Sonntag, 25. Juni 2017, 09:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Montag, 6. Mai 2013, 15:52

Hey Leutz.
Um den Gepflogenheiten hier im Forum nachzukommen möchte ich mich ger kurz hier vorstellen.
Bin 28 Jahre alt, lebe momentan in Kulmbach und bin als Maler und Lackierer tätig.
Zum Hobby Airsoft kam ich vor über 10 Jahren aus reinem Interresse und spaß an Taktischem gameplay. Nach einer Langjährigen Pause, bin ich nun seit etwa 2 Jahren wieder aktiv im Hobby unterwegs und bin seither auch bei den Stormwolves in Nürnberg Mitglied.
Meine Hauptspielweisen bzw. "Positionen" sind der Sniper und der Marksman.
Als Waffen habe ich momentan:
UTG L96, WE Scar DMR umbau und eine KWA G18c.
Auserhalb der Airsoftzene bin ich begeisterte Enduro Fahrer, Modellbauer und Musiker :D
Ich freue mich auf gedankenreiche Austausche und Diskusionen hier im Forum.
MFG Grenny

NoF34r

Erbsenpistole

442

Sonntag, 19. Mai 2013, 15:59

Hallo,

ich bin der NoF34r bin 22 Jahre alt und habe eine Leidenschaft für AirSoft.

Ich bin relativ neu was GBB angeht und wende mich nun an euch da ich
Probleme mit meiner
:we:
M14 habe. Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen.

RZLA302

Erbsenpistole

443

Sonntag, 16. Juni 2013, 20:32

Hallo Leute,

Ich heiße Markus und bin die Tage irgendwann mal auf den Trichter gekommen mir eine Schreckschuß Pistole bei einem Onlineshop zu holen. Wollte eigentlich schon seit meinem 18. LJ eine haben für Silvester.

Doch wie es so passiert bin ich ausversehen auf den falschen Reiter gekommen und bei den Softairs gelandet und sah Sie dann...

SANTA MUERTE!!!....großes Lob an den Erschaffer....was für ein BRETT!!

da ich auch ein kleiner Bastler bin, war ich sofort angetan!

Wollte mir morgen die vergoldete 1911 Bestellen, guter Einstieg bzw Bastelmöglichkeit?

Toni

Erbsenpistole

Beiträge: 4

Wohnort: Gladbek

444

Sonntag, 23. Juni 2013, 11:04

Moin,

Toni heiß ich, bin 17 und komplett neu im Airsoft (hab aber schon etliche Jahre Paintball Erfahrung).

Da ich mir eine :we: Scar anlegen will, wenn ich dieses Jahr 18 werde, hab ich mich schonmal in diesem Forum Angemeldet, um mich über alles zu Informieren.



Viele Grüße und ein Volles Mag. wünsch ich
Toni

Peterhausen

Erbsenpistole

Beiträge: 2

Wohnort: BS

445

Samstag, 20. Juli 2013, 16:24

Heyo , ich bin Peterhausen , auch neu im Airsoftsektor und habe bereits die WE l85

Ich bastel sehr gerne und versuche auch die Gesetze dabei einzuhalten :P
das ist auch der Hauptgrund weshalb ich hier bin , regelungen tipps u.ä.

ich gebe gerne Bastelanleitungen zum tuning und werde auch ab und an mal aufstellen , was ich habe bzw gemacht habe

aso , und macht euch bitte nichts aus meiner groß-kleinschreibung , die ist mit der Tastatur nicht immer drin^^

mfg
Peterhausen

jablo81

Erbsenpistole

446

Freitag, 26. Juli 2013, 01:20

Moin, ich bin Jablo aus Delmenhorst bei Bremen.
Ich bin Vorstandsvorsitzender des Airsoft/realactionpaintball sportvereins "Hansesquad Bremen ev."
Wir wechselten vor etwa einem Jahr mehr und mehr von Realaction Paintballmarkern zu Airsoft und machten die Erfahrungen, dass WE Waffen im Gegensatz zu VFC sehr viel weniger cool down effekte haben.
Ich entschied mich daher zu der WE g36c und sehe mich immernoch als Laie auf diesem Gebiet.
Ich freue mich also viele nervige eigentlich selbstverstänliche Fragen zu stellen und sie auch beantwortet zu bekommen. :thumbsup:

Vale

Erbsenpistole

Beiträge: 11

Wohnort: Frankenthal

447

Donnerstag, 1. August 2013, 19:28

Servus,

ich bin Vale aus Frankenthal ! :)

Ich hab mit ca. 9 Jahren mit Airsoft angefangen und jetzt bin ich vollkommen auf GBB umgestiegen ( ging ja vorher ned wegen dem Alter ). Zur Zeit besitze ich ne Viper M4 CQB, WE/Ra-tech G39K, zwei Glöckchen von KWA/KSC und nen KWC 1911er.

Meine G36 is die neuste in meiner Sammlung, deshalb auch die Anmeldung hier im WE Forum ! :thumbup:

Grüße
Vale 8)

448

Freitag, 2. August 2013, 12:49

Moin, Grünman mein Name.
Ich hab vor einigen Jahren natürlich mit ner AEG im Airsoft angefangen, war nicht wirklich begeistert, und das Ding war auch recht schnell kaputt. Die einzige Alternative war dann natürlich eine GBB, aber da hieß es noch ein bisschen warten (Alter).
Jetzt ist es endlich so weit! Meine PDW ist da, und ich mülle gleich das Forum mit Fragen voll :>.
Viel spaß mit mir!
:Ironie:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grünman« (2. August 2013, 20:02)


Kutzi

Erbsenpistole

449

Donnerstag, 5. September 2013, 09:57

Hallo Timo mein Name. ich bin 20 Jahre alt und komme aus Magdeburg.
Ich habe vor 3 Jahren mit dem Airsoft angefangen und war von anfang an in einem kleinen Team was mir inzwischen echt ans Herz gewachsen ist. Und nun besitze ich seit kurzem meine erste We M4 cb

Muzzletoff

Erbsenpistole

Beiträge: 3

Wohnort: Östlichster Osten, MOL

450

Montag, 9. Dezember 2013, 17:07

Hallo, ich bin Muzzletoff und über die RealactionPaintballSzene und das realaction.de-Forum zum Gbb-Airsoft gekommen. Vielleicht kennen mich ja schon ein paar User. Da heute meine Lieblingsairsoft eingetrudelt ist habe ich mich einfach mal hier angemeldet. Achso; Model: WE/RA-Tech M16A1. Habe sowieso dazu noch ein paar Anfängerfragen. Freue mich auf neue Bekanntschaften.

Zombie

Erbsenpistole

Beiträge: 2

Wohnort: NRW

451

Montag, 6. Januar 2014, 10:38

Dann will ich mich jetzt auch mal vorstellen:

Ich heise Markus, komme aus Bonn und spiele mehr oder weniger aktiv Airsoft seit ca. 1 Jahr.

Meine erste WE war/ist die Samurai Edge (s. Profilpic) und sie ist auch meine Favoritin in meiner Sammlung.

Auf dieses Forum bin ich durch Zufall gestoßen, als ich mich allgemein über WEs informiert habe.

Wenn noch Fragen im Raum stehen sollten, schreibt mich an. Ich beiße auch nicht ;)

Mit freundlichen Grüßen

Zombie :)

Laubfrosch

Erbsenpistole

Beiträge: 1

Wohnort: Niedersachsen

452

Mittwoch, 19. Februar 2014, 18:43

Hallo an alle Softairler/innen.

Ich heiße Mike, bin 34 Jahre alt und
wohne (noch) in Niedersachsen.
Seit 16 Jahren sammle ich schon von
Schreckschuss- bis Druckluftwaffen so ziemlich alles.
Nun schwenke ich mal in den
Softairbereich und betrete hier Neuland.
Mit den Jahren hat sich ja viel verändert und
so sind nun auch jene Softairs für
mich interessant geworden, was das Sammeln angeht.

Ein aktiver Spieler bin und werde ich wohl nie werden.
Ich strebe mehr das "gesellige Spaßschießen"
mit Kumpels auf CDs, Dosen u.ä. an.
Genau aus dem Grund bin auch nicht an
Maximalleistungen eines Spielfeldes gebunden und
strebe auch, ehrlich gesagt, "legale Mehrpower" an.

Zitat vom Heimwerkerking:

"Mehr Power, hawrrr hawrrr...!" #Sabber:

Aber halt nur die gesetzlichen 7,5 Joule.
Doch das ist nicht alles, was zählt.
Eine Druckluftwaffe z.B. habe ich vom
Schaft und Zubehör her, an mich angepasst.
Das Individualisieren von meinen Waffen
gehört also auch dazu.

Ja, das war es soweit von mir.

Wie man unschwer erkennt, liegt mein
Fokus auf :f: Waffen.

Gruß, Mike

Edit sagt:
Sorry für den Doppelpost... :blush:
Na gut Schatzi, was hast du gekauft und wie wenig brauchen wir es? 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laubfrosch« (19. Februar 2014, 21:28)


MadDias

Erbsenpistole

453

Samstag, 22. März 2014, 11:55

Hallo alle zusammen!

Ich bin der Matthias und 33Jahre jung...
Eigentlich ein bisschen zu alt, um mit Spielzeug rumzuballern, aber es macht einfach zuviel Spaß.
Hab mich hier angemeldet zum Erfahrungsaustausch und um mir Anregungen zum "basteln" an meinem WE M4 zu holen, denn das schießen alleine ist nur der halbe Spaß.

Gruß MadDias

454

Montag, 21. April 2014, 12:33

Lemminger stellt sich vor

Moin!

Ich habe vor einem Jahr letztendlich mit Airsoft angefangen. Solange wohne ich schon an der Küste bei Lübeck. Eine M9 hat den Anfang gemacht. GBB... echt realistisch. Dann bin ich auf AEGs gekommen und hab da mal alles ausgereizt. Vorteil Winterspiele...
Nun habe ich doch mal ne GBB Langwaffe gekauft. WE G39C. Defekt natürlich und spontan aus einer Situation heraus. Mit ein bisserl Pflege und nem neuen Nozzle sollte das Problem behoben sein.
Nun schaun wir mal wie das Spielen mit der neuen Errungenschaft läuft...


lemminger

rolf6426

Erbsenpistole

Beiträge: 3

Wohnort: Kerpen

455

Mittwoch, 23. April 2014, 12:54

Na dann will ich mal.....

Mahlzeit allerseits,
möchte hier kurz Gelegenheit, Wort und Platz ergreifen um mich vorzustellen.
Ich bin der Ralf , Baujahr 1964 (jaja...es lebt immer noch) und in der DV Administration tätig.
Meine Hobbies habe ich in meinem Profil kurz beschrieben und seit kurzem gehört Airsoft, Softair oder wie es auch heißen mag ...:-) dazu .
Als WBK Besitzer bin ich den umgekehrten Weg in den Bereich Softair "gestolpert".
Normal scheint wohl der Werdegang in der Reihenfolge : Softair, Luftdruckwaffen und dann als Krönung der WBK-Erwerb, abzulaufen.
Bei mir lief es eben Bund, WBK, Luftdruckwaffen und nun Softair.
Ausschlaggebend war der Umstand, das der Schießsport mittels "scharfen Sachen", auf dem heimischen Grundstück, nicht unbedingt ein unbeschwertes nachbarschaftliches Verhältniss fördert. .
In erster Linie gehöre ich zu den "Sammlern und Scheibenverschreckern". Gerade der Bereich GBB fasziniert mich, da man(n) hier doch in der Thematik Softair recht nahe an die jeweiligen Originale heranreicht.
Zum üben des Zielverhaltens und "abschlagen" reicht auch eine Softair, zumal das im Gegensatz zu den Kosten Schießstand und Mun. relativ entspannt ist (...und außerdem obig angesprochene Nachbarn entspannt hält).
Soderle, nun habt Ihr es erstmal überstanden, Vorstellung absolviert.
Werde sicher noch mit der ein oder anderen Frage zu Problemchen nerven und Bitte in Anbetracht meines doch schon biblischen Alters (...und damit verbundenen geistigen Tattrigkeit) um Milde bei der Beurteilung derselben.
Freue mich hier zu sein und wünsche mir und Euch eine informative Zeit im Forum
der Ralf
Nicht jede Blähung, ersetzt die Ahnung!

C.B.ONE

Erbsenpistole

456

Montag, 11. August 2014, 15:33

Hallo zusammen,

meine Name ist Christian 32 Jahre alt, und komme aus Hessen.

Habe erst 2011 meine ersten GBB Airsoft Pistolen gekauft. 2004 bis 2008 hab ich hin und wieder mal mit Freunden Woodland Paintball gespielt.

Bin eher der Airsoft Waffen Sammler, als ein ernsthafter Spieler. Nutze die Waffen mehr im Garten und zum Schießen auf Zielscheiben, Dosen usw.

Bin seit 2011 auch im GGE Forum regestriert. Hoffe in den Foren noch einiges dazu lernen zu können, rund ums Thema GBB Airsofts.

Jonesy

Erbsenpistole

457

Donnerstag, 27. November 2014, 14:02

Gude,

um in meinem gleich folgenden Thread keins auf den Deckel zu bekommen, werde ich mich direkt mal vorstellen.

Mein Name ist Jonas, ich bin 31 Jahre alt und komme aus Frankfurt/M. Ich bin als Freelancer in der Softwareentwicklung tätig und somit ziemlich viel in DE unterwegs.

Seit dem ich meine Hände koordiniert und bewusst bewegen kann, bin ich von Schußwaffen, deren Wirkung, der damit verbundenen Gefahr und der Verantwortung beim Umgang mit solchen, fasziniert. Ich war (damals als es das noch gab^^ - 2004) als Grundwehrdienstleistender (bzw. als FWDLer) bei der Bundeswehr und beschäftige mich seit ca. 7 Jahren mit Airsoft (vorher bissi Paintball).

Im Airsoftbereich betreibe ich hauptsächlich MilSim (moderate MilSim und HC MilSim) und das am liebsten auf mittel bis großen Events (Borderwar / Borderwar Black OPs / Berget, usw...), allerdings trifft man mich auch mal in V an oder auf der ein oder anderen "privat" Veranstaltung in DE (ja, auch ich "baller" zur Abwechslung gerne mal ein bisschen in einem DM "stupide" rum). Ansonsten hole ich meine geliebten Schätzen normalerweise nur im Ausland oder um daran zu basteln aus ihren Taschen raus.

Warum bin ich hier? Ganz einfach, ich besitze mittlerweile schon seit ca. 2 Jahren ein WE G39E. Nutzen tue ich dieses als DMR und versuche es auch diesbezüglich immer weiter zu optimieren.

So... denke mal das sollte an Infos langen... wenn jmd mehr wissen will, muss er mich fragen :)

Gruß,
Jonesy

458

Freitag, 2. Januar 2015, 01:21

Zu später Stunde stelle ich mich auch mal vor.

Ich heiße Ingo, bin 23 Jahre alt, Student und komme aus RLP.
Airsoft betreibe ich schon seit ich 14 bin. Klar war es zu dieser Zeit eine eher sporadische Ausrüstung. Das habe ich, als ich 18 wurde, natürlich direkt geändert und hatte mir anfangs eine SIG 556 S-AEG zugelegt. Ungefähr ein Jahr später kam es dann zur ersten GBB. Eine WE M16 Closed-Bolt, die von einem Freund schon zur DMR umgebaut wurde. Alles RS-Teile und damit natürlich ein stolzer Wert, aber ich war sofort ein WE-Fan :grin: . Es folgte noch eine KJW M9A1
Das M16 habe ich verkauft und jetzt besitze ich eine WE MSK. Außerdem habe ich hier von einem Freund noch eine WE M4 Closed Bolt rumliegen. :P

Leider habe ich momentan durch das Studium nicht mehr so viel Zeit, um auf Spiele zu gehen, was sich aber hoffentlich bald wieder ändern wird.


So....mehr Infos gibt's nich. ;)

Bis dahin, man schreibt sich.
Gruß
Firestarter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Firestarter« (2. Januar 2015, 13:08)


459

Montag, 5. Januar 2015, 12:04

Hi. Mein Name ist Philipp, bin 28 Jahre alt. Komme aus Wuppertal. Bin neu im Airsoft-Bereich. Bin auf der suche nach Leuten zum gemeinsamen zocken. Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde.

Yannick

Erbsenpistole

Beiträge: 2

Wohnort: ostrhauderfehn (leer)

460

Montag, 12. Januar 2015, 19:45

so. nu will ich mich auch em vorstellen...

Moin.

Ich heiße yannick gerdes. Bin 19jahre alt und wohne in ostrhauderfehn in leer. Bin durch einen Kumpel an airsoft gekommen und habe mir vor 3jahren als erste softair eine walther p-38 federdruck gekauft, schnell gefolgt von der mp-40 aeg, einer luger p-08 Gasdruck und seit Weihnachten 2014 auch eine mauser k98k federdruck, für die ich nach Möglichkeit bald noch ein zf-41 haben möchte. Natürlich habe ich auch die zu den waffen gehörende kleidung und Ausrüstung, da ich großen Wert auf Details lege. Leider bin ich kein wirklich aktiver spieler. Weil es hier nur wenige Leute gibt die mein Interesse teilen.

Mfg

Lesezeichen: