Samstag, 22. September 2018, 05:00 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

I.C.Wiener

Erbsenpistole

Beiträge: 35

Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Themenstarter

1

Donnerstag, 11. August 2011, 00:25

Verrückte unkonstante....

Hey Ho!

Habe ein paar sehr seltsame Unregelmäßigkeiten an den G39 (3x C, 1x K) in unserem team Festgestellt:
Alle benutzen Blaster Devil 0.30 BB´s und Begadi Power Gas. nun ist es so, dass bei meiner "K" und einer der "C"´s die BB´s mit komplett rausgedrehtem Hop UP nach ca 30 m nach oben abhauen, während die anderem beiden "C"s damit wunderbar harmonieren.
hat dazu jemand eine Erklärung???

Wunderlichkeit Nr. 2: ein andere Teamkolege und ich hatten das Problem, dass wir das MAg mit gas befüllten und nur die Hälfte an BB´s damit verschießen konnten. danach war sämmtliches Gas aus dem Mag ausgelutscht. Die dinger haben aber auch nicht ihr Gas abgeblasen oder so. Trat auch nicht immer auf das Problem.

Kann sein, das dies totale Anfänger fragen sind, bin GBBR technisch noch recht rün hinter den Ohren ;)
Nu geh und mache Eier!!!

BigLack

Erbsenpistole

2

Donnerstag, 11. August 2011, 09:37

Hallo,

nimm anderes Gas als Begadi Power Gas, ich emfehle einfach nur Green Gas. Damit noch nie probleme gehabt. Ich selber habe 10 Mag´s und befülle sie jedes mal damit. Ich hatte mal das Begadi Power Gas und das war einfach nur schlecht.

Hoffentlich konnte ich da helfen.

MfG BigLack

3

Donnerstag, 11. August 2011, 09:43

Ggf auf Ultraair wechseln.

Die Toleranzen sind normal, das HU muss auf jede Waffe individuell eingestellt werden.

I.C.Wiener

Erbsenpistole

Beiträge: 35

Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Themenstarter

4

Donnerstag, 11. August 2011, 11:13

OK, hab noch ne alte Pulle Ultrair im Hause. mal testen..
Aber die BB´s sind in Ordnung ( Gewicht, Hersteller)?
Nu geh und mache Eier!!!

5

Donnerstag, 11. August 2011, 12:38

Blaster 0.30? Ja, das passt!

I.C.Wiener

Erbsenpistole

Beiträge: 35

Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Themenstarter

6

Donnerstag, 11. August 2011, 13:09

Danke erst mal, werde es bei gelegenheit durchtesten....
Nu geh und mache Eier!!!

Rager

Springpistole

Beiträge: 67

Wohnort: Heilbronn

7

Donnerstag, 11. August 2011, 16:46

Also bei meinem G39C reicht eine Gasfüllung für 90 BB's, sprich ich kann das Mag 3 mal leeren.
Ich nutze Predator Ultra bzw. Ultraair Gas.
Wer glaubt gut zu sein, hat aufgehört besser zu werden!

I.C.Wiener

Erbsenpistole

Beiträge: 35

Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Themenstarter

8

Donnerstag, 11. August 2011, 23:22

Bei der ebenfalls Neu zugelegten G39 "c" von nem kameraden haben beide Mags-ebenfals mit begadi Power Gas- 4 komplette BB füllungen gehalten. Ich sach ja, sehr sehr eigenartig.
Nu geh und mache Eier!!!

9

Sonntag, 14. August 2011, 11:22

Jede Waffe ist individuell...

Der Verschleiß der Internals ist beim G39 eigentlich der Hauptgrund für Unstimmigkeiten. Meist liegt das Problem in der Abzugseinheit. Dort am beste alle Parts einfach gegen RA-Tech Stahlteile austauschen (kostet 105$ + 11$ versand) und man hat auf "ewig" ruhe... Entweder die M4 Stahlteile kaufen und den G39 Standartabzug behalten, oder gleich wie eine Zeile drüber das Stahlkit direkt für das G39 kaufen.

Hier das Kit: http://www.ratech.com.tw/store/product.php?id_product=418

Das kannst du dir auch über Sniper-AS bestellen, sofern du Angst vorm Zoll hast und dich der dadurch entstehende Aufpreis nicht stört ;)

Ansonsten kann an der Waffe ja nichts wirklich kaputt gehen. Das Gewehr ist so einfach gehalten und robust, da muss man schon mutwillig etwas zerstören wollen ^^

Wer braucht da noch VFC :whistling:

beerz

Springpistole

10

Montag, 15. August 2011, 00:22

Schön mitzulesen und gut zu wissen!

Ach ja SATB_Phil ;) du musst die "Tax" (Mehrwertsteuer) noch drauf rechnen ;) sind zwar nur ein paar Dollar(s) aber es sind welche :D

Werd ich mir, sobald das gute Geld wieder da ist, auch bestellen ;)

Gruss

I.C.Wiener

Erbsenpistole

Beiträge: 35

Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Themenstarter

11

Montag, 15. August 2011, 19:13

Schließe mich an, vielen Dank!!! :thumbup:
Nu geh und mache Eier!!!

IceK

Erbsenpistole

Beiträge: 31

Wohnort: Bremen

12

Dienstag, 16. August 2011, 22:24

Ich kann bestätigen, dass die M4 Teile auch passen ...
habe sie vorhin umgebaut und sie läuft wunderbar ...
Terry Pratchett: The fifth elephant
"when millions of tons of angry elephant come spinning through the sky,
and there is no one to hear it, does it ?"