Mittwoch, 28. Juni 2017, 14:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SYnetiiX

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 27. Februar 2012, 21:27

We PdW [Full] Tuning

Hi leute,
ich hätte mal ne Combofrage, die ich bei den anderen [Tuning]threads nicht wirklich zusammenfassend gefunden habe, und zwar:
Wie kann ich meine WE Pdw open chamber long version ( ungetuned , wie sie angekommen ist) auf ein möglischst gutes Leitungsniveau bringen? ?(
Dazu hätte ich Fragen zu :

1. dem perfekten Tuninglauf welcher auch passt

2. Hop-Up Tuningteilen

3. ob es silencer bringen oder sie nur cool aussehen

4. anderen sinvolle Tuningteilen

5. ob die plasstik mags oder die metall mags besser sind

und zuletzt

6. Falls ich des nicht schaff alles einzubauen ( bin z.B planlos wie man nen innerbarrel rausnimmt und den besseren einbaut ) es
da irgendwelche Möglichkeiten/Beschreibungen gibt die das für einen regeln/erklären

MfG SynetiiX :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SYnetiiX« (27. Februar 2012, 21:33)


ThePud

Erbsenpistole

2

Dienstag, 28. Februar 2012, 17:59

Moin, hatte mal eine ähnliche Anfrage, aber hier scheinen nicht viele ihre PDW zu tunen!
Da ich aber auch Lust habe aus der Waffe alles an Leistung/Präzision rauszuholen, habe ich mich ein bisschen näher mit beschäftigt! Vielleicht können wir beide eine non-plus-ultra PDW Tuninganleitung basteln. :thumbup:

Mich stört zum Beispiel das Federgeräusch. Dagegen kann man einen Ra-Tech Bolt für 60€ verbauen!
Einen Tuninglauf gibt es auch passend für ebenfalls 60€ wenn ich mich recht entsinne.
Man müsste nur im Ausland bestellen, da kein deutscher Shop eine großartige Auswahl an PDW OB Tuning im Angebot hat.


Mit Hop-Up und NPAS bin ich überfragt. Vielleicht könnte sich da jemand aus dem Forum melden.

3. Zu den Silencern. Also im Endeffekt sind Silencer nutzlos. Allerdings sind sie perfekte Möglichkeiten, einen langen Tuninglauf zu verstecken!

Edit: Verdammt, der hat meine Layout-Tabelle nicht übernommen :schimpf:

4. Mh, das mit den Magazinen ist so eine Sache. Ich persönlich habe eine Pro und Contra Liste
M4 Stanag Magazin
Boltcatch setzt manchmal aus
Öfter undicht
M4 Magazin kleiner, passt besser in eine Dual Mag Tasche
Metall fetzt immer. #Sabber:

PDW Magazin
Boltcatch greift immer
Größer und unpraktischer
Dicht!
Inquisitor's - MV Airsoft Team

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ThePud« (28. Februar 2012, 18:06)


Savior

Moderator

Beiträge: 660

Wohnort: Krefeld

3

Dienstag, 28. Februar 2012, 18:07

Also meines Wissens nach sind die OB Läufe alle identisch, bis auf die Länge halt. Man könnte also theoretisch sogar einen M16 Lauf in eine PDW einbauen. Daraus resultiert auch, dass zumindest das HopUp Gummi bei allen OB Waffen identisch ist, und man zum tunen das Ra-Tech Gummi benutzen kann.



NPAS passt ebenfalls bei allen OB Waffen das gleiche.
Mit freundlichen Grüßen

Savior

ThePud

Erbsenpistole

4

Dienstag, 28. Februar 2012, 18:11

Hatte irgendwo gelesen, dass eben nur ein WE G39 Lauf passen würde. Eine M16 Variante hätte die Narbe an der falschen Stelle.
Ich wollte mir auch erst einen M16 Lauf bestellen, wurde aber durch ein "it doesen't fit" aus dem Internet gebremst.

Bringt das NPAS viel?
Also runterregeln brauch man die Kleine ja eher nicht.
Und wo baut man es genau ein? Mitten an der Narbe des Laufes?
Inquisitor's - MV Airsoft Team

Savior

Moderator

Beiträge: 660

Wohnort: Krefeld

5

Dienstag, 28. Februar 2012, 18:34

Wie gesagt, mit den Läufen bin ich mir auch nicht ganz sicher. Das NPAS wird direkt im Nozzel eingebaut. Wenn die Waffe getunt ist, wirst du auf jeden Fall runterregeln müssen, wenn du nicht alleine spielen willst, weil das Ra-Tech HopUp in Verbindung mit einem Ra-Tech 6,01mm Lauf einen deutlichen Leistungszuwachse bedeutet ;)
Mit freundlichen Grüßen

Savior

ThePud

Erbsenpistole

6

Dienstag, 28. Februar 2012, 18:43

Hatte Hal Brown in seiner PDW einen Tuninglauf drin?

Okay. Danke für den Denkanstoß, alleine spielen macht kein Spaß. :hunter:
Hat denn hier keiner im Forum eine PDW und ein AR- Modell? Da könnte ja man den normalen Lauf tauschen, wenn das passt, sollte doch auch der M16 Tuninglauf passen, oder?

Immer dieses Tuning. :D
Inquisitor's - MV Airsoft Team

SYnetiiX

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

7

Mittwoch, 29. Februar 2012, 21:36

Zitat

weil das Ra-Tech HopUp in Verbindung mit einem Ra-Tech 6,01mm Lauf einen deutlichen Leistungszuwachse bedeutet ;)
Also wenn ich das so verstehe bedeutet das, dass man mit gleichem Gasdruck ne höhere Energie hat, oder?
Warscheinlich durch den dünnerern Lauf und den daurch verbunde Druckerhöhung oder so :D .
Aber ne andere Frage wäre ob man da nicht höllisch aufpassen muss denn ich ab schon öfter gelesen das da manchmal die Hop-Up unit verantwortlich ist für Kugelstopps o.O.

Und wie ist des mit der Entnahme des Innenlaufes? Und gibs da iwo ne Anleitung oder ne Erklärung wie man das We Hop-up gegen das qualitativ bessere Ra-Tech tuning Hop-teil austauscht.

komischerweise gibt es ja iwi mehr als ein Tuningteil von ra-tech zum Hop- up tuning ( Hop-up rubber, hp up fixing ring..).
Braucht man des alles oder genügt der ra-tech rubber? ?(

mit freundlichen Grüßen
SynetiiX

ThePud

Erbsenpistole

8

Mittwoch, 29. Februar 2012, 23:30

Zum Zerlegen der PDW musst du mal in Guzzi´s How To gucken, super Ding. :thumbup:
Wenn du das Hop Up bis zum Erbrechen reindrehst, stoppt das auch mal 'ne Kugel. Passierte mir meiner Meinung nach aber auch schon bei voll reingedrehtem Stock Hop Up.
Von Guzzi´s How To kannst du ableiten, wie man das Hop Up ersetzt.
Inquisitor's - MV Airsoft Team

SYnetiiX

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

9

Freitag, 5. April 2013, 02:26

Kann ich nicht einfach die feder, also die spring die am bolt drag hängt (version 2) einfetten, damit sie nicht mehr knarrt?
Hat das schon jemand versucht?

Ähnliche Themen

Lesezeichen: