Montag, 11. Dezember 2017, 12:11 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 342

Wohnort: Berlin

Themenstarter Themenstarter

1

Mittwoch, 1. Februar 2012, 13:15

AK / G39 Lauf & HopUp kompatibel?

Ich fragte mich gerade, ob die beiden Systeme die gleichen sind, also RA-Tec Lauf und Hopup Gummi von der G39C eventuell auch in die AKSU passen? Wär ja ein Knaller.

Rhesus

S-AEG

Beiträge: 260

Wohnort: Gründau

2

Mittwoch, 1. Februar 2012, 14:17

habe mir die zeichnung angeguckt ... und ich würde schätzen das es schon passt ... passt ja eh zwischen m4/m16/4168, scar, g39 so würde davon ausgehen ...
A Rhino is an animal with little or NO sense of humor! ... Gary Larson


Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

3

Mittwoch, 1. Februar 2012, 23:42

Was Laufmontage und HU-Gummi angeht, sind alle OC-Systeme kompatibel. Die Lauflänge ist entscheidend.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

breakless

Springpistole

Beiträge: 75

Wohnort: Leipzig

4

Donnerstag, 16. Februar 2012, 22:37

läufe kann man kürzen^^
war mal der meinung das ich mit ner schlüsselfeile und ner pucksäge bewaffnet ein tanaka lauf in de pdw einbauen muss XD
Don´t smoke by using Propane :mafiosi:

Ähnliche Themen

Lesezeichen: