Donnerstag, 16. August 2018, 12:12 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Waffel

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 13. November 2011, 19:57

WE M4 - Surrende Feder?

Wie schon in der Überschrift angedeuted, hab ich das Problem, dass ich die Feder aus dem Buffertube bei jedem Schuss höre.
Ist das normal, bzw. sollte das so sein? Und kann man dagegen irgendetwas machen?

Danke im Vorraus,

Waffel

Apfel

Springpistole

2

Sonntag, 13. November 2011, 20:20

Also das hab ich noch nicht gehöhrt. Also entweder Sie ist nicht gut geschmiert, so dass diese durch die Reibung kratzt und schwingt. Oder Die Feder hat im innern etwas luft und so dass Sie frei Schwingen kann.

Ist das gute Stück denn neu?

Waffel

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

3

Sonntag, 13. November 2011, 20:35

Ist das gute Stück denn neu?


Niegelnagelneu ;)

Würde es denn helfen, das Teil noch mal ordentlich zu schmieren?

Apfel

Springpistole

4

Sonntag, 13. November 2011, 20:54

Ja das könnte helfen. Allerdings ist mir dieser Fehler neu

Savior

Moderator

Beiträge: 660

Wohnort: Krefeld

5

Sonntag, 13. November 2011, 20:56

Also ich kenne das Pfänomen von meiner Ino. Da hat es geholfen, den Buffer in dem Bereich, in dem er Kontakt mit der Feder hat, mit einer Lage Panzertape zu umwickeln.
Mit freundlichen Grüßen

Savior

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

6

Sonntag, 13. November 2011, 23:41