Montag, 24. September 2018, 16:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nils

Springpistole

Beiträge: 63

Wohnort: Speyer

Themenstarter Themenstarter

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 03:16

We M16A3 Gen.3 Black Edition wer kennt diese Ausführung ?

Hallo ich bin neu hier und stelle mich daher kurz vor . Ich heiße Nils u. bin 27 ich habe mich bisher weitestgehend mit SAEG s beschäftigt aber mittlerweile das Interesse eher auf Gassysteme verlagert . Ist auch ne klare Sache...... grade bei We !!!

Nun zum Thema : Ich habe mir da es quasi um die Ecke liegt und der Laden top ist bei sniper in Pirmasens die hier schon ausführlich dargestellte M16A3 von We gekauft .Durch das Forum hier kenne ich diese Softair in dem neuen anthrazit Farbton.

Meine hingegen kam nun in einer Black Edition heisst also der Body ist Schwarz, während einzelne Teile wie z.B die Hülsenauswurfklappe in dem anthrazit-Ton gehalten sind . Ist das nun eine neue Auflage ( neuer Farbton bzw. Folgemodell von der Anthrazitausführung) oder gibts die 3. Gen . von We einfach nur in den mir bisher bekannten beiden Farbtönen und sind somit eig. identisch ? Da in der Beschreibung (Forum ) ja extra beschrieben wird dass dieser neue Anthrazitfarbton dem Original entspreche, wobei die orig. M16 Anfangs tatsächlich Grau war aber die Modelle danach bis heute M16.. A2/A3/A4 ...auch in Schwarz bekannt sind. Kennt jemand diese Ausführung und weiss was dazu ?

besten Dank !.....Nils

Rot ist den Admins und Moderatoren vorbehalten.
Gruß Othic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Othic« (13. Januar 2011, 10:13)


2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 10:32

Hi und willkommen im Forum!



Also was du hast ist die neueste Version. Die sind wieder matt-schwarz. Dafür ist das Eloxat aber meiner Meinung nach dicker. Ich habe hier beide Versionen und eigentlich ist es Geschmacksache, obwohl gerade die M4 eigentlich in echt immer eher schwarz als grau ist. Von daher hast du auf jeden Fall die aktuelle, und das aus erster Hand ;) Wobei ich der Meinung bin dass man die Sache mit der Farbe des Bodys in der Artikelbeschreibung mal klarstellen sollte um Missverständnissen vorzubeugen.



Gruss Jens

AWSS SCAR, G39C, M92F Marine Edition

Nils

Springpistole

Beiträge: 63

Wohnort: Speyer

Themenstarter Themenstarter

3

Freitag, 14. Januar 2011, 01:33


Hi Jens danke für die Aufklärung ^^

Ich finde auch es verwirrt etwas da ich selbst auch nicht wusste wieso nun wieder der Schwarzton Einzug gehalten hat.

Aber mir persönlich gefällt der sogar besser !!! ....da wie schon erwähnt eher die M16 -Anfänge wie sie tatsächlich auch in Vietnam zum Einsatz kamen diesen grauen Ton hatten, der auch bei den Modellen dann authentische Wirkung hat . Bei der M16A3 finde ich black eig. schöner :thumbsup: .

Danke also nochmals für deine Infos u. vielleicht packt We da mal etwas Aufklärung in den Karton :whistling: .

Ähnliche Themen

Lesezeichen: