Dienstag, 12. Dezember 2017, 07:37 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sonax1

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Donnerstag, 3. Januar 2013, 20:15

Info zum PDW Open B. Kauf

Hallo zusammen.

Möchte mich zuerst kurz vorstellen.

Bin Tom und neu hier im Forum von WE.

Ich stehe kurz vor dem Kauf einer PDW.

Leider schreiben viele User anderer Foren die ist nicht sehr gut.

Optisch für mich der Hammer.

Was kann ich nun von der WE PDW halten?

Was kann Sie ?

Max Schussleistung, Entfernung wo man noch was trifft.
Max.Power, hier gibt es verschiedene Aussagen
Qualität der Internals

Danke für ein wenig Hilfe,

Mfg. Tom

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

2

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:21

Zitat

Leider schreiben viele User anderer Foren die ist nicht sehr gut.

Da würde ich als erstes fragen, warum? Und welche ähnliche Waffe besser ist. Als KAC PDW gibt es nur eine einzige Alternative und die ist nicht besser.

Was kompakte GBBRs angeht, ist die Auswahl vielleicht schon etwas größer. Und auch bei den technischen Daten tut sich da wirklich nicht viel. Nach meiner Erfahrung kann es innerhalb einer Baureihe ebenso große Abweichungen geben, wie zwischen völlig verschiedenen Waffen. Und das gilt für alle GBB-Hersteller!

Aber für Dich wichtig ist ja auch:

Zitat

Optisch für mich der Hammer.


Wenn Du die PDW haben willst, ist eine MP5 eben keine Alternative! Dann muß es wohl die PDW sein. Und da ist die WE immer noch der unangefochtene Marktführer.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

sonax1

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

3

Freitag, 4. Januar 2013, 09:20

Guten Morgen.

Danke für die Antwort.

Ja es gibt noch eine andere Waffe als Alternative.

Ob man die vergleichen kann, ich weiß es nicht.

Hier mal die Qual der Wahl.

WE PDW Oben B.

King Arms M4 RIS


Die zweite soll angeblich was das Innenleben betrifft sowie Verarbeitubng besser sein.

Was ich weiß sie hat etzwas mehr Leistung.
In wie weit das von vor, oder Nachteil ist, keine Ahnung.

Danke für die Hilfe.

Mfg. Tom

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

4

Freitag, 4. Januar 2013, 15:19

Die zweite soll angeblich was das Innenleben betrifft sowie Verarbeitubng besser sein.

Auch hier würde ich hinterfragen, WER das behauptet. Und auf welcher Basis. Beides sind unterschiedliche Systeme und man muß genau überlegen, was man da vergleicht.

Die PDW hat den klaren Vorteil, daß die verbreiteten WE-M4-Magazine passen. Die King Arms schluckt zwar die meisten WA-Magazine, aber nur die relativ teuren von ProWin sind wirklich zu empfehlen. Das würde den Vorteil besserer Internals schon aufwiegen, wenn man für die Magazine mehr bezahlt als für ein Ersatzteil bei der PDW...
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

sonax1

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

5

Freitag, 4. Januar 2013, 18:16

Hi.

Ja und sie gefällt mir mehr .

Also besten Dank, die Entscheidung steht.

Ich kauf die PDW.

Nur bekommen muß man eine.

Mfg. Tom