Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

341

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:10

Hallo Leute,

Jetzt habe ich schon eure Hilfe in Anspruch genommen und mich noch nichtmal vorgestellt.

Ich bin der Alex aus Köln, 21 und Student.
Ich habe vor kurzem mit dem Airsoft angefangen und mir war klar, dass es eine GBB sein muss und da ist wegen des Supports (und weil ich sie günstig auf EGun geschossen habe) die Wahl auf die WE M4 CQB gefallen.
Ich mache zwar kein Reenactment, aber ich wollte so MilSimmig spielen wie es geht und fand dann auch ein entsprechendes Team, also versuche ich, mir mein Gear so aufzubauen, wie ein echter Soldat es auch im Krieg haben würde.
Ich bin ziemlich froh, dieses Forum gefunden zu haben, da ich noch Anfänger bin und bei mir im Team fast ausschließlich mit (S)AEGs gespielt wird und ich somit mit meiner GBB eher eine Randerscheinung bin.
Also ein ganz dickes Lob für den netten und schnellen Support, den ich hier selbst Sonntags Morgens bekomme.

MfG, drei Daumen hoch und weiter so

Manslayer

Wolf-DC-

Erbsenpistole

Beiträge: 18

Wohnort: Meerbusch

342

Samstag, 23. Juli 2011, 20:43

Moin,

ich bin der Yorck, 36 Jahre alt, komme aus Meerbusch und IT-Systemkaufmann.
Habe seit kurzem einen WE M4 und eine M14 kommt die Tage auch noch.
Bin Gründungsmitglied und Webmaster bei der Damagecrew. Spiele so oft die Zeit zulässt und am liebsten Milsim.
Habe bei Bekanten GBBs gesehen und war direkt begeistert. Also ist das Faorum als WE Besitzer ein MUSS.
Demokratie bedeutet: Zwei Wölfe und ein Schaf stimmen darüber ab was es zu essen gibt.
Freiheit bedeute: das Schaf ist bewaffnet.

humpel

Erbsenpistole

343

Donnerstag, 4. August 2011, 17:46

Servus,
ich bin der Humpel und lebe im "schönen" Ostwestfahlen...
Spiele schon seit einiger Zeit Airsoft und möchte solangsam auf GBB Langwaffen umsteigen.
Ich hoffe hier die Informationen zu finden die mir noch fehlen um dann bald zuzuschlagen.

Gruß de HUmpel

I.C.Wiener

Erbsenpistole

Beiträge: 35

Wohnort: Braunschweig

344

Freitag, 5. August 2011, 16:32

Herzliches "Moin moin" an alle.

Ich bin Fabian, 25 lenze alt, aus Braunschweig. Airsoft betreibe ich seid diesem Frühjahr und bin gleich total vom Virus befallen worden. Meine erste ASG war n Ares G36 mit HKV. Als Backup nutze ich eine KWA H&K USP Match (rockt!) und seid dieser Woche bin ich stolzer bestitzer einer WE G39 K. Habe mich schon ein wenig ind den GBBR bereich eingelesen, bin aber auch sehr begierig auf eure Erfahrung.

gruß ans ganze WE forum!
Nu geh und mache Eier!!!

Archer

Springpistole

Beiträge: 63

Wohnort: Regensburg

345

Freitag, 5. August 2011, 23:46

Hy,

mein Name is Max, bin 22 Jahre alt, interessiere mich seit etwa nem Jahr fürs Airsoft und komme aus Regensburg.

Hab bis jetz ne WE 1911, ne WE SCAR und atm noch ne WE M14, also dacht ich mir aufgrund der WE Lastigkeit meines Arsenals ich sollt mich vlt doch mal hier anmelden

Also hier bin ich^^

Schmeini

Erbsenpistole

346

Sonntag, 7. August 2011, 19:06

Hallo, bin 23 und lebe Schleswig-Holstein. Ich hab vor einem halben Jahr mit dem RAM( die 43. teile, Zwischending zwischen Paintball und Airsoft) zocken angefangen.Ich will aber wegen technischen Gründen bei den Markieren , dem Angebot an Tuning / Ersatzteilen und wegen der Anzahl aktiver Spieler jetzt noch zusätlich Airsoft zocken. Team habe ich noch keines. Dafür seid gestern eine WE SCAR, siehe Problemthread :pinch:



Werd mir den wohl demnächst ein Team in der Umgebung suchen, freue mich schon die Szene kennen zu lernen.

FoxtrotWhiskey3

Moderator - GGE Reaper

Beiträge: 286

Wohnort: Koblenz

347

Montag, 15. August 2011, 21:56

Hallo liebe Forengemeinde,

ich bin der FoxtrotWhiskey3 (leider war mein "Stammnick" bereits vergeben) a.k.a. Reaper und bin durch das Gas Gun Empire zu euch gestoßen (eine super Seite, die ich nur weiter empfehlen kann!).

An das Hobby / den Sport Airsoft bin ich durch einen Tschechischen Freund gekommen, der mir davon erzählt hatte und mir einige Videos gezeigt hatte. Da ich schon relativ früh von der Waffentechnik begeistert und fasziniert war, reizte mich das Thema Airsoft sehr. Als ich dann mal eine seiner Waffen schießen durfte, wusste ich, das ich das auch machen will.

Meine Eltern machten / machen mir da leider einen Strich durch die Rechnung, sodass ich mich für ca. 3 Jahre durch Foren gelesen habe und hauptsächlich Reviews angeschaut und gelesen habe. Als ich dann die Chance hatte eine G&P M4 Commando AEG durch meinen Tschechischen Freund zu erwerben, viel mir das erste mal die stupide Gesetzeslage auf. Daraufhin verwarf ich den Gedanken und informierte mich über Recht und Ordnung in Deutschland. Durch einen weiteren Zufall konnte ich keine S-AEG erwerben und bin dann schließlich bei den GBBR gelandet. Im Nachhinein bereue ich das nicht und bin froh das Hobby und den Sport mit GBBRs ausüben zu können.

Ich war bereits auf kleineren Spielen (hauptsächlich in Tschechien) und bin auch auf der Suche nach einem Team in Koblenz oder Umgebung, oder wäre bereit eins zu gründen. (Bei Vorschlägen oder Interesse würde ich mich sehr freuen).

Angefangen mit dem Sammeln der Waffen habe ich vor ca. 2 Jahren und zähle nun 9 Waffen mein Eigen.

- Inokatsu M16A4
- WE M14
- King Arms M4A1
- WE SCAR-L CQC
- VFC / Umarex MP5A2
- KWA / Umarex MP7
- KJ Works M9
- KWA G 19
- KWA / Umarex USP .45 (ist noch nachbestellt)

Ich freue mich auf eine angenehmen Zusammenarbeit im Forum und natürlich viel Spaß und einen interessanten Interessenaustausch. :D

Also Leute, man schreibt sich. :P

Mfg, FoxtrotWhiskey3


loki2612

Erbsenpistole

348

Freitag, 19. August 2011, 15:01

Na dann werf ich mal ein freundliches Hallo in die Forengemeinde,

- ich heiße Robert, bin 20, und bin seit 6 Jahren dabei :)
- ich komme aus dem wunderschönen Spreewald, Cottbus um genauer zu sein
- bin Co-Leader des Teams Company of Wolves
- ich habe eine WE SCAR und liebe sie :p Eine KJW P226 und diverse andere noname Markierer.

Meine Begeisterung an dem Sport begann mit kleinen selbstgebauten Erbsenpistolen, mit denen ich mit Freunden gern mal beharkte :)
das ging dann weiter mit diesen schönen kleinen noname Pistolen die nichtmal 5 m Reichweite aufweisen können. Als dann ein Kumpel seine Gera erneuerte viel dann eine M4 und eine Uniform in UCP für mich ab und damit begann ich den richtigen Einstieg. Hier in der Region gibt es leider noch nicht so viele Teams das man ohne stundenlanges Fahren mal zocken kann, aber ich komm dennoch relativ regelmäßig zum spielen :)

Das erstmal zu mir

MfG loki

dahula

Erbsenpistole

349

Sonntag, 21. August 2011, 21:31

Dann sag ich mal Hallo:

Mein Name ist Stefan, 28 Jahre, und komme aus dem beschaulichen Viernheim.

Meine erste Airsoft hatte ich mit 14, es war eine relativ schrottige Beretta 92F Spring-Action, gefolgt von einer Sig 226 und irgendwann noch einer Walther P99. Allerdings ging das Hobby damals relativ schnell unter anderen Interessen wieder unter, und wurde erst dieses Jahr wieder durch einen Kumpel erweckt. Innerhalb kurzer Zeit wurde Ausrüstung besorgt und nun bin ich begeisterter Mitschießbruder ^_^

Folgene Püsterische sind in meiner Obhut:

TM HiCapa 4.3
CA G36
WE KAC PDW short OB

MfG
Stefan

ZtaKy

Erbsenpistole

Beiträge: 10

Wohnort: Niedersachsen

350

Montag, 22. August 2011, 18:33

Hallo an die Forengemeinde, :thumbsup:

ich heiße Danny, 20 Jahre jung und komme aus Niedersachsen.
Meine erste Airsoft kaufte ich mit 14, eine 40€ Plastik M4 aus dem Hause Umarex. Dementsprechend lange hielt sie auch. :Lachen:
Dann eine lange Pause bis mich mein Kumpel vor nem halben Jahr mit zum Schießstand nahm. Das ein paar mal und schoss Büchsen im Kaliber .22 hornet, 7x64 und 8X68S (das letzte mach richtig ruuuuums) und 12er Flinte auf Tontauben.
Da kam das Interesse für Airsoft wieder auf, aber so ne Nähmaschine ist nicht wirklich ansprechend wenn man regelmäßig mit echten Waffen schießen darf. Aber zum Glück gibts WE und so kam die G39K ins Haus, welche noch zur G36KA1 umgebaut werden soll.
Sie liegt noch jungfräulich vor mir, dass wird aber morgen mit dem eintreffen der sniper Lieferung geändert :D Sooo das wars von mir...

cell

Erbsenpistole

351

Donnerstag, 25. August 2011, 14:40

hi jungs,

ich bin cell Baujahr 87, spiele seit etwas mehr als 5 jahren airsoft. Ich bin ein gruppenführer der 1st Cav aus "Berlin", Gründungsmitglied/squadleader der Taskforce und mitorganisator der TASKFORCE OP reihe.

Seit ca. 2 jahren spiele ich mit gbbs und einige aus meinem team haben sich dem angeschlossen :thumbsup: wir nutzen alle co2

ciao

pnshr

Erbsenpistole

Beiträge: 49

Wohnort: Neuwied

352

Sonntag, 28. August 2011, 18:53

Nabend,

heiße Jan, bin 21 und aus Neuwied. Ich hab mir Airsoft vor ca. 5 Jahren angefangen, dann habe ich irgendwann die Lust verloren, meinen ganzen Kram verkauft und mich anderen Hobbies gewidmet. Nun packte mich aber wieder das "Fieber" und ich will wieder aktiv diesem Hobby nachgehen. Team oder gar ein Gelände habe ich leider keines, vielleicht finden sich hier ja ein paar Mitspieler. 8)


Man trifft sich.

elmaro

Erbsenpistole

Beiträge: 8

Wohnort: Hessen

353

Montag, 29. August 2011, 18:03

Hallo,

bin Baujahr 1980, jetzt seit 2 Jahren in diesem Sport und auch so lange in einem Team aus Hessen.
Seit ich das erste mal Gaswaffen gesehen hab, wollte ich immer schon eine haben. Bis jetzt sind mir schon ein paar durch die Finger gegangen, aber auch leider oft wieder verkauft worden, da ich mir leider keine 5 ASGs daheim an die Wand hängen kann.

Ich versuche so oft wie möglich zu einem Spiel zu kommen aber das rumbasteln an den ASGs macht mir fast genauso viel Spaß wie das Spielen. Besonders wenn das eigene Gewehr wie ein Uhrwerk läuft und die anderen immer mal wieder Probleme haben.

So, das muss erst mal reichen :D .



SEEYA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elmaro« (30. August 2011, 10:50)


Roughneck

Erbsenpistole

Beiträge: 16

Wohnort: Unterfranken

354

Donnerstag, 1. September 2011, 18:16

Halloah Forengemeinde

Ja dann will ich mich auch mal kurz vorstellen-normalerweise höre ich auf den Namen Björn,bin nunmehr 33 Jahre alt und von Beruf Mechatroniker! Was Airsoft betrifft n Rookie.

Hab mich nun nach langem hin und her entschlossen in Richtung dpm zu gehen,daher auch mein Neuerwerb und Grund mich hier im Forum anzumelden-das WE L85.

Bin nun erst n 3/4 Jahr aktiv im Airsoft unterwegs und versuch mich gerad an meiner ersten GBB-Waffe,da ich den "realismus" besser finde als das surren der Aeg`s!

So nun hoffe ich das ich irgendwann auch mal was klärendes beizutragen habe,bis dahin hoffe ich das ich hier was GBB betrifft n bisl mehr Durchblick gewinne!

Cheerio

Roughneck

Prinz_auf_der_BB

Erbsenpistole

Beiträge: 14

Wohnort: Wolfratshausen

355

Montag, 5. September 2011, 16:33

Servus

Heiße Jan und bin 23 Jahre alt! komme aus Bayern nähe München und spiele seit ca. 2 1/2 Jahren. Hab vorher nur mit SAEG gespielt und hab mir jetzt eine GBB geholt.

Lefay

Erbsenpistole

356

Freitag, 9. September 2011, 20:44

Lefay

Hi Airsoftler

Ich bin der Chris 25 Jahre alt und komme aus Luxemburg (Stadt). Habe bis jetzt leider noch nie Softair gezockt, aber habe ein wenig Paintball Erfahrung. Hab im Paintball mit einem M4 nachbau von Armotech angefangen, da ich aber mit einer Langwaffe im Paintballbereich eher als Kugelfang rumlief, verging mir schnell die Lust am Paintball, ist mir irgendwie zu hektisch :) Nach dem riesen Misserfolg im Paintball hab ich mir ein MK4 Enfield zugelegt und habe 3 jahre lang Löscher in die Pappe geschossen in einem Schützenferein hier in LUX. Naja, hat mir eigendlich recht Spass gemacht aber hab mein Mk4 leider verkauft, da ich mir eine Eigentumswohnung zulegen wollte. Ja, jetzt Wohn ich halt seit einem Jahr hier und mich überkam wieder die Lust auf Paintball. Hab mich dann ein wenig erkundigt über diese Real Action Marker, aber das ist auch net so das Wahre. Da mir diese Si-Fi Markierer aus dem Paintballbereich mit einem gutem Schussergebnis aber net gefiehlen, hab ich mir letzte Woche ein M16a3 von WE zugelegt und hab morgen mein erstes Softair-Spiel.



Ich mag es nicht wenn ich in Foren Themen lesen muss ohne Rechtschreibung und ohne Satzzeichen. Ich weis dass ihr viele Fehler finden werdet in meinem Text aber ich kanns leider net besser. Sitze jetzt schon über 60 min an diesem Text um so wenig Fehler als mir nur möglich ist zu machen. Bitte euch um verständniss, hab mir echt mühe gegeben und will halt net irgendwie angemacht werden wegen Schreibfehler.

357

Sonntag, 11. September 2011, 10:32

Stell mich auch mal kurz vor:

Bin der Andi, 24 Jahre alt, Maschinenbaustudent und nebenbei VW-Arbeiter und wohne in Deutschlands Mitte (Nordhessen) ;)

Habe seit ner Woche meine erste Gas-Langwaffe (und schon Probleme damit -.- Siehe entsprechender Thread L85).

Spiele schon einige Jahre Airsoft (bisher nur SAEG, bis auf Backup). Hoffe ihr könnt mir hier kompetent helfen.

Gruß.

Metzgerolli

Erbsenpistole

Beiträge: 8

Wohnort: Bayern

358

Sonntag, 11. September 2011, 20:18

Neuer aus Bayern

Hallo ich bin 31 Jahre alt und komme aus Bayern.
Ich bin seit Anfang Februar dieses Jahres Neueinsteiger im Softairsport.
Ich habe jedoch langjährige Freunde aus der Szene die diesen Sport betreiben.
Meine Waffen sind:
Ares G36 von HK S AEG
USP von HK
WE M4 in Tan Gas Blow Back
Ich hoffe das ich von euch gute Tipps und Tricks bekommen kann.
MFG OLi

Marksman

Erbsenpistole

Beiträge: 16

Wohnort: Darmstadt

359

Sonntag, 11. September 2011, 20:46

Hallo zusammen.

Ich bin 38, frisch getrennt, und liebe Waffen aus der amerikanischen Ära. Da ich keine offiziellen Mitgliedschaften mag und auch keine Wege zu Schissständen aufsuchen möchte ist wohl das Hobby GBB der geilste Weg.

Ich bin nur Sammler und Büchsenbeuler, aber "begeisterter"

Neben hier bin ich auch auf Gasgunempire und Blowback angemeldet und freue mich euch kennenzulernen.

Einen friedlichen 9.11

Best
Thomas
"Do Be Do Be Do" Sinatra

chipher

Erbsenpistole

360

Freitag, 16. September 2011, 10:34

Hi,
ich bin 23 Jahre jung und Student im Ruhrpott. Da ich seit ca. 12 Jahren begeisterter Sportschütze bin, aber man im Studentenwohnheim ungern einen Waffenschrank stehen haben möchte, musste ich mir ein neues Hobby suchen. Nach ein paar Monaten Suche habe vor ca. einem halben Jahr endlich einen Verein gefunden der wöchentlich spielt.
Seit dem bin ich dabei. :)

Lesezeichen: