Montag, 25. September 2017, 20:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EvilMadcat

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 21:02

L85 out of box 2.66 Joule

Moin

Zuerst ich benutze Propan reines.

so L85 raus aus dem karton *freu* Cronie (xcortech x3200) an mag mit gas und Mumple gefühlt schuss test und bumm waffe hat orginal 2.66 joule behält diese ca 10 schuss bei und sinkt dann erst im wert Kugeln sind 0.30er gewesen.

Okay Npaskit rein voll geschloss schonmal "nur noch" 2.36 joule hält diese auch ca 7 schuss sinkt erst dann.

Npas voll aufgedreht immernoch 2.16-2.06 hält diese 5 schuss sinkt dann.

Ideen wie ich unter 2 joul komme ?

ich muss bei 1.5-1.7 landen



Gruss EvilMadcat

Savior

Moderator

Beiträge: 660

Wohnort: Krefeld

2

Dienstag, 1. Januar 2013, 13:27

Schwächeres Gas benutzen / Evtl. wenn es nur um's Ergebnis beim Chronen geht, können auch leichtere Kugeln ein paar FPS verschwinden lassen.

Aber ich halte schwächeres Gas für die beste Möglichkeit, da Propan schon so ziemlich das stärkste ist, was man da an Gas reinpacken kann. Probier mal das Ultrair Green Gas von Sniper-AS, ist eigentlich so ein durchschnitts oder Standardgas.
Mit freundlichen Grüßen

Savior

EvilMadcat

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

3

Dienstag, 1. Januar 2013, 18:46

Ich habe jetzt mal mit 0.20 JBUs rumprobiert dort wäre ich genau bei 1,5

Mit den verschiedenen gasen auch da ändert sich leider nix nur mit leichteren Kugeln begreife ich einfach nicht 8|



Gruss EvilMadcat

4

Mittwoch, 2. Januar 2013, 13:10

das ist normale Physik, wobei die angegebenen Leistungsdaten alle mit 0,20er BB's gemessen werden, der Übersicht wegen.
Die leichteren Kugeln fliegen zwar schneller, allerdings verlassen sie auch schneller den Lauf, weswegen nicht so viel Druck aufgebaut werden
kann. Schwere BB's kommen deswegen auf höhere Energiewerte ( mehr Joule ).
Würde aber auch eher Ultraair ( Greengas ) verwenden.
Allerdings kühlt die L85 wegen dem Stahlbody auch schneller aus bei kalten Temperaturen ( Cooldownanfällig )