Donnerstag, 23. November 2017, 23:11 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

Montag, 28. Februar 2011, 23:12

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Stabiles System? / Kaufberatung

Der Verschleiß ist höher, aber ich habe bis jetzt noch von keinem PDW-User gehört, der einen "Totalausfall" wegen CO2 hat. Und Verschleiß gibt es so oder so, von daher ist es halt eine Frage wann man was gegen den Verschleiß tun muss. "Beträchtlich höher" halte ich als für eine zu grobe Einstufung, aber da können nur Werte aus der Praxis helfen.

Montag, 28. Februar 2011, 13:32

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Stabiles System? / Kaufberatung

Zitat von »BlackHawk1942« Zitat von »gunslinger0002« Du könntest ja die CO2-Mags benutzen, um weniger Cooldown zu haben. Damit dürfte sich dann also auch die Temperaturfrage erledigt haben. Also: CB + CO2 wäre das richtige für dich. Damit würde ich doch dann aber, auf Grund des höheren Rückstoßes, einen wesentlich höheren Verschleiß in Kauf nehmen müssen oder etwa nicht? Kann ich davon ausgehen, dass in diesen MAGs auch mit Kapseln gearbeitet wird und grob über den Daumen wieder eine Kapsel für...

Sonntag, 27. Februar 2011, 20:20

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Stabiles System? / Kaufberatung

Du könntest ja die CO2-Mags benutzen, um weniger Cooldown zu haben. Damit dürfte sich dann also auch die Temperaturfrage erledigt haben. Also: CB + CO2 wäre das richtige für dich.

Sonntag, 27. Februar 2011, 18:08

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Rear Folding Battle Sight

Hast PN.

Sonntag, 27. Februar 2011, 14:45

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Rear Folding Battle Sight

Verlinke mal nicht von diesem Shop aus, dann wird es funktionieren. Du meinst das hier denke ich, aber in schwarz: http://www.kingarms.com/productpage.asp?prodid=1534

Mittwoch, 23. Februar 2011, 09:04

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

WE G39E+K bei Deutschem Händler verfügbar

Das hier ist das WE-only Support Forum powered by Sniper, sprich für alle Leute, die eine WE-Waffe bei Sniper gekauft haben und hier Support suchen. Gas Guns Empire ist für alle GBBs / NBBs da, und man hat da nichts dagegen, dass man auch Links von fremden Herstellern / Shops postet. Dort kannst du dann auch konkret den Shop mit Link nennen, bringt ja nichts an Info, wenn du schreibst XY ist nun bei dt. Shops erhältlich, und keiner weiß wo.

Montag, 21. Februar 2011, 23:54

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

WE G39E+K bei Deutschem Händler verfügbar

Weil das hier das WE-Forum ist, vom Händler Sniper. Gas Guns Empire ist liberaler aufgestellt.

Montag, 21. Februar 2011, 17:15

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

GBB Rifle - Downgrade?

Falls du mit WE liebäugelst (gehe davon aus, da du im WE-Forum schreibst ), warte doch bis die Open Bolt Versionen von M4 / SCAR auf dem Markt sind - eventuell erübrigt sich ein NPAS dann fast komplett und du kannst mit einer Kombination von unterschiedlichem Gas / BB's deine FPS "steuern".

Montag, 21. Februar 2011, 13:25

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

GBB Rifle - Downgrade?

Wenn du ein entsprechendes Kit (NPAS) verbaut hast, kannst du je nach Bedarf die Leistung hochregeln oder drosseln, beides ist also damit möglich. Ich denke damit ist deine Frage geklärt :-)

Montag, 21. Februar 2011, 11:18

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

WE G39E+K bei Deutschem Händler verfügbar

Solche Infos wären vielleicht besser im Gas Guns Empire Forum aufgehoben, dort stehen sie auch schon. http://www.gasgunempire.de/forum/index.php :-)

Montag, 14. Februar 2011, 22:21

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

WE`ler treffen , mal nicht virtuell, sondern auf nem Schießstand ...

Komm, alles in Bayern (Wurst, Sauerkraut) und Franken (Bier) ist nicht schlecht

Samstag, 12. Februar 2011, 22:31

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

WE`ler treffen , mal nicht virtuell, sondern auf nem Schießstand ...

Alter, 1 Stunde weg mit dem Auto entfernt ! Gibt es einen Termin ? Am besten wäre halt am WE.

Samstag, 12. Februar 2011, 20:40

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

CO2 vs. Gas Magazin

Da hat einer mitgedacht :-)

Samstag, 12. Februar 2011, 18:35

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

CO2 vs. Gas Magazin

Wenn du die Waffe vernünftigt pflegst, Wartungskapseln / Silikon-Öl an den entsprechenden Stellen nutzt, sollte das kein Problem sein. Bei der SCAR war es empfehlenswert, noch ein weiches Zwischenstück (Schaumstoff) am Recoil Moped zu haben, damit er die dünne Rückwand an der er knallt, nicht kaputt macht - ich weiß nicht ob man das auch bei der PDW machen muss. Ansonsten hatte ich bisher mit CO2 keine größeren Probleme.

Samstag, 12. Februar 2011, 18:27

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Umfrage in welcher Kategorie WE als nächstes etwas entwickeln / rausbringen sollte.

Es wird Zeit für Shotguns, und zwar welche mit Shells und welche ohne, Hauptsache Gasshotguns

Samstag, 12. Februar 2011, 13:39

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

CO2 vs. Gas Magazin

CO2 hat eben die vorhin genannten Vorteile: - stärkerer Rückstoß - wintertauglicher als Gas - weniger Cooldown Nachteile sind halt: - Kosten pro Kaspel im Vergleich zu einer Gasfüllung - höhrerer Verschleiß - Pflege (vor dem Anstoßen der CO2-Kapsel den Docht mit Silikon-Öl betäufeln oder aber CO2-Wartungskapseln benutzen)

Montag, 7. Februar 2011, 20:30

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Umfrage in welcher Kategorie WE als nächstes etwas entwickeln / rausbringen sollte.

Ich weiß nicht wie es um deine Geographie-Kenntnisse steht, aber soweit ich weiß sind deine genannten 199 $ der G39c im Amiland ebenfalls inkl. Fracht und Transportkosten - und Amerika und Asien sind zwei unterschiedliche Kontinente. Abgesehen davon kann man z.B. in Österreich das Teil für den 1:1 Kurs in € bekommen - sprich ca. 200 € inkl. aller Kosten. Ka mit wessen Händler und Frau du gesprochen hast, aber das war irgendwie ein dummes Beispiel, um hier die Preisdebatte zu führen. Deine Theori...

Montag, 7. Februar 2011, 18:14

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Umfrage in welcher Kategorie WE als nächstes etwas entwickeln / rausbringen sollte.

Zitat von »Sidewinder« Zitat von »gunslinger0002« ... Wer eins haben will, der kauft es sich einfach und es spielen nun mal nicht alle in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland und da ist ja F/A erlaubt. Bestes Beispiel beim Preis wäre das M14 EBR oder seht ihr etwa nur die Anschaffungskosten der M14 ohne EBR Kit und das wars? GBBs sollten, damit sie günstig sind, für den Massenmarkt ausgelegt sein. Damit es auch vernünftig Ersatz / Tuning / Anbauteile geben wird und die Versorgung s...

Montag, 7. Februar 2011, 15:54

Forenbeitrag von: »gunslinger0002«

Umfrage in welcher Kategorie WE als nächstes etwas entwickeln / rausbringen sollte.

Alle schreien nach einer M249 / M60 / Stoner GBB - wenn sie dann aber 600 - 700 € kostet, kauft sie keiner mehr ... Ich weiß auch nicht was der Sinn ist so ein 6-7 Kg Monster durch die gegend zu schleppen und dann nur Semi-Feuer abgeben zu können. Der einzige Vorteil könnte der große Munitionsvorrat sein, aber wenn man hier sich entschließt Beta-C-Mags zu basteln, oder Doppel-Mags für M4, das wäre ja schon mal was. Für den Massenmarkt erfolgreich und durchaus noch zu selten vorhanden: - vernünft...