Donnerstag, 18. Oktober 2018, 20:22 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crowley

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 6. Februar 2012, 15:38

open Bolt Magagin Befüllen geht schlecht

Hallo
Ich habe seit ein paar Tagen eine WE SCAR OB.
Gas habe ich Green Gas von begadi . Das Magazin konnte ich anfänglich leichtgängig befüllen.
Einmal aufdrücken und schon zischte es bis zur Füllung.
Aber nun scheint irgendwie das Einlassventil des Magazins nicht mehr so gut zu funktionieren. Ich brauche trotz voller Gas Flasche mehrere Anläufe bis es überhaupt "zischt" und einströmt. Ein paar Mal ließ es sicht gar nicht befüllen ?!
Dicht ist das Magazin aber offensichltich

Was kann das sein ? Was kann ich tun ?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crowley« (6. Februar 2012, 16:08)


Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

2

Montag, 6. Februar 2012, 16:18

Mal ein Tröpfchen Silikonöl auf das Ventil geben...

crowley

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

3

Montag, 6. Februar 2012, 16:32

Mal ein Tröpfchen Silikonöl auf das Ventil geben...
Jo danke, hatte ich schon gemacht, nun gehts wieder :)
Ich glaube das Begadi Green Gas ist auch nicht so der Hammer und der Einfüllstutzen nicht so dolle

ToKra87

Erbsenpistole

Beiträge: 12

Wohnort: Wien

4

Dienstag, 7. Februar 2012, 14:27

Gas...

hiho,

ich hatte die selben symthome, es liegt zu 99% am gas, ich verwende jetzt seit 3 monaten für indoor spiele nur mehr


ULTRAIR Power Gas, und für Outdoorgames unter 8 grad Red Gas - ET1600


läuft alles ohne probs, bis auf den internen fehler den ich vor 2 wochen hatte lag aber nicht am gas...

ich würde dir echt nur die beiden gassorten empfehlen, wichtig red gas erst unter 8 grad verwenden sonst gehts auf die Dichtungen und den O-ring im nozzle...

lg ToKra

Doostn

Erbsenpistole

Beiträge: 13

Wohnort: NRW

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 16:28

Hab mit meiner SCAR auch schon Erfahrung mit dem Begadi Gas gesammelt und es auch für schlecht befunden. Nutze nur noch das Ultrair Gas.

crowley

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

6

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:08

Ich danke euch..

Ähnliche Themen

Lesezeichen: