Montag, 24. Juli 2017, 00:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

we-l85

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Freitag, 7. Oktober 2011, 02:46

we-l85 gas oder co2

Hallo bin neu hier und besitze seit kurzem eine we-l85.



Bin total zufrieden damit, aber da es jetzt immer kälter wird frage ich mich ob nicht die we-m4 co2 Magazine bei niedrigeren Temperaturen besser wären!?...



bez. weiß jemand wiefiele fbs die we-l85 mit co2 Magazinen bringt??.... ?(



Danke für euer Interesse an diesen Thema!... :D

FoxtrotWhiskey3

Moderator - GGE Reaper

Beiträge: 286

Wohnort: Koblenz

2

Freitag, 7. Oktober 2011, 02:53

Einen schönen Freitag Morgen WE-L85,

schicker Name und willkommen im Forum. :D

Es wäre noch nett, wenn du bitte im Vorstellungsthread vorbei schauen könntest und dich dort noch vorstellen würdest. ;)

Ich besitze zwar keine L85, weis aber von anderen WE Produkten, das WE meist den Hintergedanken hat irgendwann mal die Waffen auf CO2 laufen zu lassen. Deshalb gehe ich spontan davon aus, das es geht. 100%ig sicher bin ich mir aber nicht.

Ich hatte noch keine Probleme mit GreenGas bei geringen Temperaturen. Meine WE SCAR ist bei knapp 4°C auf Full Auto sehr ordentlich gelaufen. Lediglich die letzten 3 - 5 Schuss wollten den Laf nicht mehr verlassen und die ersten 20 Schuss hatten noch ordentlich Dampf hinter.

Mfg, FoxtrotWhiskey3


elmaro

Erbsenpistole

Beiträge: 8

Wohnort: Hessen

3

Freitag, 7. Oktober 2011, 14:13

Ich hatte noch keine Probleme mit GreenGas bei geringen Temperaturen. Meine WE SCAR ist bei knapp 4°C auf Full Auto sehr ordentlich gelaufen. Lediglich die letzten 3 - 5 Schuss wollten den Laf nicht mehr verlassen und die ersten 20 Schuss hatten noch ordentlich Dampf hinter.
Ich geh mal von aus, daß das die neue OB-Scar ist, oder?
Sonst wär es ja nicht vergleichbar.

FoxtrotWhiskey3

Moderator - GGE Reaper

Beiträge: 286

Wohnort: Koblenz

4

Freitag, 7. Oktober 2011, 14:41

Nein, leider nicht. Ist die Open Bot, die aber öffter zum Cool Down neigt und daher ein wenig mehr Gas frisst.

Die Opne Bolt sollte ich mir in der nächsten Zeit bestellen. :D


Mfg, FoxtrotWhikey3


we-l85

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

5

Freitag, 7. Oktober 2011, 15:24

Danke für den netten empfang!.... :)



Die we-m4 co2 magazine passen das habe ich schon rausgefunden doch möchte ich gerne wissen wie viele fps die Waffe mit co2 erreicht und ob sie dann noch bei FFA spielen erlaubt ist!...



Bin aus Österreich und bei uns ist meist bei FFA Spielen bei 420fps Schluss!....



deswegen wäre interessant ob die we-l85 mit co2 darüber liegt!?.....

6

Freitag, 7. Oktober 2011, 15:35

Nein, leider nicht. Ist die Open Bot


Du meinst wohl, es ist die Closed Bolt aka Brass Tube Version Schit

FoxtrotWhiskey3

Moderator - GGE Reaper

Beiträge: 286

Wohnort: Koblenz

7

Freitag, 7. Oktober 2011, 15:40

Nein, leider nicht. Ist die Open Bot


Du meinst wohl, es ist die Closed Bolt aka Brass Tube Version Schit

Natührlich meinte ich die Closed Bolt. Danke. :krank:

Mfg, FoxtrotWhiskey3