Mittwoch, 24. Oktober 2018, 00:51 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

plinse

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Dienstag, 27. April 2010, 21:24

PDW Open Bolt

Hallo,



ich habe heute mal bei sniper nach der PDW Open Bolt gefragt. Mir wurde gesagt, daß es die wohl vorerst nicht geben wird. Erst möchte man die PDW in tan long/short vertreiben und die PDW black long. Außerdem war die Aussage das man für die Open Bolt Version wohl andere Mags. benötigt - SCHADE ! Hatte das Vorstellungsvideo bei youtube gesehen - echt seeehr cool. However, ist wie es ist. Meine Frage nach der Gas bzw. der CO2 Variante hat ergeben das der bei der CO2 Version stärkere Rückstoß wohl nur 10% mehr ausmacht und das 80% aller Käufer sich für die Gas Version entscheiden - interessant wie ich finde. Es war im Zusammenhang mit der CO2 auch von einer höheren Beanspruchung des Materials die Rede.



BTW: Schöne PDW`s im Bildertread. Am besten gefällt sie mir mit dem Docter - das paßt zur zierlichen Erscheinung der PDW :thumbup: Ist das ein original Docter (war glaube ich die Knifte von Ghost) ? und ist bekannt ob es da auch Replikas am Markt gibt ?



Ich habe doch gesagt ich werde mit Fragen nerven...

Gruß Stephan

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

2

Dienstag, 27. April 2010, 22:05

Das man andere Magazine für die neue Version benötigt, finde ich Geldmacherei. Als ob es Technisch unmöglich wäre, die alten Magazine beizubehalten. Finde ich sehr Schade und somit ****** ich auf die Open-Bolt Version. Habe jetzt nicht umsonst zig Magazine gesammelt...

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Nookie

unregistriert

3

Dienstag, 27. April 2010, 22:14

... oder man bestellt sich einfach die wenigen benötigten Mag-Umbauteile im Ausland :thumbup:

Beiträge: 326

Wohnort: Kreis Warendorf NRW

4

Dienstag, 27. April 2010, 22:15

War da nicht die Rede von das man beim Magazin nur das Obere tauschen müsse!? Extra Magazine kann ich mir nicht vorstellen das wär ja wirklich was fürn Poppes...

Greetz Tortie

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

5

Dienstag, 27. April 2010, 22:18

Ok, wenn das mit dem Umbau geht. Sofern das nicht die 10 € Marke pro Magazin knackt, sonst wären das wieder über 100 € für meine Sammlung.

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

6

Dienstag, 27. April 2010, 22:20

Die Open Bold sache wird geklärt.

BTW
Auf meiner PDW ist ein Docter-Klone. Ein Original wäre mir zu teuer gewesen.
Ich bin aber soweit ich weiss nicht der einzige mit einem Docter. Ghost hat ein Holosight 551 an der PDW.

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

7

Dienstag, 27. April 2010, 22:30

Als ob es Technisch unmöglich wäre, die alten Magazine beizubehalten.


Der Übergang vom Magazin zum Bolt muß anders gestaltet sein, da auch der Bolt eine andere Form hat. Der Unterschied ist gering, aber man braucht eben die passende Gegenseite. Deswegen gibt es auch keine völlig neuen Magazine, sondern nur neue Ansatzstücke. Ich denke, es wird auch Umbaukits geben. Die sind auf den ganzen BIldern und Videos hier schon zu sehen gewesen. Blaue und rote Plastikteile.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

8

Dienstag, 27. April 2010, 22:32

Dann ist mein Gemüt beruhigt :). Bin dann mal darauf gespannt, wie die sich Preislich auswirken. Open-Bolt fänd ich natürlich seeeehr Lecker :)

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

9

Dienstag, 27. April 2010, 22:34

Hier nochmal ein Auszug zum Thema PDW OPEN BOLT.

Post 41 und 58 wären interessant für alle die zum Thema noch garnichts gesehen haben.

66RaVeN66

Springpistole

Beiträge: 81

Wohnort: Hameln

10

Mittwoch, 28. April 2010, 08:46

Moin, also das Open Bolt Kit git es "schon" bei ASGlobal, da ist dann für ein Mag das umbau set dabei. Ein set, nur für die Mags gibt es (noch?) nicht. Ich habe auch ein Docter, meins ist von EB.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »66RaVeN66« (28. April 2010, 18:30)


plinse

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

11

Donnerstag, 29. April 2010, 09:23

Moin,

vielen Dank an alle für den input und speziell für den Tip bzgl. EB.

Ich denke wenn eine PDW dann die "brass" Variante - es wird ja - für den "Notfall" Nachrüstkits geben.

Ich wünsche einen angenehmen Tag.

66RaVeN66

Springpistole

Beiträge: 81

Wohnort: Hameln

12

Donnerstag, 29. April 2010, 12:52

Zitat

vielen Dank an alle für den input und speziell für den Tip bzgl. EB.
Kein Problem, immer gerne.

Also soweit ich weiß gib es noch keine PDW die out of the box das open bolt System verbaut hat.

Ich muss selber noch ein bisschen basteln, will das open bolt System und den kuzen Lauf...

Gage

Erbsenpistole

13

Dienstag, 14. September 2010, 20:20

Hallo Jungs
wollte mal wiessen ob jemand erfahrung mit dem open bolt Kit hat, ist es wirklich besser?. Bin am Überlegen ob ich das nicht in meine Scar und in meine 416 einbauen soll. Mir geht darum das ich einfach zu oft den cooldown habe. Wäre net wenn mir da jemand seine erfahrung sagen würde.

MFG Martin

Gage

Erbsenpistole

15

Dienstag, 14. September 2010, 23:23

Hi danke für den link,
habe es mir durchgelesen doch bin ich noch nicht ganz überzeugt da man keine erfahrungswerte bekommt. Mein anliegen ist, ich spiele hauptsächlich nur im ausland und da benutze ich full auto, nun wollt ich wissen wie sich das system da verhält wenn man es wirklich strapaziert und mal mehr als nur 10 schuss oder ein mag hinter einander abfeuert. Habe nämlich mit Sniperairguns gesprochen und die haben mir gesagt das das system nicht wirklich gut ist gerade auch was verschleiss angeht gummidichtung zurabdichtung des magazins und so. Macht das system überhaut sin wenn man semi Feuert warscheinlich nicht.

MFG Martin

16

Mittwoch, 15. September 2010, 12:27

Ich denke nicht das Sniper gesagt hat das das System nicht gut ist, evtl gabs da ein Missverständnis. Das Open Chamber System ist das neuere und wird auf Dauer das Alte ablösen. Neue Modelle werden nur noch mit open Chamber entwickelt.
Erfahrungswerte findest du hier auch zuhauf, kurz gesagt hat man mit der offenen Kammer weniger Cooldown und weniger Wartungsintensität, einzig von der Leistung kommt man damit nicht an das perfekt dichte Brass Tube System heran.

Gage

Erbsenpistole

17

Mittwoch, 15. September 2010, 19:55

Hi
leider doch, würde es ja nicht schreiben drum will ich die erfahrung von hier wissen. Das we nur noch mit diesem system arbeiten wir ist klar wäre ja auch schwachsin es nicht zu machen aber lohnt es sich umzusteigen?

MFG Martin

Ähnliche Themen

Lesezeichen: