Samstag, 22. September 2018, 20:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 226.

Sonntag, 11. Dezember 2011, 05:26

Forenbeitrag von: »Enforcer«

WE XM177

Wenn die es genau wissen wollen können die jederzeit an den Importeursmarkings sehen welches Modell es ist. Es stehen ja schliesslich Modell, Importeur, Kaliber und drauf. M4 unterscheidet sich schon enorm vom M16A1 und XM177 da die M4 upper det. carrying handles haben. Der einzige sichtbare Unterschied am Body zwischen M16A1 und XM177 ( wobei ich denke dass das die E2 Version darstellen soll da die frühe XM afaik keinen forward assist hatte ) ist der forward assist. Ich könnte ja auch eine AKM ...

Samstag, 10. Dezember 2011, 00:18

Forenbeitrag von: »Enforcer«

WE XM177

Zitat von »I.C.Wiener« Davon mal ab, hat die XM nen ganz anderen Upper Wenn Du es ganz genau wiseen willst gabs die A1 und XM sowohl mit als auch ohne forward assist wenn Du darauf hinaus spielst. Es ging mir nur um die Internals und ob ich z.B. aus ner A1 ne XM machen kann wenn man frontset und stock tauscht bzw umgekehrt.

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 21:01

Forenbeitrag von: »Enforcer«

WE XM177

Mal so reingeworfen...da jetzt das M16A1 als RA Tech Version mit Stahlinternals und NPAS vor längerem raus ist, gelten dann alle WE Armalite GBBRs als baugleich oder muss es extern gleich aufgebaut sein? Ist ja im Prinzip der gleiche Body mit anderem Frontset und Stock ( ich könnte ja theoretisch ein RA-Tech M16A1 nehmen und ne XM draus machen ). Es geht mir um das NPAS. Evtl. verabschiede ich mich dann doch vom Ino M16A4 obwohl doch schon das eine der andere an Arbeit und Teile drinsteckt.

Sonntag, 27. November 2011, 21:06

Forenbeitrag von: »Enforcer«

Warum kein Vollauto? :(

Da gabs mal ein Video, ich glaube da wurden 10kg BBs in Area V verschossen ohne dass sich die Angreifer nur 10m bewegt haben. Was bei GBBs die natürliche Begrenzung Cooldown/Kapazität ist müsste man im Spiel für (S)AEG user als Lowcap erzwingen und Feuerdisziplin zu bekommen. Irgendwann kommt nämlich sonst einer auf die Idee Airsoftwaffen mit einem Hopper auszustatten.

Freitag, 25. November 2011, 19:59

Forenbeitrag von: »Enforcer«

Warum kein Vollauto? :(

Zitat von »TehSucka« Und ja ich bin Kriegsdienstverweigerer , aber kann es mit dem Schießen vereinen, da ich für mich einen großen Unterschied zwischen Airsoft und dem echten Militär sehe. Ich würde gerne Airsoft spielen, kann es aber so wies im Moment ist nicht mit meinem Gewissen vereinen. Klingt für manchen vielleicht nach Weichei etc. ist aber für mich persöhnlich wichtig. Da es genügend Menschen gibt die Airsoft mit echtem Krieg vergleichen. Was bei Paintball, Laser-tag meines erachtens ni...

Freitag, 25. November 2011, 17:05

Forenbeitrag von: »Enforcer«

Warum kein Vollauto? :(

Bist wohl auch einer dieser militanten Pazifisten... Ich kenne da auch einen Kriegsdienstverweigerer, weil er nicht mit Waffen schiessen will aber mit Begeisterung Leute mit ner Airsoft abknallen...jaja Da müsstest Du aber Dein Hobby aufgeben da Du ja nicht nur mit Deinen AS-Waffenkäufen die "Kriegsindustrie" unterstützt sondern auch mit Deiner Ausrüstung. Wobei das was die Waffenhersteller an AS verdienen wahrscheinlich nicht mal ein Promille vom Umsatz ausmacht. Es sind eh nur Lizenzen für Mar...

Dienstag, 23. August 2011, 22:39

Forenbeitrag von: »Enforcer«

WE M14 Mod. 1

Scheiss auf das Kit, ich will die Magazine!! Diese stocks sind für mich keine verbesserung, der Schwerpunkt ist immer noch zu weit vorne. So ne replika Bulldog 762 wäre schön, die verlangen für die echte ja 1400$. Wenns ich nen Geldscheisser hätte hätt ichs schon längst geholt. Keltec hat auch eine Bulldog, das ist aber glaub ne Komplettwaffe.

Sonntag, 21. August 2011, 14:43

Forenbeitrag von: »Enforcer«

M14 magazin undicht auf eine andere Art

Gibts noch irgendwo Stellen wo Gas austreten kann ausser an den Bekannten Stellen Ventil Ein- und Auslass? Ich dachte zuerst es sei die Dichtung vom Auslass, weil sich irgendwas verklemmte und sich das Magazin in der Waffe teilentleert hat.

Mittwoch, 18. Mai 2011, 13:09

Forenbeitrag von: »Enforcer«

M4 zu M110

Zu blöd dass beim Ino das Sniper auf dem rail vom upper sitzt und nicht am lower...ist ein Bonus weil man es nicht sieht und negativ, weil man nicht einfach mal so den upper tauschen kann. Geiles teil Guzzi.. wenn man wieder etwas Taschengeld über ist würde das mich als Vietnam Liebhaber reizen. Hast Du viel modifizieren müssen? Schön wäre ja auch noch ein SR-47, aber die neuen lower passen ja mal gar nicht wenn man das Original gesehn hat.

Donnerstag, 12. Mai 2011, 18:50

Forenbeitrag von: »Enforcer«

WE Gewehre drosseln

Eigentlich reicht es 12er BBs zu nehmen. Die Aufprallenergie ist da durch ein Hemd oder BDU Oberteil kaum noch spürbar, geschweige denn Motorradunterziehhandschue. Wir haben im CQB auf max. 10m so gespielt da viele 1,5J Pistolen hatten. Was das Treffen angeht Guzzi ich habe auf max.10m mit 12ern auf 5cm genau getroffen. Es geht schon.

Mittwoch, 11. Mai 2011, 16:23

Forenbeitrag von: »Enforcer«

"Open" oder "Closed Bolt"?

Zitat von »Elchinator« Die Frage ist eher, ob es zusätzlich auch Komplettwaffen geben wird. Für das M16 kann man das wegen des M16A1 wohl bejahen... A propos zusätzlich. Werden die open bolt versionen eigentlich dann noch abgenommen wenn es sie nicht als Komplettwaffe gibt oder ist das wieder so ein "Einbau auf eigenes Risiko wenn sich jemand die Waffe näher auguckt" ding wie beim NPAS?

Donnerstag, 28. April 2011, 18:31

Forenbeitrag von: »Enforcer«

Welche Shotgun sollte WE als nächste Waffe auf den Markt bringen ??

Solange nach dem CLACKCLACK ein *plopp* kommt ist eine Shotgun nicht wirklich sexy So ne GBB Flinte wäre was, macht wenigstens Krach und Kickt etwas ( hoffentlich mit schwerem Bolt )

Montag, 28. März 2011, 21:03

Forenbeitrag von: »Enforcer«

Gasmagazine mit CO2 Flaschen nachfüllen

Afaik gibts beim Austritt immer noch zuviel Gasdruck..Elchie hat davon abgeraten, einige haben schon probiert und eine herausfliegende Dichtung provoziert. Ich habs aber auch schon in Videos gesehen wo ein Gasmagazin mit CO2 gefüllt und geschossen wurde, aber noch nichts über einen Dauereinsatz gehört. Billig je nachdem wieviel Geld Du aufs Kilo Gas/Co2 legen musst. Nachfüllen ist genauso wie mit Propan auch. Cooldown wie CO2... Power ist halt so ne Sache ( böses CO2 = mehr Verschleiss ) obwohl ...

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:19

Forenbeitrag von: »Enforcer«

SCAR Fragen

CO2 tauglich soll sie sein. Im Hochsommer könnte es Probleme geben, weil es einfach zu stark ist. Filz ist immer gut. Wie dick ist das Filzstück? Evtl. hast Du zuviel unterlegt dass der "Anschlag" zu weit vorne ist. Wenn dem so ist den Fuß vom Guiderod rausnehmen und den Zylinder um die Dicke des Filzstücks kürzen damit der Gesamtweg wieder derselbe ist. Bei mir kann ich auch gesichert durchladen und den Habel auf safe stellen wenn nicht durchgeladen ist. Ich glaube das was Du meinst ist ein Arm...

Freitag, 14. Januar 2011, 22:26

Forenbeitrag von: »Enforcer«

Bolt Catch SCAR

Vielleicht zuviel davon genommen? Hatte auch mal das Problem, zu gut gemeint und alles war verklebt. Weniger ist manchmal mehr.

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:00

Forenbeitrag von: »Enforcer«

Neues aus den WE Werkstätten !

Zitat von »Zone2« Der Typ wäre bitter geknickt wenn man ihm jetzt sagt, dass die rof zu hoch ist. :-D Wahrscheinlich light bolt drin.

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 19:57

Forenbeitrag von: »Enforcer«

RA-Tech bei Sniper Airguns

Zitat von »kettler48« Die High Power kostet 90 Dollar Wenn Sniper die bekommt ...... ...dann bestimmt 150€ Jede seltenere Pistole kostete immer etwas mehr als das mainstream Produkt.

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 19:55

Forenbeitrag von: »Enforcer«

"Open" oder "Closed Bolt"?

Das schon, es ist aber sowieso pflicht die Waffe immer gut zuwarten. Und da gehört die lebenswichtige Schmierung bei GBBs dazu.

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:44

Forenbeitrag von: »Enforcer«

"Open" oder "Closed Bolt"?

Der Feuermodus ist bei uns eh Nebensache. Das Closed bolt system wurde afaik ja "nur" für Trainingszwecke gebaut ( Polizei und Co. ) wo maximaler Schmerz füt den Lerneffekt gebraucht wird. Das open bolt Kit wurde nut wegen dem Geschrei dazugenommen und denn doch für den privaten Markt benutzt.

Dienstag, 28. Dezember 2010, 20:14

Forenbeitrag von: »Enforcer«

N.P.A.S. Kit

Zitat von »Elchinator« Genau, das ist das alte. Das hat noch diesen "Nöppel" oben. Und der muss ab damit ich nicht an der M14 schnippel muss? Ich habs nämlich noch nicht eingebaut.