Mittwoch, 17. Oktober 2018, 07:52 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jabba

Springpistole

Beiträge: 88

Wohnort: Köln

Themenstarter Themenstarter

1

Freitag, 24. Dezember 2010, 15:24

NPAS Einbau bei der G39c


Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

2

Freitag, 24. Dezember 2010, 15:34

Verschoben. In "How-Tos" sollen schon eigene Beiträge stehen, keine Links.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

3

Freitag, 24. Dezember 2010, 16:03

Hallo, da sind ja schöne Detailbilder dabei.

Ich habe aber mal ne Frage, wie ist denn so die Kunststoffqualität/Oberfläche im Vergleich zu einer Classic Army CA 36. Diese habe ich hier und bin damit eigentlich zufrieden. Kann hier jemand einen direkten Vergleich machen? Kommt We an die Quali ran oder ist Sie schlechter/besser?

Gruss Jens

AWSS SCAR, G39C, M92F Marine Edition

Beiträge: 326

Wohnort: Kreis Warendorf NRW

4

Samstag, 25. Dezember 2010, 10:34

Kann man das auch genauso für die WE M14 umbauen? Irgendwie baut es jeder anders um.. Kann denn da nicht mal einer von Euch ne gescheite Anleitung mit Bildern machen und genauen Maßen?? Wär echt Nice =)

Greetz Tortie

5

Samstag, 25. Dezember 2010, 11:48

Die Anleitung von RA-Tech zum M14 NPAS fand ich eigentlich aufschlussreich und es hat bei mir ohne Probleme geklappt.Es müssen im Grunde nur die beide "Nasen" um 1,8 mm versetzt werden.

Lastboysoldier

Erbsenpistole

Beiträge: 12

Wohnort: Würzburg

6

Samstag, 25. Dezember 2010, 22:55

Die Oberfläche des G39 ist etwas rauher gemacht als das CA, fühlt sich dadurch noch mehr nach der Realsteel Waffe an.
Hab auch ne SAEG von CA die WE G39 daneben ist matter.

Lesezeichen: