Samstag, 25. November 2017, 08:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:12

Bolt Catch SCAR

Hallo,
ich habe mal ne frage zu dem Boltcatch der SCAR. Habe die Beiträge hier im Forum gelesen doch habe ich eine Frage die noch nicht gestellt wurde.
Ich habe Gestern meine SCAR bekommen und gleich hinten an der Recoil Spring Filz zur dämpfung angebracht wie es hier empfohlen ist. Muss dazu sagen das ich GAS Mags habe.
Jetzt meine Frage: Kann es sein das duch das anbringen des Filzes der Boltcarrier nicht mehr weit genug zurück kommt um vom Bolt catch "gefangen" zu werden? Wenn ja was kann ich dagegen tun?

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

2

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:23

Wie dick ist denn das Filz das du angeklebt hast?

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

3

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:27

Ziemlich genau 2mm.

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

4

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:33

Sollte schon passen...
Kannst den bolt carrier von Hand arretieren?

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

5

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:34

Was meinst du damit?

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

6

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:39

Bolt carrier nach hinten ziehen und bolt catch drücken. (untere hälfte also nicht das Pedal)

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

7

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:41

Ja das geht. Hab es ohne mag probiert da man ja nicht erst das mag einsetzen soll und dann durchladen soll wegen nozzle bruch ( stimmt das? ).

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

8

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:44

Dann liegts nicht an dem Filz und auch nicht am bolt catch.
Du hast nicht zufällig den "empty firing mode" des Magazins aktiviert?

Oder das Gas ist zu schwach...

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

9

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:56

Denke schon das er Aktiviert ist. Den schieber richtung BB entnahme. Gas habe ich das HFC Super Green Gas.

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

10

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:03

Wenn hinten am (leeren) Magazin so ein Spitz raus schaut ist der "empty firing mode" aus.
--> Der bolt catch greift ein.

Hast du noch andere Magazine oder anderes, stärkeres Gas zum testen?
Welche Raumtemperatur herscht bei dir im Zimmer?
Lässt sich der bolt carrier leicht zurück ziehen oder hackt er?

Die plates dürften sich ja nicht so schnell abnutzen...

Die Nase steht bei dir aber aus dem Magazin raus?

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

11

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:07

Ja die Nase schaut bei mir aus dem leeren Mag heraus und geht rein wenn ich bbs rein fülle. Ich habe 20° in meinem Wohnzimmer. Habe nur dieses Gas zum Testen. Der Pin steht aber nicht 90° zu der Magazinoberkante sondern leicht schräg nach voren zur bb entnahme.
Ja der Boltcarrier hackt wenn er das silberne dinge mitzieht so in der hälft. Was kann das sein?

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

12

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:12

Nimm mal den lower receiver der SCAR ab und drück die ganze bolt catch assembly nach unten in ihre Führung.
Dann bau die SCAR wieder zusammen und probier jetzt ob der bolt catch greift.

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

13

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:13

Ja der Boltcarrier hackt wenn er das silberne dinge mitzieht so in der hälft. Was kann das sein?
Wo ist das Boltcach assembly?

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

14

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:18

Ich mach schnell Bilder.

Moskito

WE Poweruser

Beiträge: 582

Wohnort: Hamburg

15

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:20

Moinsen,

nimm bitte das Griffstück ab und zieh den Verschluss ganz nach hinten.
Von unten siehst du an der rechten Seite eine Aussparung für den Verschlussfanghebel.
An diesem Punkt muss der Verschluss vorbei sein damit der Fanghebel hoch kann, um den Verschluss zu fangen.

Prüfe bitte auch den Sitz der Feder des Verschlussfanghebels. Gegen diese Feder muss die schwache Magfeder arbeiten, damit der Verschlussfanghebel in die Laufbahn des Verschlusses gehoben wird.



MfG
Dr.Hase
http://en.tackfilm.se/?id=1265641227490RA98

~Dr.Hase´s custom rifle~ M16 AWSS - BLACK MAMBA - user
~Dr.Hase´s custom rifle ~ SCAR AWSS & VFC MK13 - user

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

16

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:23

Unten links im Bild ist die bolt catch assembly.
Die ganze Baugruppe wie es der rote Pfeil zeigt nach unten drücken.

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

17

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:31

Wo ist die feder im Verschlussfanghebel? Was kann das Hacken sein wenn ich den Boltcarrier zurückziehe?

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

18

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:37

Das hacken kommt wohl vom Hammer.
Die Feder ist unter dem bolt catch.

sircedric

Springpistole

Beiträge: 96

Wohnort: Rhaunen

Themenstarter Themenstarter

19

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:41

Boltcatch am Mag oder an der Knifte? Es hackt auch wenn das Griffstück ab ist.

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

20

Sonntag, 10. Januar 2010, 16:44

Im Mag gibts keinen bolt catch.
Du meinst die bolt catch plates? (Die Nase die aus dem Magazin raus schaut)

Die Feder ist unter dem bolt catch.

Es dürfte nicht hacken wenn der lower ab ist.
Es sei denn du meinst die Kraft die du aufbringen musst um das nozzle aus der hop up unit zu ziehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alex57x28« (10. Januar 2010, 17:03)


Ähnliche Themen

Lesezeichen: