Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Dienstag, 13. Mai 2014, 20:30

Forenbeitrag von: »rolf6426«

M14 Abzugsproblem behoben

Mahlzeit den Wissenden, das von mir geschilderte Problem betr. der Abzugseinheit meiner M14 ist gelöst und somit schalte ich das "Blaulicht-Lämpchen" aus. Notwendig hierzu waren zwei Ersatzteile für die M14 (ca. 25,00 € Neupreis) und zwei Streifen Alu-Blech 0,5mm. Bedanke mich bei allen die in "stiller Anteilnahme" mit mir auf eine Lösung gehofft haben... Beste Grüße Ralf

Mittwoch, 23. April 2014, 13:30

Forenbeitrag von: »rolf6426«

M14 Probleme Abzugseinheit muß an den Schaft gedrückt werden

Mahlzeit an die Wissenden, in meiner Vorstellung hatte ich ja bereits "dämliche" Fragen angekündigt und möchte diese Ankündigung jetzt mit "Leben" füllen. Habe mit meiner M14 ein Problem. Zu Eurer Info: Die Waffe habe ich gebraucht gekauft und die entsprechenden Mängel sind mir vom Verkäufer auch direkt mitgeteilt worden. Nicht desto trotz wollte ich dieses Gewehr wieder neu aufbauen. Ausgetauscht habe ich bis dato: -Ra-Tech Teile: Holzschaft, Steel Tapet, HopUp Rubber, Part 53, Part 43 und 49 -...

Mittwoch, 23. April 2014, 12:54

Forenbeitrag von: »rolf6426«

Na dann will ich mal.....

Mahlzeit allerseits, möchte hier kurz Gelegenheit, Wort und Platz ergreifen um mich vorzustellen. Ich bin der Ralf , Baujahr 1964 (jaja...es lebt immer noch) und in der DV Administration tätig. Meine Hobbies habe ich in meinem Profil kurz beschrieben und seit kurzem gehört Airsoft, Softair oder wie es auch heißen mag ...:-) dazu . Als WBK Besitzer bin ich den umgekehrten Weg in den Bereich Softair "gestolpert". Normal scheint wohl der Werdegang in der Reihenfolge : Softair, Luftdruckwaffen und d...