Samstag, 25. November 2017, 08:23 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 461

Sonntag, 23. Januar 2011, 21:54

Sind die Scars auf unterschiedliche Art und Weise in DE auf Semi gebracht worden? Es wurde doch immer das gleiche Bauteil geändert welches nicht im Kit enthalten ist oder?

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

1 462

Sonntag, 23. Januar 2011, 22:35

Zumindest beim M4 gab es zwei Methoden und die funktionieren auch beide beim SCAR. Daher kann ich nur sagen, daß die bei Sniper gekauften Waffen in der Hinsicht unkritisch sind. Beim Umbau auf Open-Bolt ist allerdings nicht nur die Semi-Eigenschaft entscheidend.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Rhesus

S-AEG

Beiträge: 260

Wohnort: Gründau

1 463

Montag, 24. Januar 2011, 09:49

Jetzt brauchen wir nur ne review mit einbau, fps und die unterschied bei CD ... Elchi ? ;c)
A Rhino is an animal with little or NO sense of humor! ... Gary Larson


Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

1 464

Montag, 24. Januar 2011, 11:26

Warum immer ich? Da können andere auch mal ran... ^^
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Rhesus

S-AEG

Beiträge: 260

Wohnort: Gründau

1 465

Montag, 24. Januar 2011, 12:08

Weil du der beste bist ?!? ... Oder weil du immer deie sachen zuerst kriegst ?!? :cP ... Los, will wissen ob es sich lohnt ...

Hast du eigentlich ne test gemacht wegen CD zwischen die normale M4 magasinen und M4 Pmag (von ein originale magpul Pmag gemacht) ?!? ... platisk isoliert ja ...
A Rhino is an animal with little or NO sense of humor! ... Gary Larson


Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

1 466

Montag, 24. Januar 2011, 12:21

Ich glaube, beim PDW-Review steht etwas zu den Plastikhüllen drin.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Rhesus

S-AEG

Beiträge: 260

Wohnort: Gründau

1 467

Montag, 24. Januar 2011, 12:46

Ist ja M4 mag gegen PDW mag ... Und das ist schon ne ganz anderen geschichte ;c) ...

"Es ist allerdings auffällig, daß das Metallmagazin einen stärkeren Cooldown hat als das PDW-Magazin! Das liegt daran, daß das Metall eine hohe Wärmeleitfähigkeit hat und so eben auch stark auskühlt. Plastik behält seine Temperatur wesentlich länger. Bei warmem Wetter dürfte sich der Unterschied nicht so stark auswirken, sobald es aber kühler ist, merkt man es doch deutlich."

Mein interessen war M4 Metal gegen M4 Pmag mod ... Ich plane das ich alle meine M4 Pmag-modden ...

Das die PDW OB weniger CD hat als der normale, glaube ich hat zu tun mit der plastikteil in der boltcarrier ...
A Rhino is an animal with little or NO sense of humor! ... Gary Larson


1 468

Montag, 24. Januar 2011, 15:35

Drei neue Videos bezüglich der OB Scar...



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BigBoss« (24. Januar 2011, 15:40)


Othic

(G)othic-Mod

Beiträge: 677

Wohnort: NRW - Witten direkt im Pott

1 469

Montag, 24. Januar 2011, 16:19

Rhesus, das PDW Magazin ist ein M4 Magazin in ner Plastikhülle und es hat weniger CD als das Blechmagazin.


Death or Glory

Rhesus

S-AEG

Beiträge: 260

Wohnort: Gründau

1 470

Montag, 24. Januar 2011, 16:26

Ah ok ... dann sollte es mit Pmag ja auch ws bringen ...

Prima videos ... Bin aber überrascht das RA-tech damit kommen vorher das WE das selber raus hat ?!? ...
A Rhino is an animal with little or NO sense of humor! ... Gary Larson


Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

1 471

Montag, 24. Januar 2011, 19:12

Was mich jetzt verwundert, sind die beiden Chrono-Werte. Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass das Closed Bolt System die Nase eindeutig vorne hat...
Allerdings hätte ich mir für beide Systeme ein paar Schuss mehr gewünscht, um eine Aussage zur Streuung der FPS-Werte zu bekommen. Der Badelatschenträger von RA-Tech nutzt den Chrono doch sonst auch ausgiebig...
mfG,

Fladder

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fladder72« (24. Januar 2011, 21:49)


1 472

Montag, 24. Januar 2011, 20:15

Das mit der Stärke verwundert mich auch. Normal sind doch werte von 2,5 Joule?



Irgendwie haben die RA-Tech Heinis das 1. Video gelöscht.

1 473

Montag, 24. Januar 2011, 20:25

Wieso hat denn die Open Bolt mehr "Dampf" als die Closed ? Ich dachte es müsste immer umgekehrt sein ? ?(

Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

1 474

Montag, 24. Januar 2011, 20:33

@ Bastel:
Ist aber bei YouTube noch zu finden...

mfG,

Fladder

david29542

Erbsenpistole

Beiträge: 23

Wohnort: .

1 475

Montag, 24. Januar 2011, 22:15

Was mich jetzt verwundert, sind die beiden Chrono-Werte. Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass das Closed Bolt System die Nase eindeutig vorne hat...
höchstwahrscheinlich war das ratech npas in der Closed Bolt variante, auf 360 fps eingestellt

gibt es wenigstens nen kostenvoranschlag, was das ganze umbau set kosten soll?

Beiträge: 61

Wohnort: Wien

1 476

Montag, 24. Januar 2011, 23:22

Eines werd ich nie verstehen:

Wieso dürft ihr in Deutschland kein Full Auto haben bei softguns?

Ich kapier es nicht.

Savior

Moderator

Beiträge: 660

Wohnort: Krefeld

1 477

Montag, 24. Januar 2011, 23:25

Weil wir cool sind und auch mit weniger schießen treffen :D
Ne Spaß bei Seite und B2T
Mit freundlichen Grüßen

Savior

1 478

Montag, 24. Januar 2011, 23:25

Frag den Gesetzgeber. Aber ich sehe es als Vorteil: Dauerfeuer - Abenteuer ist der Leitspruch der Boons. Im echten Leben wird auch nicht mit Dauerfeuer geballert, sondern nach Möglichkeit präzise Einzelschüsse abgegeben. Stichworte wie Munitionsökonomie und Treffsicherheit des Schützens. Aber nun: B2T :)

Col. Raymond B. King

unregistriert

1 479

Dienstag, 25. Januar 2011, 00:00

Haha...ich hau mich inne Tonne :Lachen: :Totlachen: - Munitionsökonomie - :thumbsup:

Alex, du hast gerade DAS Wort des Jahres kreiert

Gruß Achim - Sorry Freunde für Spamm, aber derartige Sprüche sind das Salz in der Suppe :party:

zendog

WE Poweruser

Beiträge: 749

Wohnort: NRW

1 480

Dienstag, 25. Januar 2011, 02:37

WE Gas Blow Back SCAR Open Chamber Kit - Available Now bei Airsoftbuddy für schlappe 70,50 $

greetz

zendog
while u reading this, your enemy is training...