Donnerstag, 24. August 2017, 04:58 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hepsch

Springpistole

Beiträge: 74

Wohnort: is geheim

Themenstarter Themenstarter

1

Dienstag, 13. März 2012, 15:37

Die M14 und der Co² Adapter

Moin alle zusammen.
Letztes WE bekamm ein Teamkamerad eine Bestellung zugesandt. Es war ein Co² Adapter. Zufällig war auch meine M14 anwesend.
Wir packten ein Kapsel in den Adapter und füllten eins meiner Magazine mit dem Zeug.
Magazin ins Gewehr, durchladen, abdrücken - *klick*....
Hmmm nochmal durchladen, abdrücken - *klick*...
Magazin raus versucht auf das Ventil zu drücken damit das Co² rauskommt - mit normaler Fingerkraft keine Chance
Mit einem Stock zur Hilfe - keine Chance
Mit einem Stein zur Hilfe - keine Chance...Die Mauer - erfolgreich
Als wir weniger reinfüllten war es mit den Fingern möglich das Magazin zu entleeren.

Frage jetzt: Kann man das Ventil so preparieren das der Hammer auch das Ventil auslösen kann?
Vielleicht mit dem übrigen Ventilen von Co² M4 Mags?

MfG
Munition und Gute Freunde - Wo sind sie wenn man sie braucht.

WO BLEIBEN EIGENTLICH DIESE F**K CO² MAGAZINE FÜRS M14????? :Heul: :schimpf:


Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

2

Dienstag, 13. März 2012, 16:48

Das Ventil zu modifizieren wird nicht viel bringen wenn der Druck vom Co2 so hoch ist im Mag. Eine stärkere Hammerfeder wäre eine Idee aber das Co2 befüllen mit diesem Kapseladapter will geübt werden. Das ist mal garnicht so einfach. Habt Ihr denn den einstellbaren mit dem Manometer ?

Hepsch

Springpistole

Beiträge: 74

Wohnort: is geheim

Themenstarter Themenstarter

3

Mittwoch, 14. März 2012, 10:41

Nein ich glaube ein Manometer war nicht da dran. Frage - wo bekommt man so eine starke Hammerfeder her und würde die in der Triggerunit Probleme bereiten? Will ja auch net gleich wieder ne neue Unit für 160 kaufen.
Munition und Gute Freunde - Wo sind sie wenn man sie braucht.

WO BLEIBEN EIGENTLICH DIESE F**K CO² MAGAZINE FÜRS M14????? :Heul: :schimpf:


Ähnliche Themen

Lesezeichen: