Mittwoch, 18. Oktober 2017, 00:20 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crowley

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Donnerstag, 7. Juni 2012, 19:41

M4 Magazin Wartung Teil übrig ?!

Hi
Wie hier im anderen Thread geschildert war mein M4 OB Gas Magazin leicht undicht.
Als ich die Hülle abgezogen habe kam mir dieser winzige kleine Gummi Ring entgegen...also er fiel mit raus.

Ist wohl ne Dichting oder Unterleger , nur ich sehe ich absolut nicht wo der her kommt ?
Der Ring ist nicht so geformt wie ein O Ring also relativ flach und abgerundet, sondern mehr in "Reifen Form"

Ist echt winzig klein....viel kleiner als der kleinste O-Ring an den Ventilen. Die Dichtigkeit des Magazins ist unverändert ohne das Teil.

Ich hoffe sehr jemand kann mir helfen und sagen wo der hingehört ?

BlackWater

Erbsenpistole

Beiträge: 50

Wohnort: Barsinghausne

2

Donnerstag, 7. Juni 2012, 21:12

Der "O-Ring" ist von einer der 4 Schrauben die die Rückenplatte halten.




Oder der kleine Dichtungsring aus dem Einfüllventiel

Hier sieht man ihn ein wenig. Das kleine schwarze ding im Ventil



Abdichten von WE-GBB-Magazinen


Gruß BlackWater
Gruß BlackWater
______________________________________________________________________________________________________________


CONQUER THE WORLD OF GAS GUNS

Kahuna

Supervisor

Beiträge: 554

Wohnort: Duisburg

3

Donnerstag, 7. Juni 2012, 23:13

Jo sieht schwerstens nach dem O-Ring aus, der im Einfüllventil sitzt. Ein wenig nass machen und dann aufs Ventil legen. Anschließend mit der Gasflasche vorsichtig reindrücken ;) (Vorher natürlich nachgucken, ob der wirklich fehlt :P )


crowley

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

4

Freitag, 8. Juni 2012, 08:12

Danke :)

Ist echt die Dichtung die oben im Einfüllventil sitzt bzw um den kleinen Einfüllstutzen liegt wo der Gas Adapter drauf geht.
Muss beim Ausschrauben des Ventils abgesprungen sein

So sieht das Ventil jetzt aus ohne das Teil...jo, da fehlt was...

Klare Sache, habs wieder eingebaut und passt, allerdigs geht es beim einfüllen wieder mit ab
Undicht sind die Ventile auch nachwievor, trotz Silikonbehandlung etc, damn it!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »crowley« (8. Juni 2012, 09:05)


BlackWater

Erbsenpistole

Beiträge: 50

Wohnort: Barsinghausne

5

Freitag, 8. Juni 2012, 12:14

Wo sind sie denn undicht? Wenn du es nicht lokalisieren kannst halte sie mal unter Wasser.
Gruß BlackWater
______________________________________________________________________________________________________________


CONQUER THE WORLD OF GAS GUNS

beerz

Springpistole

6

Freitag, 8. Juni 2012, 16:04

@Blackwater?
hat er doch geschrieben ;)


Undicht sind die Ventile auch nachwievor, trotz Silikonbehandlung etc, damn it!

ThePud

Erbsenpistole

7

Freitag, 8. Juni 2012, 17:41

Letzte Möglichkeit, Motorabdichtmasse? Der Ami schwört drauf.
Inquisitor's - MV Airsoft Team

BlackWater

Erbsenpistole

Beiträge: 50

Wohnort: Barsinghausne

8

Freitag, 8. Juni 2012, 19:24

Sorry überlesen ;-)

Da gibt es dann noch dieses Zeug hier vermutlich meint ThePud das

http://www.motorrad-ersatzteile24.de/Ers…0ml%20Tube.html


Hier ist noch ein How To dazu

http://www.airsoftcanada.com/showthread.php?t=107493


Wenn die Ventile undicht sind und du sie mit Silikonöl nicht dicht bekommst tausch doch mal die O-Ringe gegen neue aus.

Gruß BlackWater
Gruß BlackWater
______________________________________________________________________________________________________________


CONQUER THE WORLD OF GAS GUNS

ThePud

Erbsenpistole

9

Freitag, 8. Juni 2012, 20:51

Ja, das Zeuch meinte ich. Ouh, waren doch nicht die Amis, sondern die Kanadier.. kann ja mal vorkommen. ^^
Inquisitor's - MV Airsoft Team

Ähnliche Themen

Lesezeichen: