Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pointi

Erbsenpistole

Beiträge: 26

Wohnort: Frankfurt a.M.

101

Samstag, 27. Februar 2010, 13:50

Uhiii hatte total verschwitzt mich auch Vorzustellen :blush:

Aber jetzt!

Ich bin Martin bin 28 Jahre und komme aus Frankfurt a.M. und Spiele seit 2004 Airsoft.
Angefangen habe ich mit einer M700 aber musste sehr schnell merken das es mit den Temperaturen so ne Sache ist.
Habe mir dann ein CA-G36 besorgt und war damit recht Glücklich.
Nur wie das halt so ist wenn man mit Tunig anfängt und nicht aufhören kann ist Sie jetzt nur noch Schrott zum Ausschlachten :whistling:

Habe seit Dezember 09 meine WETTI M4 und bin hell auf begeistert! :thumbsup:
Jetzt bin ich auch mit dem "AWSS"Fieber Infiziert und freue mich Tierich auf die Warme Jahreszeit!

MfG. Pointi


Mein Meister sagte immer "Nicht Schön aber Selten"

SCAR-TC Männlich

Springpistole

Beiträge: 68

Wohnort: Detmold

102

Sonntag, 7. März 2010, 10:18

So denn...

Ich heiße Carsten bin 37 Jahre alt und spiele Airsoft seit 2002.
Angefangen hat alles mit ein paar kollegen und Springer Waffen wie M9,P99 im Garten.
Den aufgerüstet mit den Hammer Elektro G36 von Umarex 0.5j....den bis heute immer mehr gesteigert.
Ich hatte daran Spaß gefunden und mich dann im Internet Informiert ca. im jahr 2003
und siehe da auch Shops ausfindig machen können. Ich kaufte mir das CA G36 WOW...:-)
Aber schnell merkte ich das ich auf die Colt Serie ala M4/M16 umspringen wollte!
Und so nach jetzigen sieben jahren Spielzeit nun auf dem Level GBB umgesteigen bin.

Ich nutze zum Spielen:
CA-M4 RIS BlowBack / WE SCAR / M1911 MEU / 5.1 DesertWarrior uvm.

So wenn Fragen offen sind stehe ich gerne zu verfügung.

DjHurricane

Erbsenpistole

Beiträge: 9

Wohnort: Unterfranken

103

Sonntag, 7. März 2010, 19:27

Servus,

jo, also mein Name ist Mert, bin 23J. alt. Ich komme aus dem schönen Unterfranken und Spiele im Team -MTK-.
Bin seit ca. 4J in der Airsoft Szene Unterwegs.

Ich Spiele mit einer ICS M4 V3....neben bei besaß ich folgende Waffen: TM Famas, AGM M14 EBR, CA M4, KJW USP, UMP, M82 usw....

Meine nächste Hauptanschaffung soll die WE PDW werden da ich langsam aber sicher für den Sommer auf GBB (bin neu im dem Gebiet) umsteigen will.

sL
DJ

Scooter

Erbsenpistole

Beiträge: 9

Wohnort: Schloß Holte-Stuken

104

Sonntag, 7. März 2010, 19:49

Nun ich...

Ich heiße Marco, bin 30 Jahre alt und spiele erst seit 2009 Airsoft. Bei mir hatalles mit nem Kauf einer Maruzen P99c in HK begonnen. Als ich sie dann dach 7 Monaten und ohne "F" vom Zoll bekommen hatte, da ging es dann auch richtig los. Und was soll ich sagen: habe bis heut noch kein Ende gefunden.

Zum nutze zum spielen: derzeit

ICS M16 / "noch" WE M16 / WE SCAR (zur Rep. bei Sniper) / WE M1911 3.8 / Maruzen P99c Tan

@ SCAR-TC: danke das du mir dieses Hobby gezeigt hast! :D

Lifetime

unregistriert

105

Montag, 8. März 2010, 18:46

Hallo,

mein Name ist Frank,bin 32 Jahre alt und wohne im schönen Krefeld am Niederrhein.Airsoft spiele ich seit 2006 in unserem 11 Köpfigen Team namens LowLifeCrew.Anfangs noch mit S-AEG´s ausgestattet(ICS M4 usw.) freundete ich mich sehr schnell mit

den WE-Gbbr´s an,da sie viel mehr Spielspass und Realitätsnähe vermitteln.Mittlerweile sind 5 Leute aus meinem Team komplett auf GBB Gewehre von WE umgestiegen,ich hoffe weitere folgen!:rolleyes:

Zur Zeit nutze ich:

WE SCAR

WE M4A1

CA M24SWS

KJW G32



MfG

Lifetime

106

Montag, 8. März 2010, 19:41

Hallo,

ich heiße Michael, bin 31 Jahre alt und spiele (noch) gar keine Gesellschaftsspiele für Airsoftwaffen

Die (Sammel)leidenschaft Waffen fing an sich mit Airsoft an. In meiner Gegend gab es einmal Probleme mit Airsoftwaffen, mit den Jugendliche auf öffentlicher Straße gespielt haben. Es wurden viele Gerüchte gesponnen die irgendwie absurd klangen. Ich beschäftigte mich mit dem Thema Aifsoft und bekam irgendwie gefallen am Thema und der Vorstellung an Skriming. Im Forum Co2 Air las ich gut 4 Monate lang Beiträge und schmöckerte Links um eine Waffe zu finden die es sein sollte. Werden sollte es eine Tanaka M40A1 mit Zielfernrohr und Zweibein. Was bei der Recherche fehlte waren die Erfahrungen mit Webshops so dass ich bei einem bekannten großen Webhshop gelandet bin, der sich keiner sonderlichen Beliebtheit erfreut (bzw. vermutlich mit seinen Ampeln den Lagerbestand des Herstellers im Ausland anzeigt :cursing:

Nach längerer Diskussion und Stornierung der Ware (sowie verschenken der kleinkramteile wie BBs an den Nachbarn) ging die Suche von neuem los. Etwas gefrustet vom Thema Airsoft landete ich dann bei einem Luftgewehr. Da ich unbedingt repetieren wollte wurde es ein Walter LG1250 in der :f: Ausführung.

Auf das LG fanden verschiedenste Zielfernrohre ihren Einsatz (wovon 2 fürs spätere Spielen verwendet werden).

Bei dem einen LG sollte es allerdings nicht bleiben. Die Sammlung wurde um eine Beretta Cx4 ergänzt und gut 1 Jahr später um eine Excalibur Phönix Armbrust. Parallel fing das Thema Schreckschußwaffen an (inkl. kleinem Waffenschein) wodurch ich zu einer Co2 Kurzwaffe gekommen bin.

Bis dahin waren die Gesellschaftsspiele für Erwachsene vergessen - bis eines Tages ein bekannter aus einem alten FireArms Clan um hilfe bat und ich beim Umzug eines Airsoft-Team Forums half. Lange wehrte ich mich dagegen mit Airsoft noch einmal anzufangen - aber 4 Monate später wurde es dann eine WE Scar (woran die Cx4 schuld ist ^^ . Diese wartet noch auf Pflege (undichte Magazine, Grundstück zum einstellen bzw. Einschießen der HU/BB ermittlung) sowie restliche Ausrüstung für das erste Spiel. (Ich werde stehts gefragt wann ich endlich mitfahre und es ist gar nicht so einfach seinen Pflichten nach zu kommen und nicht einfach mal mit zu fahren :blush: )

Die bittere Erinnerung an schlechte Qualität hält länger als die Freude über einen günstigen Preis.

107

Montag, 8. März 2010, 19:49

Hallo!

Mein Name ist Max, ich komme aus Österreich und bin 28 Jahre alt.

Wie bereits etwas voreilig in einem anderen Thread beschrieben (Danke nochmal an GhostOfWar für den Support) habe ich vor ein paar Jahren aufgehört zu spielen, werde aber dank WE meine Jugend wieder aufleben lassen :-P

Ich freue mich auch ein paar nette Diskussionen und bin mir sicher guten Support zu bekommen sobald meine M16 geliefert wird xD

greetz
max

Halo

Erbsenpistole

108

Dienstag, 9. März 2010, 21:42

Na dann jetzt ich:
Mein Name ist Tim, ich bin 19 Jahre alt und spiele seit ca 1 Jahr aktiv Airsoft. Auf Airsoft hat mich damals ein Schulfreund aufmerksam gemacht und meine Begeisterung wuchs recht schnell. Mittlerweile habe ich zu einem Team gefunden und hoffe, dass wir bald auch auf größeren Spielen mitmischen können. Auf das GBB-System bei Langwaffen bin ich das erste mal auf einem kleinen Spiel in Niedersachsen aufmerksam geworden, als ein Spieler mit einer GBB-M4 spielte. Bald darauf hatte unser damaliger Teamleader sich selbst ein M4 zugelegt und von diesem Zeitpunkt an wurde ich auch auf WE aufmerksam. Und nun warte ich mit nem Eimer unterm Schreibtisch sabbernd darauf ein G3-GBB von WE :D Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;)

eXiTuS

Erbsenpistole

Beiträge: 31

Wohnort: NRW

109

Mittwoch, 10. März 2010, 13:39

Dann will ich mich auch mal vorstellen.

Meine Name ist Patrick, bin 20 Jahre jung und komme aus dem schönen Kreis Warendorf.

Zum Thema Airsoft bin ich vor ca 2 Jahren durch ein paar weniger gute Dokus gekommen. Mein aktueller Bestand umfasst eine Tanaka M40A1, KWA Glock 17, TM MP7 sowie eine ICS MP5. Momentan bin ich mir noch nicht sicher welche WE GBB es werden soll es wird aber denk ich mal auf die M4A1 RIS hinauslaufen. Mal sehen was ihr mir hier dazu gutes/schlechtes berichten könnt.

MfG

Scientia potentia est.

AK103

Erbsenpistole

Beiträge: 24

Wohnort: Hamburg

110

Mittwoch, 10. März 2010, 15:38

Dann auf ein Neues :mafiosi:

Hallo ich bin der Marco 29 Jahre alt aus Hamburg.
Softair spiele ich erst seit ca.2 Jahren ansonsten habe ich nur gesammelt.
Beruflich bin ich für eine Elektronik Kette tätig als Kaufmann im EH.
Auf das Forum bin ich durch Informationsgewinnung über die KAC PDW gestoßen.
Habe mich Irgendwie sofort in sie verschossen. :D

Naja nun hoffe ich, das der Monat bald um ist und sie endlich zu mir kommt.

Wobei Ich persönlich sie nur mit dem PDW Magazin führen werde das andere geht
sofort zu einem Kumpel. :mafiosi:

2und40

Springpistole

Beiträge: 112

Wohnort: Ruhpolding/ TS/ OBB

111

Donnerstag, 11. März 2010, 19:27

Servus zusammen

ich bin Georg, 19 Jahre alt und komme aus dem schönen Oberbayern

durch die Waffensammelleidenschaft meines Vaters kam ich schon sehr früh mit diesen in Berührung, bin also mit denen aufgewachsen^^

softairwaffen besitze ich seit etwa 4 Jahren , aktiv spiele ich seit ca 2 jahren

Besitze einige AEGs und zwei GBB Modelle von WE
- eine M4 GBB
- und ein(e) 1911er
"Zweiundvierzig", sagte Deep Thought mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe.

112

Samstag, 13. März 2010, 17:56

Nabend,

mal kurz zu mir:
Mein Name ist Dennis und ich bin 26. Bin zum Thema Airsoft über umwege gekommen weil ich eine Desert Eagle zur Deko gesucht habe. Diese habe ich dann auch gefunden und es ist nicht nur bei dieser einen Waffe geblieben. Ich hoffe bald meine WETTI M16 in den Händen halten zu können.

Knighthawk

Erbsenpistole

Beiträge: 11

Wohnort: Schweinfurt

113

Freitag, 19. März 2010, 21:08

So, dann möchte ich mich auch mal vorstellen.

Also meine Name ist René, bin 25 und komme aus Schweinfurt.
Zur Zeit bin ich eher Sammler als Spieler, weshalb ich momentan auch nur 2 Pistolen besitze, welche ich mir mit der Zeit ein wenig nach meinen persönlichen Vorstellungen umbauen/verändern tuh.
Bei den beiden Pistolen handelt es sich um:

WE Hi-Capa 5.1 Type M twotone
WE Knighthawk

Bevorzugt schieße ich momentan auf Scheiben.

Ein wenig Spielerfahrung habe ich natürlich auch, war auch schon auf den ein oder anderen Spiel dabei. Leider muss ich wegen einer "verpfuschten" Knie-OP eine längere Spielpause machen. Da ich aber zu sehr an dem Hobby hänge, sammle ich mometan halt nur und werde sobald es wieder richtig geht richtig einsteigen und wieder mitmischen ;)

So, und nun hoffe ich auf eine schöne gemeinsame Forumzeit.


MfG

114

Sonntag, 21. März 2010, 14:11

Hallöchen zusammen,

Mein Name ist Lukas, bin 21 und wohne derzeit (wegen Studium) in Nürnberg.
Ich hab vor ca. einem Jahr mit Airsoften angefangen und hab nen riesen Spaß dran gefunden.
Allerdings hat mich immer das Geräusch und die riesen Munitionsverschwendung der ganzen AEGs gestört.
Da in meinem Verein im letzten halben Jahr immer mehr von diesen "komischen" :whistling: WE GBBs aufgetaucht sind, hab ich mich entschlossen, mir auch eine zuzulegen und kann mich jetzt seit drei Tagen glücklicher und stolzer Besitzer einer
WEtti AWSS KAC PDW nennen :party: .
Ich muss sagen ich bin schwer beeindruckt (die erste Knifte die die Fließen im Bad abbröckeln lässt :love: ).

Ich les schon seit einiger Zeit hier im Froum mit, um mich im Vornherein schonmal ein wenig zu informieren, auf was ich mich da einlass, wenn ich mir eine GBB in Haus hol.
Und hab mich jetzt als WE Besitzer entschlossen mich auch noch anzumelden.

Auf eine schöne gemeinsame Zeit

lg Floyd

Lg Floyd




alex0r

Erbsenpistole

Beiträge: 8

Wohnort: Neuwied bei Koblenz

115

Mittwoch, 24. März 2010, 16:10

Hey Freunde

Da ich jetzt schon länger mitlese wollt ich mich nun auch mal Vorstellen.

Ich heiße Alex, werde in einer Woche 23, komme ursprünglich aus Hannover wohne jetzt aber seit 1 1/2 Jahren in Neuwied bei Koblenz.
Evtl. kenne mich welche aus dem Realaction.de Forum. :thumbup:

Werde mir jetzt im Frühling eine GBB von We zulegen. Da ja jetzt bald neue GBB´s auf den Markt geworfen werden fällt die entscheidung natürlich richtig schwer :krank:
Hab zwar noch keine Spielerfahrung in Sachen Airsoft da ich bis jetzt nur RAP/RAM gespielt habe aber ich hoffe es wird sich ein vernüftiges Team finden =)


Gruß Alex

rasgul

Erbsenpistole

116

Montag, 29. März 2010, 20:28

hehe endlich den Vorstellungstreat gefunden.
Also mein Nick ist seid Jahren Rasgul komme von Wettigen aus der Schweiz, bin 26 Jahre Jung.
Seid ich denke faszinieren mich Waffen allerlei, was die Menschen damit anstellen ist gegen meine Überzeugungen,
deswegen finde ich Airsoft cool.
Ich habe eine Elektrische G&T MP5 geschenkt bekommen, leider ohne Akku und Ladestation aber elektrisch sagt mir eh nicht zu.
Deswegen mochte ich mir jetzt eine m4 ris gbb anschaffen, meiner Meinung nach sind die stabiler machen weniger Probleme weil sie mechanisch sind und realitäts nah.
Bis jetz habe ich also noch nie gespielt, paar mal paintball, aber sobald ich ne softrifle habe gehts los.
so das sind mal paar kleine Infos über mich.

117

Donnerstag, 1. April 2010, 23:45

Hey Leute,

ich bin Ben, 27, aus Köln.
Habe nun meine erste WE GBBR (M4A1) erstanden und bin positiv überrascht. Wird vermutlich wohl nicht meine letzte bleiben.
Freue mich auf regen Austausch mit Gleichgesinnten.

Viele Grüße!
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."

118

Freitag, 2. April 2010, 18:54

Hallo zusammen!

Ich bin Alex (21) komme aus dem Raum Bonn und bin Betriebsführer Unteroffizier für Fluggeräte bei der Bundeswehr. Stationiert bin ich im Heeresfliegerregiment 15 in Rheine nahe Münster.
Airsoft spiele ich schon recht lange. Alles fing mit den billigen 40€ Spielzeugsoftairs an. Ab meinem 18 Lebensjahr habe ich das ganze dann etwas professioneller betrieben.
Ich fing an mit einer KJW P8 und kurz darauf mit einer Maruzen mp5k, wenig später habe ich mir dann meine erste SAEG gekauft. Eine CA M15A4 Sportsline. Vor fast 2 Jahren habe ich mir dann eine KA XM15E2S gekauft und sie bis aufs letzte gemoddet und getuned. (ich habe mir extra eine zweite gearbox aufgebaut um hierzulange nicht in konflikt mit dem gesetz zu kommen)
Vor ein paar Tagen habe ich sie dann verkauft. Das strombetriebene System hat mir zu viele Macken daher möchte ich wieder vollends auf Gas umsteigen da es in meinen Augen die beste Wahl ist wenn es um Leistung und Realitätsnähe geht.
Mein neues Spielzeug ist demnach eine WE SCAR-l desert.
Spielen tue ich überwiegend in Belgien. Ab und zu bei einem befreundetem Team hier in Deutschland auf ihrem Privatgelände.
Ich trage Multicam und seid meiner Bundeswehrzeit auch wieder Flecktarn. Ich mag Flecktarn eigentlich nicht aber er tarnt einfach am besten in unseren Breitengraden...

soweit von mir.

Glücksbärchi

Erbsenpistole

Beiträge: 10

Wohnort: Kamen - NRW

119

Montag, 5. April 2010, 13:12

Hi auch...

ich bin Christoph, 25 jahre alt =( und komme aus Marsberg (das ist im HSK), allerdings nur noch zwischen durch... den großteil meiner Zeit verbringe ich in Unna, zum einen Beruflich und zum anderen habe ich da auch mein ganz privates glück und liebe meines lebens gefunden...
Ich Spiele seit 2000 Softair... Angefangen mit TM-M16 Spring und M9 Spring... meine Waffenkammer derzeit...

VSR 10 (Spring) - TMM16VN (S-AEG) - G&G UMG (S-AEG) - Famas (S-AEG) - KJ M9 (GBB) - H&K P8 (CO²)

Nunja und nun möchte ich etwas neues Probieren und bin dabei auch die GBB Rifles gestoßen...
Habe heute morgen dann das M4 bestellt und hoffe das ich es morgen Sofort abholen kann...

joa soviel zu meiner person...

so long!!!

120

Montag, 5. April 2010, 13:52

Ich bin der Timm, 27, komme aus dem Rhein-Nahe-Eck und spiele seit ca '06 Airsoft. Seit einigen Jahren sammle ich aktuelle US Army Ausrüstung und Reenacte die 3rd ID.

Aufgrund meines Jobs komme ich leider immer nur alle paar Monate mal zum spielen, und dann auch bisher fast nur auf kleineren Events.

Lesezeichen: