Freitag, 21. September 2018, 12:39 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

uwocaust

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 9. Mai 2010, 00:17

Propan

Hallo Sportfreunde! Könnte mir bitte nochmal jemand idiotensicher :blush: erläutern was ich benötige um meine Scar mit Propangas zu betreiben?? (Adapter usw.) Danke schonmal im vorraus!

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

2

Sonntag, 9. Mai 2010, 09:32

SCAR, BBs und Greengas. Sonst nichts.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Guzzi Razzer Männlich

Quatschtante

Beiträge: 5 971

Wohnort: NRW

3

Sonntag, 9. Mai 2010, 10:42

SCAR, BBs und Greengas. Sonst nichts.


Dem ist nichts hinzuzufügen...

BTW

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

4

Sonntag, 9. Mai 2010, 12:53

Also ich verwende Propan und habe keine Probleme mit der SCAR oder M16. Ich befülle die 950 ml Flaschen vom " Walther - Gas " und habe keine Probleme damit, allerdings sind die Gasflaschen von dem "Ultraair Power Gas " nicht für wieder befüllen geeignet, da sie am Einfüllstutzen undicht werden.

Ansonsten immer gut darauf achten das die Internals geschmiert sind da kein Silikon im Propan vorhanden ist.

Grüße

Streets

Springpistole

Beiträge: 89

Wohnort: B-Stadt

5

Sonntag, 9. Mai 2010, 12:55

Adapter z.B. :
Madbull Propane Adapter XG02 For Airsoft Propane Use only

Gas z.B.:
Coleman m1110

Silikonöl z.B.:
(wird auch in den Adapter gefüllt und vermischt sich mit dem Propan und schmiert das System von innen)
Abbey Silicon Gun Oil 35 - Tropfflasche 35 ml


WE Gas Magazin ;)
M4 AWSS
SCAR AWSS
N4

6

Sonntag, 9. Mai 2010, 14:35

Vom Coleman M1110 kosten 465 gramm aber auch schon 16 Euro 8|

Moskito

WE Poweruser

Beiträge: 582

Wohnort: Hamburg

7

Sonntag, 9. Mai 2010, 14:46

Moinsen,

Zitat

Vom Coleman M1110 kosten 465 gramm aber auch schon 16 Euro 8|


NÖ.....sind Doppelpacks....930g und mit 12,90 € 75% billiger :D Stabiler & mit Ausgleichsventil.

http://www.campingshopwagner.de


MfG
Dr.Hase
http://en.tackfilm.se/?id=1265641227490RA98

~Dr.Hase´s custom rifle~ M16 AWSS - BLACK MAMBA - user
~Dr.Hase´s custom rifle ~ SCAR AWSS & VFC MK13 - user

8

Sonntag, 9. Mai 2010, 14:52

Ja dann sieht die Sache anders aus...schon ne Überlegung wert :rolleyes:

Beiträge: 177

Wohnort: Dornburg im Westerwald / nähe der Ludolfs ^^

9

Sonntag, 9. Mai 2010, 14:54

Ich benutze Propan aus der Gasbuttel, mit dem Adapter vom User " Sc0p3 " ausem 6mm Forum. Funtz soweit sehr gut.

10

Sonntag, 9. Mai 2010, 17:22

Ich benutze Propan aus der Gasbuttel, mit dem Adapter vom User " Sc0p3 " ausem 6mm Forum. Funtz soweit sehr gut.



Wobei ich für alle User die das noch nicht wissen, direkt auf diesen Thread verlinken muss, wenn Du gerade Sc0p3 erwähnst...

uwocaust

Erbsenpistole

Themenstarter Themenstarter

11

Montag, 10. Mai 2010, 14:16

Danke für die hilfeichen Antworten! :thumbsup:

Lesezeichen: