Samstag, 20. Oktober 2018, 05:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

Themenstarter Themenstarter

1

Samstag, 21. Januar 2012, 13:06

WE PMC... Musthave oder Flop ? / Waffe kommt ( vorerst ) nicht bei Sniper ins Programm

Umfrage

WE PMC...Musthave oder Flop ?

So. Eine Umfrage.

Was haltet Ihr von der WE PMC ? Keine Frage . Die Waffe polarisiert. Aber ! Trifft das auch den Geschmack der User / Kunden ?

Würden sich die ganzen PMC oder AK Freaks so eine Waffe kaufen ? Ist das schon too much ? Ist die Waffe für einen wahren AK Freund eine Zumutung ?

Sagt Eure Meinung...

Ich habe extra nur zwei Auswahlmöglichkeiten gegeben. Also JA oder NEIN !

Hier kann gerne diskutiert werden....








Savior

Moderator

Beiträge: 660

Wohnort: Krefeld

2

Samstag, 21. Januar 2012, 14:15

Also ich bin ja normalerweise nicht so der AK-Fetishist, aber der das moderne Outfit gefällt mir sehr gut. Bin schwer am überlegen mir das Gerät anzuschaffen.
Mit freundlichen Grüßen

Savior

Archer

Springpistole

Beiträge: 63

Wohnort: Regensburg

3

Samstag, 21. Januar 2012, 14:31

Naja, so sehen halt moderne AKs aus... da können Fans von Russian Gear so viel meckern wie se wollen, aber heutige Russische Soldaten tragen halt sowas, das ganze is genauso nutzlos wie Ostalgie^^

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

4

Samstag, 21. Januar 2012, 14:32

Noch mal zwei Bilder der Verkaufsversion


Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

pnshr

Erbsenpistole

Beiträge: 49

Wohnort: Neuwied

5

Samstag, 21. Januar 2012, 18:54

Flop. Täcticääl-AK is schon schlimm genug, der hässliche M4-Stock machts dann total lächerlich.

D.Ace

Erbsenpistole

Beiträge: 6

Wohnort: Traisen

6

Sonntag, 22. Januar 2012, 11:32

Würd nicht sagen Musthave aber ich finds cool!

Gambit

Springpistole

Beiträge: 82

Wohnort: Neuss

7

Sonntag, 22. Januar 2012, 12:14

Flop. Täcticääl-AK is schon schlimm genug, der hässliche M4-Stock machts dann total lächerlich.

Meine meinung. Den M4 Stock find ich zwar nicht Hässlich, gehört meiner Meinung aber nur an die M4.
Ne AK muss halt aussehen wie eine AK, mit Holz HG und so.
Diese Tactical Version geht gar nicht :thumbdown:
#drill# Wo zur Hölle bleibt die :we: P90 :sauer_elch:

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

8

Sonntag, 22. Januar 2012, 12:14

aber heutige Russische Soldaten tragen halt sowas

Ok, Bild, das will ich sehen.... :D

und absoluter AK-Fetischist... :love:

9

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:32

aber heutige Russische Soldaten tragen halt sowas

Ok, Bild, das will ich sehen.... :D


Zumindest ähnlich:
[img]http://militaryphotos.net/forums/attachment.php?attachmentid=22241&d=1171145084[/img]

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

10

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:35

Hehe, das sind normale 74er ;) In der N Version...

€: So sachen wie RAS oder Cranestock wird man in Russland in Behördenhänden nicht vorfinden, das ist rein Amerikanisch :)

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elektrosmog« (22. Januar 2012, 13:45)


Viper2

Erbsenpistole

Beiträge: 28

Wohnort: Peine

11

Sonntag, 22. Januar 2012, 15:03

In Russland gibt es sehr wohl Tacticool AK's : http://www.telegraph.co.uk/news/pictureg…09.html?image=3

Sogar mit Holosight usw., von da her finde ich das PMC Ak garnicht mal so unpassend, mir gefällts jedenfalls.

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

12

Sonntag, 22. Januar 2012, 15:04

SF ist immer was anderes ;), ist ja bei allen Ländern so das man da so gut wie alles vorfindet und vor allem gibt es da auch viel "Privatbeschafftes" :)

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Col. Raymond B. King

unregistriert

13

Sonntag, 22. Januar 2012, 17:43

Wenn ICH an AK denke, denke ich an AK47/AK74.

14

Sonntag, 22. Januar 2012, 19:17

Wenn ICH an AK denke, denke ich an AK47/AK74.
Das unterschreib ich gleich mit!!!

Archer

Springpistole

Beiträge: 63

Wohnort: Regensburg

15

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:55

SF ist immer was anderes ;), ist ja bei allen Ländern so das man da so gut wie alles vorfindet und vor allem gibt es da auch viel "Privatbeschafftes" :)
jaja, erst meinen dass gibts ned in behördenhänden und dann schnell die Meinung umformulieren ;)

btw, wirds den LMT Stock vlt auch einzeln geben? Suche so einen für meine M4, originale sin leider schwer zu kriegen und ne Kopie in ansprechender Qualität hab ich noch ned gefunden...

aja, hier nommal n pic ausm neuen Alfa Kalender:
http://www.shturm.fr/wp-content/uploads/…e11e63ba591.jpg
Tactical AK UND Multicam, Gotteslästerung, Frevel, Wahnsinn... :Ironie:

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

16

Sonntag, 22. Januar 2012, 23:20

aber heutige Russische Soldaten tragen halt sowas
Eben so ist das nicht :rolleyes:, nur bei den SF (was ich halt bis jetzt noch nicht gesehen und gehört habe, man lernt nie aus..) aber B2T ...

€: Ich verstehe eben unter russische Soldaten "reguläre" Streitkräfte, also ganz normale Soldaten ;)

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elektrosmog« (22. Januar 2012, 23:26)


Apfel

Springpistole

17

Dienstag, 24. Januar 2012, 21:15

Ganz ehrlich ? Da werf ich die BB´s lieber...

Das sind einfach zuviele Schienen aber damit kann ich noch (schweren Herzens) leben, aber dieses DING das hinten an der Waffe das dieser (ich trau michs kaum zu sagen) Stock. DAS ist die Härte, das ist das Teil was die Waffe (AK will ichs nicht nennen) so UNGLAUBLICH HÄSSLICH macht.

So das was jetzt al meine Meinung. Und an die ganzen Fans :slap:

SilentButDeadly

Erbsenpistole

Beiträge: 23

Wohnort: Düsseldorf, NRW

18

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:10

So schlimm isses doch gar nicht. Gut der Stock ist eher was für die Mülltonne, aber mit nem Skelettschaft würdes bestimmt gar nicht so schlecht aussehen. Najaah, eben wie ne 101U warscheinlich...
[img]Napalm%20am%20Morgen%20vertreibt%20Kummer%20und...%20mist,%20wie%20war%20dass%20noch%20?%21%20Ach%20ja%20genau...%20Vertreibt%20Kummer%20und...%20B%C3%84UME[/img]!

19

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:27

Gut der Stock ist eher was für die Mülltonne



Nicht für die Tonne, eher für ein schönes MK18Mod0 :D

zendog

WE Poweruser

Beiträge: 749

Wohnort: NRW

20

Montag, 30. Januar 2012, 17:53

Mal wieder typisches Airsoftler Gelaber.
Nem Soldaten geht es in erster Linie nicht um die Optik sondern um Zuverlässigkeit und Funktionalität.
Den Luxus des "coolen looks" kann man sich auf Kosten des Lebens, eben nicht leisten. Das sieht man
auch bei vielen Reenactors die einfach nur stupide Outfits kopieren ohne darin einen Sinn zu erkennen und
sich dann an die Ausrüstung anpassen. Man passt die Ausrüstung an sich an und nicht umgekehrt.

Viele Schützen über 1,85m Körpergrösse haben mit nem AK Schaft ein Problem, er ist zu kurz.
Aber in Kombination mit einer Schutzweste zu lang, da macht ein Schiebeschaft schon Sinn.
Auch ein CraneStock hat an einer AK seine Daseinsberechtigung, durch die Wangenauflage
liegt die Waffe stabiler im Schuss und erhöht so die Präzision.

Warum haben z.b. SF, SEALS und MARSOC Tactical AK´s in den Waffenkammern ?
Neben rein logistischen und akustischen Vorteilen, kommen in einer Tactical AK die
Konstruktionsvorteile des Ostens und des Westens zusammen. Unterm Stich, das
perfekte Sturmgewehr.

Gut, die meisten Punkte sind für nen Airsoftler eher uninteressant, außer man betreibt
Russen Reenactment, trotzdem eine durchaus interessante Waffe, die ihre Käufer
finden wird.

greetz

zendog
while u reading this, your enemy is training...