Mittwoch, 28. Juni 2017, 14:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

keijei

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 17. Februar 2014, 14:19

CO2 in Green Gas Magazine benutzen?

Sers!
Ich hab das Forum schon durchsucht, jedoch nichts eindeutiges dazu gefunden.
Da ich auch gerne im Winter mit meiner G39c spiele und leider extreme Cool Downs habe (auch bei Einzelschuss mit Wartezeit..), wollte ich im Winter (nur im Winter) meine Mags mit CO2 befüllen. Mir geht es nicht darum mehr FPS aus der Waffe zu holen oder auf größere Distanz damit zu schießen, ich möchte nur gerne den Cool Down im Winter verhindern (oder hinauszögern) und vielleicht die FPS Zahl die ich im Sommer mit Green Gas habe auch im Winter zu haben. Da ich in meiner Pistole schon 12g CO2 Kapseln benutze wäre dies also für mich keine größere Umstellung. Das einzige was ich mir dafür zulegen wollte ist der CO2 Adapter von Madbull (http://www.youtube.com/watch?v=9lZ2VtadvrU), mit dem ich auch den Druck regeln könnte.
Nun stelle ich mir die Frage ob ich meine Green Gas Magazine gefahrlos mit CO2 befüllen kann und bis wie viel Bar das Magazin ausgelegt ist?
Vielleicht hat ja schon jemand von euch Erfahrungen damit gemacht und könnte mir davon berichten.
Gruß keijei
Mein Youtube channel: GAT general airsoft tactics

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »keijei« (17. Februar 2014, 21:48)


Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

2

Dienstag, 18. Februar 2014, 18:29

Ich habe das mal mit einem Adapter von S-Thunder probiert. Es funktioniert aber nicht wirklich gut, da die Druckeinstellung sehr schwierig ist. Und Überdruck verkraften die Magazine nicht so gut. Gerade beim G39-Magzin mit seiner Plastikhülle ist da sehr viel Vorsicht nötig!
Ich würde es vielleicht doch eher mit Wintergas, bzw. einer Mischung aus CO2 und Greengas (Topgas) probieren.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

keijei

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

3

Dienstag, 18. Februar 2014, 20:24

Sers Elchinator!
Danke für deine Antwort.
Das mit dem Top Gas ist leider in meinen Augen Mist... ich nutze schon Top Gas und hab leider auch damit schon nach 3 Schuss Cool Downs. Welche Wintegase gibt es denn noch?
Mit wie viel Bar hast du die Magazine denn befüllt?
Gruß keijei
Mein Youtube channel: GAT general airsoft tactics

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

4

Mittwoch, 19. Februar 2014, 21:04

Hier ist ein Test von Wintergasen:
http://www.gasgunempire.de/forum/index.p…0357#post160357

Ich glaube, ich hatte 500 psi eingestellt. Aber so richtig effektiv war das nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

keijei

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

5

Donnerstag, 20. Februar 2014, 08:11

Sers!
Danke für den Link!
Ich nehme mal an dass du mit den 500 psi versucht hast den gleichen Druck zu bekommen wie mit dem Gas oder?
Hab in diesem Thread (G39C Co2 fähig) gelesen dass man die Magazine mit einem OB-Kit umbauen und somit CO2 fähig machen kann. Leider hab ich keine Ahnung was das für ein Kit ist und wo ich es kaufen könnte? Wäre in meinen Augen eine Überlegung Wert ein Magazin umzubauen und dann erst mal zu testen ob es funktioniert.
Gruß keijei
Mein Youtube channel: GAT general airsoft tactics

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »keijei« (20. Februar 2014, 08:28)


Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

6

Donnerstag, 20. Februar 2014, 12:24

Es gab Umbau-Kits von Closed-Bolt auf Open-Bolt für M4-Magazine. Beim G39 gibt es das so nicht, da es ja immer nur als OB gebaut wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

keijei

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

7

Samstag, 22. Februar 2014, 12:50

Sers!
Okay, ja dann schau ich einfach mal ne Lösung zu finden. Wenn noch jemand mit CO2 Erfahrungen gemacht hat, bitte gerne mitteilen. Freu mich über jede Antwort!
Gruß keijei
Mein Youtube channel: GAT general airsoft tactics

Ähnliche Themen

Lesezeichen: