Donnerstag, 19. Oktober 2017, 03:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AequitaS

Erbsenpistole

221

Mittwoch, 15. September 2010, 17:20

Dann will ich mich mal Vorstellen.

Ich heiße Andreas bin 25 Jahre alt und komme aus Dürrn (kleines Dörfchen zwischen Karlsruhe und Stuttgart).

Auf Airsoft bin ich während meiner Zeit bei der Bundeswehr gekommen. Hat mir damals ein Kamerad empfohlen.
Ich konnte mich dann natürlich ziemlich schnell dafür begeistern :D

Habe dann allerdings vor einigen Jahren das Spielen aufgehört, konnte mich allerdings nie ganz davon lösen! Lupe

Und nun will ich wieder einsteigen, auch mit einigen größerne MilSims, wenn es sich ergibt.

Da ich von Natur aus auf realistische Handhabung des Geräts wert lege, bin ich bei den GBB´s hängen geblieben.

Und da mich meine 1911 MEU richtig überzeugt hat, hab ich mich für WE entschieden.
Derzeit befindet sich in meinem Besitz folgende Utensilien.

WE 1911 MEU
WE M4a1 Ver.3 blk.
und noch zwei älter Modelle
eine KJW P8 und ASG M14.

MfG
AequitaS
"Check it out, I taped my windows so I could turn my laptop on without enemies seeing the light. Cool, huh?"

tomtommerson

Erbsenpistole

Beiträge: 1

Wohnort: Lauchheim

222

Sonntag, 19. September 2010, 10:13

Hallo zusammen,

ich mach's kurz:

Ich bin Thomas , 42 Jahre jung :D und wohne im Zentrum der Galaxis, auch bekannt als Lauchheim,BW.

Ich möcht mal in den Airsoftsport reinschnuppern und hab mir deshalb eine WE M4 R.I.S bestellt. gutgemacht

Mich interessiert dabei eher das AIPSC schiessen. :hunter:

Also bis dann.

freundliche Grüße

Thomas Müller

223

Montag, 20. September 2010, 21:05

Hallo,
ich bin der Renè aus der Nähe von Kassel.
Ich hatte schon vor zwei Jahren mal aus Spass eine Airsoft bei E*** ersteigert und war voll entäuscht was für ein billiger Müll das war!
Da ich auch im Paintballbereich sehr aktiv bin, war ich solch Kram nicht gewöhnt!
Aber dann habe ich eine WE PDW in der Hand gehalten und mich gleich verliebt! Aus der PDW sind jetzt insgesamt 5 Airsoftwaffen geworden und die 6te ist bestellt!
Da ich aber noch keinerlei Spielerfahrung habe würde ich mich über Tipps und Einladungen sehr freuen ;-)
Ansonsten freue ich mich hier zu sein und dieses sehr professionelle Forum nutzen zu können!

Ach ja ich bin übrigens 32 Jahre alt (EXSoldat) und jetzt Informatiker.......

mfg

Renè

Falli

Erbsenpistole

Beiträge: 3

Wohnort: Kempten

224

Dienstag, 21. September 2010, 13:53

Sodalle zusammen,

bin Alex aus Kempten und 33 Jahre alt. Habe vor ein paar Monaten mit Airsoft als Ausgleich zum "normalen" Leben angefangen ;)
Nachdem viele aus meinem AS-Team bereits WE GBBs hatten, viel davon schwärmten und ich nach einem Selbstversuch auch überzeugt war... musste eine im Schrank stehen :thumbsup:
Sodenn legte ich mir also eine :we: M16A3 zu, wird noch auf KAC M5 umgebaut.
Sie gesellt sich in passende Gesellschaft: eine aufgemotzte Classic Army M16A3, ein A&K M249 MKI und ne KJW M9A1.

So viel von mir, in diesem Sinne
Falli

225

Mittwoch, 22. September 2010, 21:13

mein erster Beitrag... :D

Bin der Kay, 29 Jahre jung uns seit mittlerweile 6 Jahren am Airsoft spielen (mit kurzer Pause).

Ich hab vor kurzem meine getunte ICS M4 R.I.S. samt meiner M92F verkauft um auf GBB umzusatteln.
Meine erste Erungenschaft ist seit gestern eine :we: Colt 1911 MEU noch Stock.
Bin bisher sehr begeistert allerdings muss ich gestehen sind die ersten Tuningteile schon im Warenkorb des Händlers meines Vertrauens. :krank:

greets
Topi

226

Samstag, 25. September 2010, 12:34

That's me

Hallo alle zusammen.

Mein Name ist Phil, ich bin 20 Jahre jung und komme aus Berlin. Ich bin aktiver RAP (Real Action Paintball) Spieler beim Team SATB. Sprich wir zocken nicht mir den tollen cal..68er Klingonenblastern xD, sondern mit RAM / X-Power cal..43 Paintballmarkierer mit Hülsenauswurf.

Mit der X-Power ist dank der Wartungsfreundlichkeit und besseren Verarbeitung zu den RAM's der für manche von uns RAP'lern ideale Primärmarkierer auf den Markt gekommen.
Jedoch bleibt das Problem mit den Backup Markierern. Leider sind bis auf die alte Desert Eagle Version der RAM Pistolen alle etwas anfällig, was wir natürlich reparieren können, aber mich zumindest stört.

Von daher möchte ich das mal mit einem Airsoftsystem als Backup versuchen. Da mir die PDW optisch sehr gut gefallen hat und doch recht klein ist, probier ichs mal mit der. Ich werde mich noch mit Hellfire OoOoOo Paintballs eindecken und dann mal schauen ob mir diese Kombination gefällt.
Ich seh das aber positiv, mich hat das ganze bis jetzt überzeugt, fehlt nur noch der Praxistest :D

Ich hoffe man kann sich hier zukünftig gegeseneitig ergänzen und gemeinsam am Hobby erfreuen :) Sofern sich evtl. mal jmd für RAM's interessiert und ne Frage hat, beantworte ich diese natürlich gerne. [img]http://www.abload.de/image.php?img=dsc00572verkleinert4itc.jpg[/img]

MfG Phil

papi

Erbsenpistole

227

Samstag, 25. September 2010, 18:32

Hallo

Hallo,

dann stell ich mich auch kurz mal vor.

Mein Name ist Matthias, 41 Jahre alt, Verheiratet, eine Tochter, Beruf Kanalinspekteur, und nebenher Reservist und leidenschaftlicher Modellbauer..

Ich spiele seit ca. 2004 AS und in dieser Zeit sind einige Waffen durch meine Hände gegangen.

Ich habe mich, nachdem ich hier etwas geschnuppert habe, heute entschlossen bei meinem Haus und Hofladen in PS eine 1911er MEU zu kaufen.

Die 1911er ist die erste Waffe, die ich von WE habe, ich hatte bisher nur Glocks und SIGs von KWA und meinen absoluten Liebling eine MP7 von KSC. Ansonsten hatte ich jede Menge S-AEGs.

Das wars im Groben.

LG

Papi

eBBeL87

Erbsenpistole

Beiträge: 16

Wohnort: Rinteln (SHG)

228

Sonntag, 26. September 2010, 21:37

All your base are belong to us

Tag die Herren und Damen,

nachdem ich dieses Forum entdeckt habe, musste ich mich direkt mal registrieren.
Grund: Unser "Team" organisiert sich gerade neu und stattet sich komplett neu aus.

Zunächst zu mir. Bin der Gerrit, 24, von Beruf Fachinformaiker in good old germany.

Airsoft ist seit langer langer Zeit meine einzige Sportart. :D
Ich spiele seit, da muss ich echt grübeln, knapp 10 Jahren.
Das waren noch zeiten. Jung und unerfahren. Eine M16VN Spring durfte
ich damals mein eigen nennen. Bestellt vom Papa.

Kurze Zeit später entdeckten wir die AEG´s. Aufgrund von Unwissenheit
über die Gesetze, nahm ich kontakt mit einem Händler in San Marino auf.
Dort kam dann meine TM-FaMas F1 zu mir. DHL liefert halt alles :thumbsup:
Das Famas ist noch heute in meinem Besitz und auch bis dato noch im
Einsatz bei jedem Skirm. Extrem verkratzt, im Tümpel abgesoffen, vom
Baum geworfen, drauf gelegen, drauf gestanden, drauf getanzt uvm.
schindereien hat sie über sich ergehen lassen.
Und das tolle: NIE einen Gearjam, NIE ein Elektrik- und Motorproblem,
NIE ein Magazinproblem. Lediglich Akkus und Munition hat sie verschlissen.

Das Famas hat immernoch die höchste ROF im Team und deswegen darf ich
immer die Aufgaben des MG-Schützen übernehmen :D .
Nebenbei besitze ich noch eine KSC Glock 17. So gut wie nie benötigt.

Zum Team: Wir nannten (nennen) uns das D.A.T.-S.W. bestehend aus 6 - 8 Mann über 20.
Nun wirds aber Zeit aufzustocken, da wir nach einiger Pause wieder voll loslegen.
Das führt uns zu :we:

2-3 Leute im Team lassen demnächst ihre Bestellungen zum SCAR-L samt zubehör rausgehen.
Ich bin noch dermaßen unentschlossen. Auf meiner Liste stehen derzeit:
SCAR, PDW, T91, M16, M4. Sollte das 416 irgendwann mal seinen weg nach Deutschland finden,
bin ich einer der ersten! :D Wenn mich einer bei der Auswahl der Waffe beraten kann,
dann melde er sich doch bitte per PN.

Soweit erstmal von mir. Entschuldigt den langen Text :thumbsup:
Bis dann, der Gerrit

229

Donnerstag, 30. September 2010, 16:56

Ich bin Marcel und betreibe seit meiner Jugend Airsoft.
Ich wohne in NRW und wurde am 26.12.1990 geboren (bin demnach 19 Jahre alt :D )
Naja egal... Überzeugt hat mich :we: als ich nach einen Halbautomatischen SSG gesucht hab. Gewählt habe ich das fantastische M16, was mir bis heute gute Dienste bietet. Darüber hinaus besitze ich noch ein Tanaka M40a1, welches HPA-betrieben ist und eine umgebaute :we: HiCapa 5.1 ( Hab daraus eine Racegun gemacht.... )

egal ich freue mich schon auf eine gute Zeit mit euch :thumbsup:

_Stealth_

Springpistole

Beiträge: 61

Wohnort: Bayern

230

Samstag, 2. Oktober 2010, 00:43

Hio Leutz,

Ich heisse Nick bin 27 jahre "jung" und komm aus dem schönen Bayern.
:krank:
Airsoft betreib ich nun schon 3 Jahre. :mafiosi:
Zu :we: muss ich sagen Top waffe Gekauft und ein HAMMER Forum mit anscheinend mal richtig guten Leuten "umsonst" dazubekommen.
Freu mich mich hier weiter durchzulesen, und auf ne gute Zeit hier.
TOP FORUM :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:
:we: Feel the difference :we:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_Stealth_« (2. November 2010, 14:08)


Ghost PSG-Airsoft

Erbsenpistole

Beiträge: 6

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

231

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 13:54

Hi Leute :)

Ich heiße Jannis bin 19 Jahre jung und betreibe diesen leider noch nciht anerkannten Sport jetzt schon seit meinem 14ten Lebensjahr.
Ich wohne in Neustadt am Rübenberge einer Stadt in der Nähe von Hannover.
Ich Mitlgied in einem Team dem sogenannten PSG welches jetzt ausch schon seit 2007 offiziel an Skirms Teil nimmt, vorher jedoch immer nur bei kleinen Spielen mitgemacht hat.

Zurzeit besitze ich einen WE 1911er M.E.U. Colt und eine WE AWSS KAC PDW GBBR. Dazu muss ich sagen das ich mit diesen Waffen sehr zufrieden bin, da die Verarbeitung und Strapazierfähigleit echt enorm ist, wodurch sich diese beiden Waffen meiner Meinung nach von den restlichen Herstellern stark abheben. Kurz gesagt das Preisleistungsverhältnis ist TOP. Nur leider habe ich im Moment ein Problem mit meiner PDW aber das wird heute auch gelöst xD, nebenbei versuche ich noch die Gaseffizienz an meinem Colt zu verbessern. Aber das sit was anderes und somit freue ich mich auf gute beratung und vllt selber sogar anderen helfen zu können.
Bei 3 ist das Gemüse von meinem Grill, sonst RASTE ich aus!!! :sauer_elch:

232

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 18:58

Hallo,

Ich heiße Sharif, bin 24 Jahre alt, in WIen ansässig und meines Zeichens ehemaliger Paintball- Spieler. Nach fünfjähriger Spielpause versuche ich mein Glück in der Airsoftszene. Zwar will ich kein rein aktiver Spieler sein, sondern mich vielmehr meiner Bastlernatur, an diesen Plattformen, freien Lauf lassen. Meine ungewöhnliche Bastlernatur ist mir bewusst.
Während meiner schier unendlichen Suche nach der passenden Werkel- Plattform stiess ich auf das WE- Forum, in welchem ein sehr angenehmer Umgangston herrrscht.
Erfahrungen selbst machte ich mit der WE KAC PDW, was mich, aus qualitativer Sicht, von WE überzeugt. Aus diesem Grund überlege ich mir diese zum Werkeln zu besorgen.

233

Freitag, 15. Oktober 2010, 18:48

Moin Moin

moin,

bin michael, und 28, und komm aus niedersachsen.

hab mir nach dem paintball spielen, (was ich nicht mehr mache) jetzt ne noveske n4 gbb geleistet. geiles teil...
bin absoluter anfänger, und es kommen bestimmt nochmal ein paar fragen von mir. mit der suche habe ich mich schon beschäftigt, allerdings hab ich nichts direktes zu meinen 2 fragen gefunden.
1.was sollte man alles pflegen/ warten um lange freude an der m4 zu haben?
2.wie kann ich das gasmagazin abdichten? leckt ab und zu oben aus dem gummi raus.

soviel dazu. ich hoffe ich fall jetzt nicht direkt negativ auf, aber extra wegen 2 kurzen fragen ne fred zu erstellen ???
gerne auch per pn, wenn einer einen link parat hat.

vielen dank euch
mfg

edit: also zu dem gas-magazin hab ich was gefunden... super tut :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schakal982« (15. Oktober 2010, 19:19)


BlueFox

Erbsenpistole

Beiträge: 16

Wohnort: Franken

234

Freitag, 15. Oktober 2010, 23:25

Servus,

ich bin der Christian 22 und komme aus Franken.

Angesteckt mit dem Airsoft Virus hat mich mein Arbeitskollege. Dank Sniper gleich mit nem schicken WE M4 :D
von Beruf bin ich Werkzeugmechaniker. Hauptsächlich beschäftige ich mich allerdings in meiner Freizeit mit Turnier Paintball. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlueFox« (15. Oktober 2010, 23:42)


Mac

Erbsenpistole

Beiträge: 30

Wohnort: Gütersloh

235

Samstag, 23. Oktober 2010, 20:39

ja hallo,

ich hab endlich auch den Vorstellungsthread gefunden. hab seit einiger Zeit einfach nur mitgelesen. und beim Stammtisch wurde mir doch mal ans Herz Gelegt mich hier mal Vorzustellen, also:

ich bin der Sebastian bin 25 und komme aus Gütersloh.

bis jetzt gefällts mir ganz gut hier, mal sehen was die zukunft so bringt.

Beiträge: 305

Wohnort: CH / GER

236

Dienstag, 26. Oktober 2010, 13:28

Taaa Daaa! (:

Hallo WE Gemeinschaft


Ich fange mal mit meinem Nick an: Axel bedeutet soviel wie Alex und haftet mir schon seit Ewigkeiten an. Komischerweise wurde dieser Name auch gleich von den Leuten auf meinem ersten Spiel angenommen. Sie kannten mich zwar nicht, aber ich vermute, dass man Axel schneller durch den Wald schreien kann als Alex :). Ja, und DUST deutet eigentlichlich nur auf mein Team hin. Und nein, die Buchstaben stehen nicht für andere Worte.

Mit meinen 21 Jahren werden mich evt. manche als Jüngling hinstellen wollen, aber ich bitte davon abzusehen. Immerhin beschäftige ich mich mit unserem Sport seit 2000/2001. Damals zwar nicht so intensiv, aber man lernt mit der Zeit. Genauso habe ich auch mit 0,08J gelernt zu spielen. Das ging dann weiter über 0,5J und jetzt halt im letzten Drittel.

Meinen Stil auf dem Spielfeld würde ich eher als unkonventionell betrachten. Das soll nicht heißen, dass ich nicht teamfähig bin, ich neige nur zu ausergewöhnlichen Spielweisen um Ziele zu erfüllen. (Zitat der Teamkollegen: "Axel der lebende Kabelhaufen.", "Axel das Abwasserrohr", "...er ist immer genau da, wo man ihn nicht vermutet." usw.) Desweiteren kümmert es mich herzlich wenig ob meine Spielgeräte Kratzer haben, bis ins letzte Detail authentisch aussehen oder dergleichen. Funktionieren sollen sie, und sonst nichts.

Ich bin kein Reenactor. Genauso wenig wie jemand aus meinem Team. Wir haben einfach zu oft erlaubt, dass im Ende nur das ganze Gehänge cool aussieht und das wars dann auch schon. (Ich habe nichts gegen solche Leute!) Wir stellen niemanden nach, weil wir wir sind. D.h. bei uns siehts eigentlich aus wie bei einer Söldnertruppe. (Wir stellen keine nach! und distanzieren uns davon) Jeder hat seine eigene Vorstellung von Bewaffnung und Tarn, etc. Solange jeder damit klar kommt und Spaß hat bin ich glücklich :)

Zu meiner Bewaffnung zählt seit neustem eine PDW Open Bolt. (den Rest gibts im Profil ;) )

Falls ihr das Alles bis zum Ende gelesen habt, werdet ihr bestimmt auch im wahren Leben mit mir klar kommen ;)

Vielen Dank

Alex aka Axel aka Alex...aka...^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AXEL | DUST« (26. Oktober 2010, 18:41)


King Alrik

Erbsenpistole

Beiträge: 36

Wohnort: Wien

237

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:24

Hallo Leute
Will mich auch mal Vorstellen .
Ich heise Thomas , bin 38 Jahre alt und komme aus Wien .
Ich habe mal mit 18 Jahren schon AS gespielt , bin dann aber zum Paintball gekommen . Habe Jahrelang Turnierpaintball gespielt und bin dieses Jahr im März wieder zum Airsoft gekommen . Seid dem spiele ich nur mehr Airsoft , Paintball habe ich an den Nagel gehängt :D

Seid Mai bin ich Anwärter beim RSAT , hoffe das ändert sich bei der Weihnachtsfeier und ich werde Mitglied ^^ Da werde ich dann im Team der Skull Marines eingegliedert wo ich auch schon die ganze Zeit mitspiele !

Am Freitag war ich bei Airsoft Company und habe da die WE Teile gesehen . Ich war sofort Feuer und Flamme für die M4 und die PDW , sowas brauche ich auch :thumbsup:
Die Frage ist jetzt nur welche oder beide :love:

Bis dann , hoffe wir lesen uns mal in den ein oder anderen Beitrag , oder wir treffen uns mal bei einem Spiel :mafiosi:
Der König ist tot , es lebe der King

RG-Rage

Erbsenpistole

Beiträge: 3

Wohnort: Böblingen

238

Montag, 1. November 2010, 16:23

Servus leute,

Ich heisse steffen, bin 27 Jahre alt und komme aus der Nähe von Stuttgart.
2008 habe ich angefangen Airsoft zu spielen und bin mittlerweile einer der Teamleader der Recon-Ghosts.
Spiel seit Mitte letzten Jahres meistens mit Gbbs,habe mir als 1. eine Scar gegönnt,darauf folgten dann eine PDW und eine M4.
Meistens sind wir In Area V oder halt of den grössren OP´s wie Pine Bluff etc.
Ich freue mich auf ein nettes miteinander .

Grüsse
Say good night to the bad guy

Ares

Erbsenpistole

239

Mittwoch, 3. November 2010, 18:41

olla !!!!

hallo erstmal
mein name ist boris komme aus der ecke wesel bin 30 jahre alt arbeite als Mechaniker und bin team leader bei den BLACK KNIGHTS ich zocke airsoft seit ca. 5-6 jahren bisher aber nur AEGs und die we HK 416 ist meine erste gbb
mein team spielt fast nur im ausland wo wir im vally oder the maze auch recht bekannt sind
meine ausrüstung an "waffen" könnt ihr euch auf mein profil reinziehen falls noch fragen offen sind fragt einfach
gruß boris

david29542

Erbsenpistole

Beiträge: 23

Wohnort: .

240

Donnerstag, 4. November 2010, 03:59

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »david29542« (4. November 2011, 11:04)


Lesezeichen: