Mittwoch, 28. Juni 2017, 09:13 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Hal Brown

Forenkenner

Beiträge: 1 256

Wohnort: Hülser Hill

41

Freitag, 4. Juni 2010, 23:02

Geht ja auch nicht darum, dass normale WE's als Wetties verkauft werden, sondern dass die Wetties in Deutschland nur von Sniper vertrieben werden dürfen.
In Asien kriegt man die auch von Großhändlern. Und wenn jetzt ein anderer deutscher Händler sich seine Wetties über eine solche Schiene holt, hebelt er das Alleinvertriebsrecht von Sniper aus.

Somit müßte Sniper selber die Waffen besonders kennzeichnen, was im Grunde genommen ja durch das :f: schon passiert.
Also: Jede Wettie, die in Deutschland verkauft wird muss die Sniper-Gravur haben, sonst isses ein Grauimport.

Wär alles viel einfacher, wenn sich alle Händler korrekt an die bestehenden Strukturen halten würden...
Motivation durch Entsetzen,
Lernen durch Schmerz




Darwin

Erbsenpistole

Beiträge: 10

Wohnort: Lage

42

Freitag, 4. Juni 2010, 23:09

Kann nur sagen : Endlich erwischt . habe auch nur schlecht Erfahrung mit denen gemacht und es wundert mich nicht das dies passiert ist.

lg

¤*¨¨*¤.¸
¸.°´¸.°´¨) ¸.°*¨).
(¸.°´ (¸.°´ .°´ --- Semper Fi ---

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

43

Freitag, 4. Juni 2010, 23:09

Nun, es steht jedem Händler frei, sich innerhalb des legal Möglichen die Ware zu beschaffen, wo er will. Wenn es allerdings eine exklusive Distribution für ein Land gibt, hat man nicht mehr die freie Auswahl. Das mußten schon diverse Händler feststellen.

So richtig doof wird es dann, wenn man ähnliche Produkte ganz legal vetreiben könnte, wegen des höheren Verkaufspreises dann aber einen unautorisierten Produkt- oder Herstellernamen verwendet. Das endet fast immer vor Gericht. So viel Streß für ein paar Euros mehr...
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

44

Freitag, 4. Juni 2010, 23:46

Eine zusätzliche Maßnahme wäre auch zum beispiel wenn Sniper auf ihrer Webseite draufschreiben würden dass sie offizieller WETTI Vertreiber für Deutschland sind. Es stehen ja schon einige andere marken drauf aber von WE und WETTI finde ich jetzt gerade nichts (vielleicht werde ich auch blind zur später Stund...?). Warum das erwähnen, wir alle auf dem Forum wissen das. Nun ich erinnere mich noch als ich im November letztes Jahres meine SCAR kaufte (mein erstes Liebling). Da wusste ich auch noch nicht recht wo ich die kaufen sollte, und die bezeichnungen AWSS und WETTI waren etwas konfus, bis dass ich dieses Forum entdeckt habe, dann wusste ich Bescheid und habe ohne langes zücken bei Sniper bestellt. Noch ein zusätzlicher Vorschlag : Könnte dieses Forum sowie weairsoft.de nicht gleich über die webseite von Sniper in der Rubrik "Links" verlinkt werden, so können zukünftige Käufer sich gleich weiterinformieren?? (Sorry wenn dieser Post vielleicht nicht ganz hierhin passt)
With kind regards,

Der Chemiker - Max Zorin from Zorin Industries

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

45

Freitag, 4. Juni 2010, 23:51

Nein, Deine Vorschläge sind schon sinnvoll. Ich werde es weitergeben, wenn Sniper das nicht schon vorher liest. ;)
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

double P 21

AEG 0,5J

Beiträge: 160

Wohnort: Eltmann

46

Sonntag, 6. Juni 2010, 00:59

ja das würde ich dann mal wirklich support nennen der hand in hand von käufer und verkäufer geht. ich find langsam WE so richtig spitze, denn was die teilweise an qualität im vergleich zu manch viel teureren marken einbüssen, das macht WE mit einen echt guten support wieder doppelt und dreifach gut^^ ganz ehrlich wenn meine autowerkstatt auch so währe.... *träum* :D



ja aber wie das ausgeht bin ich auch mal gespannt! ich hab echt nix gegen OoOoOoOo aber vielleicht lernen die daraus und hören damit auf.

ich vermute oder befürchte das hinter der firma ein chef steht der nur das schnelle geld sieht ohne rücksicht auf verluste. was ich halt so schön an OoOoOoOo finde is der übersichtliche onlineshop... wo sniper noch weng das nachsehen hat aber um es sich mal schön zu reden "qualität braucht keine schöne fasade" :thumbsup:

66RaVeN66

Springpistole

Beiträge: 81

Wohnort: Hameln

47

Donnerstag, 10. Juni 2010, 18:33

WOW, da hat man mal ein paar wochen keinen Lappy zuhause und verpasst gleicht so interessante Sachen.^^
Was für eine Frechheit, ich halte rechtliche Schritte auch für mehr als angebracht...

Nur mal so, mein Bruder hatte sich ein G36 bei K&Z bestellt, um unter die 0,5Joule zu kommen, haben die Fachmänner dort einfach mal kurz durch das Nozzle bebohrt, ende vom Lied waren 0.18 Joule...

horschtinator

Erbsenpistole

Beiträge: 21

Wohnort: Todtnau

48

Donnerstag, 10. Juni 2010, 19:58

Ich habe gerade zufällig einen weiteren Shop in Deutschland entdeckt, der WE AWSS Produkte verkauft. Klick mich!
Ich glaube um das Alleinvertriebsrecht von Sniperairguns kümmert sich kein einziger Händler, schon komisch.
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen?

Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

49

Donnerstag, 10. Juni 2010, 20:04

Ich habe gerade zufällig einen weiteren Shop in Deutschland entdeckt, der WE AWSS Produkte verkauft. Klick mich!
Ich glaube um das Alleinvertriebsrecht von Sniperairguns kümmert sich kein einziger Händler, schon komisch.



Da habe ich meine Scar her. Mit :f: von Sniper...
Ich habe aber vorher mit dem Händler gesprochen. Er meint, er bezieht seine Ware von Sniper!
mfG,

Fladder

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

50

Donnerstag, 10. Juni 2010, 20:15

Exakt! Sniper ist ja nicht nur Händler, sondern auch Großhandel. Das ist einer der Läden, die die AWSS-Serie ganz offiziell verkaufen dürfen!
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

51

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:31

Eben, keine Sorge wenn ein Sniper F drauf ist, dann hat das seine Richtigkeit. Er dürfte es nur nicht importieren und selbst zulassen.

Serious

S-AEG

Beiträge: 268

Wohnort: Mannheim

52

Donnerstag, 10. Juni 2010, 22:41

Jap der TEWA Laden bezieht seine Ware direkt über Sniper hab mich mit dem Besitzer vor ner Weile mal drüber unterhalten.

Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

53

Donnerstag, 10. Juni 2010, 23:14

Sniper vermarkten die WETTI AWSS-Versionen ja auch über Sniper b2b für Wiederverkäufer:
http://shop.sniperb2b.de/index.php?dispa…roduct_id=33196
mfG,

Fladder

nylon73

Springpistole

Beiträge: 87

Wohnort: Bayern

54

Montag, 12. September 2011, 23:21

update in der Thematik??

hallo,

bin selber neu in dem ganzen Softairbereich und habe so far keine großen Händlererfahrungen.

aber könnte mir einer ein update bzgl der OoOoOo Problematik geben ?
man kommt ja um deren website gar nicht rum wenn man zum thema stöbert;

verkaufen die mittlerweile immer noch unter den hier zuvor diskutierten "Methoden" oder sind die mittlerweile "offizieller" WE-Verkäufer ?
bezw. herrschen immer noch so viele Vorbehalte gegen OoOoOo ?
danke !!!

make love not war

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

55

Montag, 12. September 2011, 23:38

"WE-Verkäufer" kann jeder Händler in Deutschland sein, völlig legal. "WETTI-Verkäufer" halt nicht und das hat auch der besagte Händler einsehen müssen. Zur Legalität der übrigen dort verkauften Waren können wir nichts sagen, da wir da schon zum Selbstschutz lieber nicht einkaufen.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active