Samstag, 25. November 2017, 08:23 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 208

Wohnort: Wipperfürth, Perle des Bergischen Landes

481

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:15

warum sollten da keine M4 Mags passen? Soweit ich weiss frisst auch das RS Teil normale M4-Type Mags.
Achja, WETTI is ein *******-Verein, die wollen mich wirklich arm machen.... :D :krank:
"Mrs. Clinton, it seems that terrorists have snuck a snuke up your snizz"


Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

482

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:30

Kann sein, dass ich mit den Mag´s bei der AUG falsch liege... Zumindest finde ich immer nur Bilder mit den orginal Steyr Magazinen...

€: Ha, der Beweis! Die RS-AUG muss erst mal umgerüstet werden...http://www.thefirearmblog.com/blog/2009/…ion-kit-review/
mfG,

Fladder

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

483

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:54

Die L85 nimmt M4 Magazine, soviel ist sicher...

Edit: Ne FN F2000 wäre mir auch lieber gewesen.

GhostOfWar Männlich

Quatschtante

Themenstarter Themenstarter

484

Donnerstag, 1. Juli 2010, 17:45

Zumindest sollten die sie mal den Bügel richtig rum montieren...:D

Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

485

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:39

Stimmt, das Rearsight ist ein wenig frontlastig...
mfG,

Fladder

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

486

Freitag, 2. Juli 2010, 08:42

Typisch englisches Produkt. Die montieren die Autos ja auch seitenverkehrt... :D

Das ist übrigens nur ein erstes Funktionsmodell, eine umgebaute AEG. Kein Prototyp. Bis zur Serie wird es noch einige Zeit dauern.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Beiträge: 421

Wohnort: Siegerland

487

Freitag, 2. Juli 2010, 09:50

Wenn´s hier in Deutschland rechtlich anders aussähe, gäbe es mit Sicherheit auch mehr AEG-Umbauten auf GBB in Eigenregie. Ich denke da an´s G36 mit Innerreinen aus dem WE Scar. Findige Bastler und Tüftler haben wir hier ja auch...
mfG,

Fladder

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

488

Mittwoch, 7. Juli 2010, 13:31

Ist schon bekannt ob das "SCAR OPEN BOLT KIT" in verschiedenen Versionen kommt?
(++/+-/--/CQC/STD)

(Ungefährer) Erscheinungstermin ist noch keiner bekannt?

GhostOfWar Männlich

Quatschtante

Themenstarter Themenstarter

489

Mittwoch, 7. Juli 2010, 17:50

Bis jetzt nix neues von der Front;)

Schorsch

AEG 0,5J

Beiträge: 104

Wohnort: Nürnberg

490

Freitag, 9. Juli 2010, 09:19

Hallo

Ich weis is schwer und bestimmt auch nervig mit diesen Fragen aber ich stell sie Trotztdem :rolleyes:

Und zwar hab gestern bei der bundeswehr als RESI mit der UZI geschoss und bin jetzt auf der such nach einer Softair version aber am liebsten GBB. Jetzt is die FRage hat :we: vor evtl. mal eine UZI raus zubringen ? Kann man :we: mal solche vorschläge unterbreiten ? is mir scho klar das des alles net so einfach is .

Diese fände bestimmt auch in anderen Länger angang ? :thumbsup:

Freu mich scho auf die antworten

mfg Schorsch

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

491

Freitag, 9. Juli 2010, 09:27

Da würde ich mich auch sofort melden!

Aktuell gibt es aber weder bei WE, noch bei anderen Herstellern Planungen dazu. Zumindest, soweit mir bekannt ist. Technisch wäre das kein Thema. Man sollte es also immer wieder vorschlagen! ;)
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

492

Freitag, 9. Juli 2010, 15:03

Wieder ein neues Video:


Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

493

Freitag, 9. Juli 2010, 16:16

Hmmmm ich sehe G3 und MP5´s :D :rolleyes:

GhostOfWar Männlich

Quatschtante

Themenstarter Themenstarter

494

Freitag, 9. Juli 2010, 16:19

Das ist aber auch nicht die WE Werkstatt, das wird ein Händler etc sein...

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

495

Freitag, 9. Juli 2010, 16:27

Ja gut aber wenn se doch eh schon an einem SA80 dran sind....

Auserdem wehr will schon mistige Drop-In-Kits für G36 und MP5 á la GHK Voodoo

Heggtor Männlich

Erbsenpistole

Beiträge: 59

Wohnort: bei Hamburg

496

Samstag, 10. Juli 2010, 12:20

Hmmmm ich sehe G3 und MP5´s :D :rolleyes:
Wo siehst Du denn eine MP5?
Abgesehen davon bezweifel ich ganz stark dass es sich bei den Waffen alle um GBBs handelt.

Edith hat mir die MP5 grade gezeigt. :D

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

497

Samstag, 10. Juli 2010, 13:21

Nein das habe ich ja auch nicht gesagt das es alles GBBs sind....

Aber ich finde es könnte mach abwechslungsreicher werden :D

Ich kann die M4 / M16 / SCAR / PDW sachen nicht mehr sehen....

Und vorallem kommt bei fast Jedem GBB hersteller als erstes eine M4 oder M4 verschnitt aufen Markt.
Aber nicht das die M4er mit nicht gefallen würden, nein im Gegenteil.
Es ist nur so als würde Man Tag und Nacht die selbe CD hören... is irgendwann ausgelutscht

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

498

Samstag, 10. Juli 2010, 13:43

Die AR 15 Palette sowie die SCAR sind eben Volumenmodelle. Klar das jeder Hersteller erstmal das baut wo er am meisten absetzen kann. Alles andere kommt dann wenn der Laden erstmal läuft...

Schorsch

AEG 0,5J

Beiträge: 104

Wohnort: Nürnberg

499

Sonntag, 11. Juli 2010, 11:30

ja könnte man nicht mal wieder so eine abstimmung anrollen lassen wo man an :we: mal wieder ein paar vorschläge los werden kann? :thumbsup:

Mr Moe Männlich

Erbsenpistole

Beiträge: 56

Wohnort: Ehingen (Donau)

500

Sonntag, 11. Juli 2010, 13:54

Die AR 15 Palette sowie die SCAR sind eben Volumenmodelle. Klar das jeder Hersteller erstmal das baut wo er am meisten absetzen kann. Alles andere kommt dann wenn der Laden erstmal läuft...
Was meiner Meinung nach aber auch ein sehr gutes Argument für die AK-Reihe ist.
MfG Mr Moe