Sonntag, 25. Juni 2017, 02:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrick.737

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Freitag, 14. März 2014, 22:33

Ra Tech Nozzle klemmt (OB)

Moin Moin liebe WE Besitzer,

bin seit einiger Zeit im Besitz von einem WE M4 Lower gepaart mit einem WE 4168 Upper. Nun habe ich folgendes Problem:

Sobald ich ein Magazin einführe, bleibt das Nozzle im Hop Up hängen. Habe nun schon die gesamte Waffe zerlegt und am Magazin Material abgetragen, da das Nozzle anscheinend am vorderen Teile des Magazins hängen bleibt. Also man fühlt das es im Bereich der BB Zufuhr sein muss, eventuell am Gasbucking.

Ich würde mich riesig freuen, wenn jemand vielleicht ein Lösungsvorschlag hätte um das Problem zu lösen.



Viele Grüße

Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick.737« (14. März 2014, 23:20)


MadDias

Erbsenpistole

2

Samstag, 22. März 2014, 12:12

du benutzt einen speedloader um deine magazine zu füllen?
es gehen zwar 32 BB´s ins magazin, gedacht ist es aber nur für 30.
die 2BB´s mehr lassen die magazinfeder so unter spannung stehen, dass die erste Kugel das Nozzle einklemmt.
Wenn du ein so überfülltes magazin dann auch noch mit schmackes in die Waffe rammst, musst du glück haben, dass dir das Nozzle nicht abbricht.

Solltest du jedoch keinen Speedloader benutzen und die Kugeln fein säuberlich abgezählt ins Magazin füllen, hab ich auch keine Erklärung für das klemmende Nozzle. Material vom Magazin abzutragen sollte eiegtnlich nicht nötig sein.

Ähnliche Themen

Lesezeichen: