Dienstag, 26. September 2017, 12:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

moritz94

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 19. Oktober 2014, 20:06

Beratung zum WE M16A2 GBB Closed Bolt

Hallo allerseits,
Habe bereits einige Erfahrungen mit SAEGs sammeln dürfen und möchte nun wegen dem Realismusfaktor auf GBB umsteigen. Habe im Airsoftverzeichnis ein Angebot einer WE M16A2 CLOSED BOLT mit eingebautem NPAS, sowie jeweils 2 Gas- und CO2 Magazinen gefunden. Leider habe ich innerhalb von einem Tag hinterm Bildschirm kaum Infos über diese Waffe gefunden. Das Closed Bolt System von WE scheint ja nicht sehr verbreitet zu sein.
Habe bereits in Erfahrung gebracht, dass der Cooldown Effekt beim CO2 etwas geringer ausfallen soll, der Blowback stärker ist und das Innenleben stärker beansprucht werden soll als beim Gas. Das Gas überzeugt wohl durch eine noch höhere Mündungsgeschwindigkeit.
Und allgemein soll der Gas bzw CO2 Verbrauch beim Closed Bolt niedriger sein, da es gegenüber dem Open Bolt ein eher geschlossenes System ist.
Meine Frage nun an euch: Was könnt ihr mir über diese spezielle Waffe sagen?
Mfg Moritz

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

2

Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:31

Hallo, Moritz!

Willkommen im Forum und ein Vorschlag: das CB-System ist das ursprüngliche System von WE. Praktisch alle Threads der ersten Seiten in diesem Bereich handeln genau von dieser Waffe. Natürlich - da dies ein Support-Forum ist - mit Problemen, aber eben auch deren Lösung. Für einen umfassenden Eindruck bekommt man hier aber alle Informationen.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

moritz94

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

3

Freitag, 24. Oktober 2014, 14:50

Dankeschön, werde gleich mal schauen

Ähnliche Themen

Lesezeichen: