Montag, 20. August 2018, 06:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Janus

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 22. Februar 2010, 09:35

Welches Gas für die Scar?

Hi,

habe mir jetzt nach langem Warten meine Scar bestellt. Jetzt bin mir aber nicht sicher welches Gas ich nehmen soll. Greengas ist schon klar, aber kann ich auch stärkeres Gas nehmen? Co2 ist doch auch stärker als Greengas. Oder? Würdet ihr Co2 oder Gas nehmen?

Danke für Eure Hilfe

Janus ?(

Nookie

unregistriert

3

Montag, 22. Februar 2010, 13:47

... was ghost vergessen hat ist, das dir co2 wohl auf dauer die gun zerkloppt.
zudem ist co2 teuerer als as-gas -erst recht wenn man sein propan selbst abfüllt.

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

4

Montag, 22. Februar 2010, 16:48

Das von Ghost gezeigte Gas ist zur Zeit das effektivste und ein guter Kompromiss zwischen guter Leistungsausbeute und zufallässigkeit, anderer seits aber auch nicht zu Materialmordend.

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

5

Samstag, 27. Februar 2010, 16:51

Hat eig. mal jemad Erfahrungen mit dem " Walther Airsoft Gas " gemacht?? auch für WE Langwaffengeeignet??

6

Sonntag, 28. Februar 2010, 13:29

das soll eins der schwächsten gase überhaupt sein wenn ich mich nicht irre. sagt mir wenns anders ist, bin ja recht neu im gbb bereich


Solange du den Mund hältst, weiss niemand, dass du nichts weisst.
(Odins Hávamál)

SnakeDoc

Springpistole

Beiträge: 102

Wohnort: Perthesanlage 7 , 53119 Bonn

7

Sonntag, 28. Februar 2010, 13:46

das walter gas ist recht stark und und funktioniert sehr gut bei Gbb Langwaffen

bilcupra

Springpistole

Beiträge: 86

Wohnort: Oberfranken

8

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:09

das soll eins der schwächsten gase überhaupt sein wenn ich mich nicht irre. sagt mir wenns anders ist, bin ja recht neu im gbb bereich


das walter gas ist recht stark und und funktioniert sehr gut bei Gbb Langwaffen


So und wer hat nun Recht? ?(
Nem geschenkten Barsch schaut man net in den... 8)

http://usan-clan.de/portal.php

SnakeDoc

Springpistole

Beiträge: 102

Wohnort: Perthesanlage 7 , 53119 Bonn

9

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:32

bei uns benutzen mehrere das Walter und alle sind damit zufrieden es ist etwas stärker als das Ultra Air welches ja sehr gut bei den We's läuft

10

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:38

kk
ich denke mal das snakedoc recht hat. wie gesagt ich habe es noch nie benutzt. ich habe nur das niedergeschrieben, was ich gehört habe ^^

jetzt weiß ichs besser


Solange du den Mund hältst, weiss niemand, dass du nichts weisst.
(Odins Hávamál)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom Hengst« (28. Februar 2010, 14:54)


SnakeDoc

Springpistole

Beiträge: 102

Wohnort: Perthesanlage 7 , 53119 Bonn

11

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:46

ok freut mich wenn ich dir helfen konnte wir könne es jedem empfelen

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

12

Dienstag, 2. März 2010, 05:56

Das ist sehr gut :D

Wie siehts mit der Füllmenge aus... wird man da auch so beschissen wie bei dem Ultra Air ??

Moggelot

AEG 0,5J

Beiträge: 158

Wohnort: Hamburg

13

Dienstag, 2. März 2010, 11:15

Moin@ll,

zur Füllmenge kann ich nichts sagen. Bei mir hat eine Flasche "gefühlt" immer angemessen gehalten.

Einen entscheidenen Vorteil hat das Walther-Gas. Es hat einen Silikonanteil.

VG Mog
"Das Einzige, was zählt, ist der Auftrag."


www.nordic-marksmen.de

Grandi

Erbsenpistole

14

Samstag, 20. März 2010, 17:31

Co2 wirklich so schlecht

Hi Leute bin auch recht neu im Berreich WE Scar hab jetzt hier gelesen das Co2Mags doch nich so pralle sein soll für die we´s insbesondere bei mir jetzt für die scar wollte deswegen jetzt nochmal genau fragen ob ich mir durch nutzen der co2 das teil schneller kaputt mache und wenn ja gibts noch costum teile die dieses verhindern danke schonmal im vorraus

mfg

15

Samstag, 3. April 2010, 22:39

ich stehe jetzt auch vor der frage da ich mir bald mal die fehlenden magazine kaufen möchte. stellt sich halt nur die frage ob co2 oder nicht. eigentlich sollte sie ja co2 vertragen, sagen immerhin die hersteller. andererseits habe ich es grade selber erlebt wie mir das bodenstück hinten den klappschaft zermalen hat. reicht es auch das bodenstück an der schließfeder einfach mit etwas filz oder moosgummi zu polstern oder hält sie wirklich keine dauerhafte belastung unter co2 stand?
Gibt es schon langzeittests? evtl auch unter FA?

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

16

Samstag, 3. April 2010, 23:18

evtl auch unter FA?


Das lassen wir bitte aussen vor...

Nookie

unregistriert

17

Sonntag, 4. April 2010, 13:23

Ich rate zu Gas und nicht zu CO2 da du dann bei den Betriebskosten und dem Verschleis auf der sicheren Seite bist!
Wenn du dann noch dein Gas selber zapfst gehen die Betriebskosten nurnoch in die Kugeln und gut geschmiert und eingelaufen rüttelt die mit Gas wirklich genug!

18

Sonntag, 4. April 2010, 16:06

also ich benutze top gas von begadi is ein recht starkes gas man sollte halt nach jedem spieltag die waffe mit silikon behandel und ein pflege gas durch die mags jagen

mfg preston19

Nookie

unregistriert

19

Sonntag, 4. April 2010, 17:01

Pflegegas? ... wers braucht
Einfach nen schubs Gas im Mag lassen dann iss gut ;)
Reines Propan hat auch reichlich Druck, TopGas hat zwar gefühlsmäßig mehr aber das ist nicht so schön günstig im Vergleich ;)

Schorsch

AEG 0,5J

Beiträge: 104

Wohnort: Nürnberg

20

Sonntag, 4. April 2010, 18:41

Ja dann muss ich mein SCAR Pläne woll in den wind schlagen weil ich wollt mir die SCAR hollen und ausschließlich mit co2 betreiben ???

Ähnliche Themen

Lesezeichen: