Samstag, 25. November 2017, 06:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

41

Montag, 7. Juni 2010, 22:32

Die machen den Lauf kaputt, alles was härter ist als das Laufmaterial trägt ab.

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

42

Montag, 7. Juni 2010, 23:04

Die machen den Lauf kaputt, alles was härter ist als das Laufmaterial trägt ab.


Eben. Das würde ich höchstens mit einem Lauf machen den ich sowieso austauschen will...

43

Dienstag, 19. Oktober 2010, 22:25

Hat sich jemand im Sommer mal die Mühe gemacht, die M14 genauer zu untersuchen, also welche BB, welche Reichweite und mit wie viel Genauigkeit das ganze?

Lg Floyd




Beiträge: 243

Wohnort: Karlsland

44

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 16:46

Nimmste .43 dürfte noch ein bissel mehr gehen.

Zum Scheibenschießen könnte man das ganze auch mal mit noch ein wenig schwereren Keramik oder Glas BB versuchen, wär mal interresant obs noch ein Stück weiter geht. Bei 4J bzw noch ein wenig mehr (da Kugel ja schwerer) dürfte man mit .55 Glas BB schon an die 100m kommen, vorrausgesetzt das HU spielt da mit.


Vorrausgesetzt die Kugel hat noch soviel Geschwindigkeit um diese überhaupt beizubehalten. Wurde ja von Elchie bewiesen dass ab einem bestimmten Gewicht die Leistung abnimmt.

Hat sich jemand im Sommer mal die Mühe gemacht, die M14 genauer zu untersuchen, also welche BB, welche Reichweite und mit wie viel Genauigkeit das ganze?


Leider nicht wirklich, hatte nur 0,4,er 0,25er und 0.2er BBs da.

400-425 FPS bei 0,2g
ca. 380 FPS 0,25g
deutlich unter 300 FPS mit 0,4g

Ich war der Meinung dass stock maximal 0,3g BBs verwendet weredn können. Mit dem 2J Nozzle von RA geht da bestimmt mehr.
SCHWARZ-L

Scirocco

Erbsenpistole

45

Donnerstag, 28. Juli 2011, 13:37

Servus!

Habe mich ein wenig motivieren lassen und einige Mags in den Garten geballert ... aber gezielt ;) (25°C).
FAZIT:
WE SCAR AWSS Version.:

AEG Expert 0,20 BIO BB (Cybergun) : fliegen in alle Richtungen davon.... auch bei der AEG
BIOVAL 0,30 white : gehen auf 25m noch ganz gut, dann zischen die ab in irgendeine Richtung (nur nicht auf´s Ziel)
MADBULL 0,43 ultimate heavy 0,43 (polished black) : YESSS ... ziehen durch bis Kontakt ca. 35-40m.

Mein Deep-Fire M4 (120er Spring) geht eigentlich auch so weit (30-35m) ganz gut, aber die Geschw. der BBs ist um einiges geringer. Mit den 0,43 Madbulls brauche ich erst gar nicht anzufangen.
Reichweite bei gut eingestelltem Hop-up ist sehr ähnlich nur eben mit den leichteren BIOVAL 0,30 gr.
Was komisch ist (steht im Fred auch irgendwo glaube ich) dass bei der SCAR die BBs bei quasi 0 Hop-up nach rechts oben ziehen - erst bei ca. 30m. Je leichter die BBs desto schlimmer.

mfg Rocco

Beiträge: 215

Wohnort: Hippach

46

Donnerstag, 28. Juli 2011, 22:01

Mit meiner WE G39 dreiviertel Hop Up (RA-Tech) und 0.30 Devil ca. 3 joul hab ich eine Konstante Flugbahn wo 80m ist kein witz
KWA M4 (alla Hung :D geht mit den 0.30 Devils um die 70m ist ganz schön beachtlich für ne AEG ist aber auch Projekt Hung :grin:
Krastel-Lisbeth

Ähnliche Themen

Lesezeichen: