Donnerstag, 23. November 2017, 23:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 408.

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 15:26

Forenbeitrag von: »Fladder72«

RA-Tech Complete Trigger Box

@ Apfel: Zumindest bei der SCAR ist Part 48? identisch. Kann natürlich sein, dass bei den OC-M4/M16-Modellen der Bolt anders in dem Bereich gestaltet ist...

Samstag, 8. Oktober 2011, 10:47

Forenbeitrag von: »Fladder72«

RA-Tech Complete Trigger Box

Dürfte eigentlich bei OC nichts ausmachen, die erhältliche Triggerbox von RA_Tech zu nutzen. WE hat "nur" bei den neuen Triggerparts ein paar Teile an deren Verschleisstellen verstärkt. Dafür musste im Gehäuse der Triggerunit an ein paar Stellen Platz geschaffen werden. Die Funktion und die Wege der Abzugsteile bleiben aber identisch. Ist also beim Wechsel auf die RA-Triggerbox unwichtig, dass die nur als CC-Version zu bekommen ist...

Dienstag, 16. August 2011, 10:59

Forenbeitrag von: »Fladder72«

WE Steel CNC trigger assembly

Zitat von »TehSucka« Ist aber leider Open-Bolt Sollte für Closed-Bolt aber trotzdem passen...

Dienstag, 12. Juli 2011, 13:55

Forenbeitrag von: »Fladder72«

SCAR schießt nicht

Ra-Tech Delay und WE-Hammer wird nicht dauerhaft funktionieren, da Stahl gegen einen recht weichen Guss arbeitet...

Sonntag, 3. Juli 2011, 22:26

Forenbeitrag von: »Fladder72«

Kugeln zersplittern in der Scar

Mach die Modifikationen an den Feeding Lips und dem Brass Tube. Und nimm z.B. BB´s von Blaster Devil. Mit den Speedballs hab´ ich selber keine guten Erfahrungen gemacht.

Donnerstag, 30. Juni 2011, 19:11

Forenbeitrag von: »Fladder72«

SCAR schießt nicht

Warum sollte der RA-Tech Hammer keine Steuernase haben? Da kann man ja gleich das Firing Pin Delay weglassen. Ich würde mich mal bei Sniper melden, und fragen,ob das mit der fehlenden Nase so seine Richtigkeit hat...

Sonntag, 26. Juni 2011, 19:49

Forenbeitrag von: »Fladder72«

Kugeln zersplittern in der Scar

Die SCAR wird mittlerweile überall in DE eben nicht mehr als SCAR vertrieben, weil Cybergun die FN-Rchte innehält. Wird auch der Grund dafür sein, dass der EDING zugeschlagen hat...

Donnerstag, 23. Juni 2011, 00:09

Forenbeitrag von: »Fladder72«

>>chitchat<< (kurze Unterhaltungen zum Thema Airsoft / Kommentare und Fragen zu den Bilderthreads)

Auf den Trichter mit dem "Materialauftrag" sind andere auch gekommen. Dort wurden allerdings Streifen von Kreditkarten verwendet. Das erscheint mir dann doch zu improvisiert. Bei deiner Lösung sehe ich halt das Problem, dass in der Bastelwerkstatt mit Dremel und Co. die Magazine nicht alle gleichmäßig bearbeitet werden. Dann hat man statt einer Fehlerquelle gleich mehrere. Zumal ja für die Modifikation an ein paar Stellen gearbeitet werden muss. Meine Lösung folgt dann eher dem KISS-Prinzip. (Ke...

Mittwoch, 22. Juni 2011, 23:26

Forenbeitrag von: »Fladder72«

>>chitchat<< (kurze Unterhaltungen zum Thema Airsoft / Kommentare und Fragen zu den Bilderthreads)

@ Kahuna: Ich habe dein HowTo zu den WE M4 Magazinen gelesen. Aber: Warum so viel Aufwand? Es muss dafür jedes Magazin zerlegt werden. Einfacher ist es, den Boltccatch selber zu modifizieren. Dort wo der Hebel vom Magazin gegen drückt einfach Etwas zum "Aufpolstern" befestigen. Beilagebleche auflöten wäre schon recht professionell. Es reicht aber auch, dort etwas Geeignetes aufkleben. Der BC meiner SCAR hat einen Streifen Blech von einer ausgemusterten Fühlerlehre spendiert bekommen. Befestigt w...

Dienstag, 21. Juni 2011, 15:20

Forenbeitrag von: »Fladder72«

Lässt sich jetzt auch ungespannt sichern...

@Spyz: Du meinst, die Waffe im gesichertem Zustand zu spannen? Das wird nicht gehen, weil die Triggerunit von der Funktionsweise her ja ganz stark an die RS M4/M16 angelehnt ist. Das führt höchstens zu Bruch... Da Der Abzuzg normalerweise im gespannten und gesicherten Zustand ja direkt durch die Kontur vom Fire Selektor blockiert wird, kann es ja nur irgendwo dort durch Verschleiß zum erwähnten Verhalten führen. Möglich kann auch noch Verschleiß beim Disconnector sein. Der wird auch durch den Fi...

Montag, 20. Juni 2011, 07:59

Forenbeitrag von: »Fladder72«

T91 schießt nicht mehr

Ich Tip ja fast auf einen losen Guide Rod Stabi...

Samstag, 18. Juni 2011, 14:48

Forenbeitrag von: »Fladder72«

Lässt sich jetzt auch ungespannt sichern...

Auch wenn die Waffe sich so nicht mehr wie eine RS-M16 verhält, würde ich mir darum kaum Sorgen machen. Ich glaube kaum, dass es an einem verschlissenem Fire Selector liegt. Eher wird da am Trigger Abnutzung sein. Ist aber eher unproblematisch und schränkt die Funktion auch nicht ein. Ist halt nur anders als Serienzustand...

Samstag, 18. Juni 2011, 11:01

Forenbeitrag von: »Fladder72«

Aluminium Rückplatte

Der Gummipuffer war bei den ersten OC-Kits für die SCAR nicht verbaut. Erst nachdem Part 66 des öfteren sich verabschiedet hat, wurde nachgebessert.

Donnerstag, 16. Juni 2011, 18:18

Forenbeitrag von: »Fladder72«

WE L85A2

Der Magazinschacht der PDW ist so gestaltet, dass sie beide Typen frisst. Die M4-Mags sind vorne bei den Mag Lips gerade und haben hinten beim Ventil einen Absatz drin. Die PDW-Mags haben vorne halt auch einen Absatz.

Donnerstag, 16. Juni 2011, 17:36

Forenbeitrag von: »Fladder72«

WE L85A2

Die PDW-Magazine haben eine andere Außenkontur im Querschnitt. Von daher sind Maglip und Gas Port auch etwas anders. Heißt also, es werden nur Umrüst-Kits für M4 Magazine passen.

Donnerstag, 16. Juni 2011, 10:13

Forenbeitrag von: »Fladder72«

We T91 GBB

Wird wohl daran liegen dass die T91 alles andere als Maistream ist, wohl kaum zum Reenactment taugt und noch dazu erst sehr spät den Weg nach Germany gefunden hat... Kann mir schon gut vorstellen, dass man bei Sniper sich gefragt hat, ob es überhaupt Sinn macht, die Waffe en zu lassen und in Deutschland einzuführen...

Dienstag, 14. Juni 2011, 09:35

Forenbeitrag von: »Fladder72«

WE M4 und WE 4168 OpenChamber (Die letzten 20 Sekunden ca.)

Tipp von mir: Wer mit dem Gedanken spielt, sein M4/M16 auf Open Chamber umzurüsten und schon sämtliche Teile in der Triggerunit gegen RA-Tech ausgetauscht hat, braucht die Triggerunit nicht komplett zu wechseln. Part 48 wird wahrscheinlich getauscht werden müssen für den geänderten Bolt, mehr aber anscheinend nicht. Part 66 wurde mit einer Metalleinlage zur Verstärkung versehen. Die braucht aber etwas Platz, so dass WE die Aussparung zur Aufnahme im Gehäuse ändern musste. Außerdem wurde in der F...

Freitag, 10. Juni 2011, 13:06

Forenbeitrag von: »Fladder72«

Magazin Umbau

Theoretisch ja, umgekehrt geht es ja auch. Aber da stellt sich die Frage, ob der Gasport, Mag Follower und Feeding Lips für Closed Chamber Magazine überhaupt noch produziert werden.

Freitag, 10. Juni 2011, 12:58

Forenbeitrag von: »Fladder72«

G39 Highcap

HiCap? wie unrealistisch... Ein 100er Beta-C Mag für GBBR´s wäre dann eher mal interessant. Setzt aber voraus, dass man da auch genügend Gas rein bekommt...