Sonntag, 23. September 2018, 17:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

esprit70

Springpistole

Beiträge: 52

Wohnort: Duisburg

Themenstarter Themenstarter

1

Samstag, 5. Februar 2011, 09:01

Unterschied NPAS-Kit / Upgrade Package WE M4 ...

Hallo zusammen


wo genau liegt hier unterschied bei den beiden Angeboten. So als Frischling kann man da nichts wirklich unterscheiden. Denn beide Kits kann man die Leistung anpassen. Im eingebauten zustand.

2

Samstag, 5. Februar 2011, 11:05

hoi hoi,

Hast du vielleicht einen Link zu den beiden,

Oder ist das eine das NPAS und das andere das RA Komplet Kit mir NPAS?

MfG
ChaosBreak

Brom

AWSS

Beiträge: 338

Wohnort: Gütersloh

3

Samstag, 5. Februar 2011, 11:25

Das eine Kit umfasst nen NPAS plus Nozzle und Hopup, während das andere sich auf das NPAS beschränkt...
Steht jedenfalls so in der Produktbeschreibung !!
http://www.airsoft-underdogs.de
Das Universum und die Dummheit der Menschen sind Unendlich ...Wobei , beim Universum bin ich mir nicht sicher ! ( A.Einstein )
[

esprit70

Springpistole

Beiträge: 52

Wohnort: Duisburg

Themenstarter Themenstarter

4

Samstag, 5. Februar 2011, 11:54

Für mich stellt sich die Frage.

was nun besser ist. Um die Leistung an zupassen hinsichtlich hin und wieder bei beschränken Spielen mit zu machen.

Reicht das kleine Kit oder wäre das Upgrade Package die bessere Wahl.


ps.. hier ist der link

http://www.sniper-as.de/new/index.php?c=product&id=695608

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

5

Samstag, 5. Februar 2011, 13:26

Naja du beantwortest die Frage im Prinzip selber. Um die leistung für entsprechende Spiele runter zu nehmen reicht das kleine Kit.
8)

esprit70

Springpistole

Beiträge: 52

Wohnort: Duisburg

Themenstarter Themenstarter

6

Samstag, 5. Februar 2011, 14:32

Das ist schon mal gut zu wissen.

Und welchen Vorteil bringt es dann das andere einzubauen ? (du darfst nicht vergessen, ich wohne auf der anderen Rheinseite ; :blush:

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

7

Samstag, 5. Februar 2011, 14:36

(du darfst nicht vergessen, ich wohne auf der anderen Rheinseite ; :blush:


Ach ja ... Hab ich glatt vergessen. :D Nun die anderen Teile sind von höherer Qualität und Passgenauigkeit möchte ich behaupten. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem komplett Kit... Geht es dir nur darum die Leistung zurück nehmen zu können, und die Waffe sonst gut läuft, langt eben das "kleine" Kit...

esprit70

Springpistole

Beiträge: 52

Wohnort: Duisburg

Themenstarter Themenstarter

8

Samstag, 5. Februar 2011, 15:09

Genau darum geht es mir nur.

Da ich ja ein Frischling bin. Und noch nicht weiß wohin die Reise geht. (Welche Art von Team und so).Denn viele Team´s möchten nicht, das man mit xxjoule kommt. (was ich verstehen kann)

Und so kann ich eben, das ganze nach unten regulieren. Um eben mit spielen zukönnen.

ps..

Mit der anderen Rheinseite ist es nie Einfach 8)

Ähnliche Themen

Lesezeichen: