Dienstag, 25. September 2018, 20:40 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

Themenstarter Themenstarter

1

Mittwoch, 3. Februar 2010, 20:16

WE Trigger Problem

Seit kurzem macht meine WE Zicken.
M4 Fireselector steht auf " SEMI ": Ich betätige den Abzug, der Schuss geht los ( soweit alles normal)

Ich lasse den Abzug wieder los: ein weiterer Schuss löst sich... :hunter: :skull:

Ich vermute es liegt am Trigger da ich den Disconnector und den Hammer erneuert habe.

Hat einer das gleiche Problem??

Nookie

unregistriert

2

Mittwoch, 3. Februar 2010, 21:28

yopp hier auch ;)
der steel hammer von tsc nagt dir die kante am trigger ab die den hammer fangen soll sodass er halt nicht mehr gefangen wird wenn du loslässt. er rastet erst nachdem der zweite schuss gebrochen ist, nachdem du losgelassen hast.

meine lösung ist die, das ich die vordere fläche des triggers 2mm tief abfräse und eine passende va plate ansetze -somit kann ich dieses verschleisteil dann auch öfter wechseln wenn bedarf entsteht ;)
durchgeführt habe ich diese reperatur aber noch nicht ... wollte sie in einem rutsch mit dem bau eines propanadapters erledigen.

ob dir das hilft weis ich nicht ... zumal ein austausch sinnlos wäre da der neue trigger es kaum länger als der alte aushalten würd.
obwohl .... vlt versuchst du mal ein ersatzteil zu bekommen und polierst die rauhe fläche am hammer weg. das könnte dir evlt den neuen hammer retten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nookie« (3. Februar 2010, 21:36)


Moskito

WE Poweruser

Beiträge: 582

Wohnort: Hamburg

3

Mittwoch, 3. Februar 2010, 22:14

Moinsen,

jup Nokie hats schon geschrieben :D .

MfG
Dr.Hase
http://en.tackfilm.se/?id=1265641227490RA98

~Dr.Hase´s custom rifle~ M16 AWSS - BLACK MAMBA - user
~Dr.Hase´s custom rifle ~ SCAR AWSS & VFC MK13 - user

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

Themenstarter Themenstarter

4

Mittwoch, 3. Februar 2010, 22:18

Aha hab ich richtig gedacht. Neuer Trigger ich schon geordert

Nookie

unregistriert

5

Donnerstag, 4. Februar 2010, 07:20

bei sniper?
haben die den auf lager?

Moskito

WE Poweruser

Beiträge: 582

Wohnort: Hamburg

6

Donnerstag, 4. Februar 2010, 07:30

Moinsen,

@Nookie

wie befestigst du die VA Platte ?
Hab hier noch ein paar Abzüge rumliegen...
hm....die Idee sollt auch am Unterbrecher und Hammer gehn.

MfG
Dr.Hase
http://en.tackfilm.se/?id=1265641227490RA98

~Dr.Hase´s custom rifle~ M16 AWSS - BLACK MAMBA - user
~Dr.Hase´s custom rifle ~ SCAR AWSS & VFC MK13 - user

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

Themenstarter Themenstarter

7

Donnerstag, 4. Februar 2010, 09:33

Moin :D

Was ist denn eine "VA Platte" ??

Ne ich hab den Trigger beim Chinamann bestellt. TS Custom Steel Trigger

Moskito

WE Poweruser

Beiträge: 582

Wohnort: Hamburg

8

Donnerstag, 4. Februar 2010, 09:55

Moinsen,


VA Platte

:D :love:

VA
http://de.wikipedia.org/wiki/Rostfreier_Stahl

Platte
http://de.wikipedia.org/wiki/Platte_%28T…che_Mechanik%29

oder einfach ein Metallstück :D


MfG
Dr.Hase
http://en.tackfilm.se/?id=1265641227490RA98

~Dr.Hase´s custom rifle~ M16 AWSS - BLACK MAMBA - user
~Dr.Hase´s custom rifle ~ SCAR AWSS & VFC MK13 - user

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

Themenstarter Themenstarter

9

Donnerstag, 4. Februar 2010, 10:05

Aso ok ^^ und wie soll die verbaut / befetigt werden??
Kann mir das gerade nicht vorstellen ;)

Nookie

unregistriert

10

Donnerstag, 4. Februar 2010, 17:10

ne kleine m3 schraube vorn durch ...


Moin :D

Was ist denn eine "VA Platte" ??

Ne ich hab den Trigger beim Chinamann bestellt. TS Custom Steel Trigger

... dir ist schon klar das der m4 trigger nicht zur scar passt?

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

Themenstarter Themenstarter

11

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:32

:scare: häää?? Ich habe doch eine M4 :thumbsup:

Nookie

unregistriert

12

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:35

ah, damn!
ja dann haut das alles hin ;)

Streets

Springpistole

Beiträge: 89

Wohnort: B-Stadt

13

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:56

Ich habe den gelochten Steel Trigger von TSC verbaut gehabt mit TSC Disconnector + Hammer + Hammerspring.

Von der Qualtät des Triggers war ich sehr enttäuscht. Die Einfräsung für den Disconnector vorne ist zu tief, sollte man ein Stück Plastik einkleben. Nach mehreren Schüssen rastete der Hammer im Auto Modus nicht mehr. Also immer wenn man den Selector von Auto auf Semi schaltete löste sich ein Schuss. Das darf natürlich nicht sein, deswegen hab ich ihn wieder ausgebaut. Auch wenn man die Auto-Stellung nicht nutzen kann und somit auch eigentlich nicht auf Auto schalten braucht ist es mir zu gefährlich gewesen. Nachdem ich beide Trigger verglichen habe ist mir aufgefallen das vorne an der Nase beim TSC weniger Material vorhanden war. Ich weiß nicht ob ich nun ein Montags Modell bekommen habe, jedenfalls versucht nun ein Bekannter mir einen kleinen Punkt aufzuschweißen damit ich mir eine neue Kante feilen kann.
M4 AWSS
SCAR AWSS
N4

Winters

Erbsenpistole

14

Freitag, 5. Februar 2010, 05:54

Dann bin ich ja mal gespannt was mich da erwartet. Hab die Teile als Ersatz zum Austausch gekauft.
Ansonsten gehen die Teile zurück.

15

Freitag, 5. Februar 2010, 11:11

Dann bin ich ja mal gespannt was mich da erwartet. Hab die Teile als Ersatz zum Austausch gekauft.
Ansonsten gehen die Teile zurück.
Wieviele Schüsse haber ihr schon weg, damit es nötig wird fast alle Innereien auszutauschen? Ich hab jetzt über 6000 Schuß durch und ein durch Verschleiß austauschwürdiges Teil konnte ich bisher nicht entdecken. Außer Part 61 und 66, die ich ausgetauscht habe. Der Rest hat die normalen Gebrauchsspuren.
mfg RaSu

Streets

Springpistole

Beiträge: 89

Wohnort: B-Stadt

16

Samstag, 6. Februar 2010, 00:16

Ursprünglich wollte ich nur den Gelochten Abzug wegen der Optik verbauen. Dann dachte ich mir das alle Teile der selben Firma doch optimal auf einander abgestimmt sein müssten, also besser als Teile verschiedener Hersteller zu mischen. Deswegen habe ich gleich komplett ausgetauscht, bis eben auf den Trigger wegen des oben beschriebenen Problems.
M4 AWSS
SCAR AWSS
N4

Nookie

unregistriert

17

Montag, 15. Februar 2010, 21:16

...

meine lösung ist die, das ich die vordere fläche des triggers 2mm tief abfräse und eine passende va plate ansetze -somit kann ich dieses verschleisteil dann auch öfter wechseln wenn bedarf entsteht ;)
durchgeführt habe ich diese reperatur aber noch nicht ... wollte sie in einem rutsch mit dem bau eines propanadapters erledigen.

...




so meinte ich das um dem beschriebenen mal bild zu geben.
funktioniert einfach super :thumbsup:

eigenen propanadapter hab ich nu üb auch :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nookie« (15. Februar 2010, 21:48)


Moskito

WE Poweruser

Beiträge: 582

Wohnort: Hamburg

18

Montag, 15. Februar 2010, 21:23

Moinsen,

sauber :thumbsup: :thumbsup:

@Nookie

http://www.dpma.de/patent/formulare/index.html
:D

MfG
Dr.Hase
http://en.tackfilm.se/?id=1265641227490RA98

~Dr.Hase´s custom rifle~ M16 AWSS - BLACK MAMBA - user
~Dr.Hase´s custom rifle ~ SCAR AWSS & VFC MK13 - user

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

Themenstarter Themenstarter

19

Montag, 15. Februar 2010, 21:24

hmmm geniale Lösung :D

Kann ich dir meinen Trigger auch schicken :D ???

Der Gelochte TSC Trigger ist rein optisch nicht der knaller =(

Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

20

Montag, 15. Februar 2010, 21:55

@ Nookie

Sauber gelöst. Ich würde aber die VA-Platte mit dem Trigger zusätzlich verstiften. Damit sich das ganze nicht zueinander verdrehen kann. Stellt sich aber noch die Frage, ob der Trigger nicht durch die Bohrung geschwächt wird. Dann hast du auf einmal einen sehr weichen Abzug... ;)

MfG
Fladder
mfG,

Fladder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fladder72« (15. Februar 2010, 22:14)


Ähnliche Themen

Lesezeichen: