Sonntag, 19. August 2018, 11:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WE Airsoft Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Themenstarter

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 17:43

Neue Tan Waffen und Open Bolt Kit bei Sniper Airguns

Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Themenstarter

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Themenstarter

3

Donnerstag, 27. Mai 2010, 18:37

So, noch ein Update. Da ist es:

WE - PDW Open Bolt Kit
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Sammi

Erbsenpistole

4

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:54

Ich hoffe mal, Sniper denkt noch über die Anschaffung fertiger Modelle nach. Als Vertriebspartner von WE, wie sich Sniper ja groß positioniert hat, wär das schon ziemlich schwach, nur die Closed-Bolt-Variante anzubieten, für den man zusätzlich mit teuer Geld ein Open-Bolt-Umrüstset mit zu nehmen muss, anstatt auch die Open-Bolt-Variante zu holen. Die Softair müsste doch von der Bauweise her identisch sein und so keine Neuzulassung erfordern. Aber warten wir mal, was Sniper hier bringt oder nicht bringt.

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Themenstarter

5

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20:57

Einfach mal abwarten, was die PTB-Zulassung noch so bringt... ^^
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

Mr.Smith

Springpistole

Beiträge: 66

Wohnort: Österreich, Wien

6

Donnerstag, 27. Mai 2010, 21:10



JBU - 6,01 Inner Barrel, WE M4A1


Da wird einen gleich ganz warm ums Herz... :love:

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Themenstarter

7

Donnerstag, 27. Mai 2010, 21:27

Test folgt! Aber schon mal vorab - die Dinger sind heiß!
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active

8

Freitag, 28. Mai 2010, 00:09

tuninglauf für die scar !!!
juhuuu :D


Solange du den Mund hältst, weiss niemand, dass du nichts weisst.
(Odins Hávamál)

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

9

Freitag, 28. Mai 2010, 02:26

Ich hoffe das dass OB-Kit noch für die Scar kommt..... Geil wäre das schon (mit einschicken usw....) Dafür zahl ich nochmal gern ein paar €....

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Beiträge: 243

Wohnort: Karlsland

10

Freitag, 28. Mai 2010, 11:11

Ich hoffe das dass OB-Kit noch für die Scar kommt..... Geil wäre das schon (mit einschicken usw....) Dafür zahl ich nochmal gern ein paar €....


Auch wenn lackieren billiger wäre?? 8|
SCHWARZ-L

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

11

Freitag, 28. Mai 2010, 13:25

Auch wenn lackieren billiger wäre?? 8|


Hä? Was sollte mir das Sagen???

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Beiträge: 243

Wohnort: Karlsland

12

Freitag, 28. Mai 2010, 13:34

Auch wenn lackieren billiger wäre?? 8|


Hä? Was sollte mir das Sagen???


Manche stört das Messingrohr im Schacht obwohl es kaum sichtbar ist, das meinte ich. Das ist doch der Sinn des OB Kits?
SCHWARZ-L

Beiträge: 252

Wohnort: Augsburg

13

Freitag, 28. Mai 2010, 13:51

Das seh ich anders, bei meiner SCAR klemmt der BC nach ca. 10 Magazinen...
Einen Spritzer Silikonspray in die brasstube und es geht wieder 10 Magazine lang ohne Probleme.

Das fällt alles beim open bolt kit weg da es ja keine brass tube mehr gibt.

Es kann sich kein guide rod mehr verbiegen.
Weniger bis gar keine Reibung mehr.

Beiträge: 310

Wohnort: Ehingen bei Ulm

14

Freitag, 28. Mai 2010, 14:02

Manche stört das Messingrohr im Schacht obwohl es kaum sichtbar ist, das meinte ich. Das ist doch der Sinn des OB Kits?


Achso, nein mir geht es einfach um den Realismus. Ansich stören tut mich das Messingrohr aber nicht. Vieleicht erhöht sich aber auch durch das OpenBoltKit der Rückstoß...

und absoluter AK-Fetischist... :love:

Beiträge: 243

Wohnort: Karlsland

15

Freitag, 28. Mai 2010, 15:38

Das seh ich anders, bei meiner SCAR klemmt der BC nach ca. 10 Magazinen...
Einen Spritzer Silikonspray in die brasstube und es geht wieder 10 Magazine lang ohne Probleme.

Das fällt alles beim open bolt kit weg da es ja keine brass tube mehr gibt.

Es kann sich kein guide rod mehr verbiegen.
Weniger bis gar keine Reibung mehr.


Das ist natürlich ein guter Grund es einzubauen. Nur der Optik wegen garantiert nicht, ausser für den Reenactor der 99,9% Authenzität haben will.
SCHWARZ-L

Serious

S-AEG

Beiträge: 268

Wohnort: Mannheim

16

Freitag, 28. Mai 2010, 15:52

Lauf direkt mal geordert. Testbericht kommt dann hier rein.

17

Freitag, 28. Mai 2010, 19:22

Würde ein Open Bolt eigentlich auch das feilen der lustigen Bohrung im Brass-Tube eines SCAR überflüssig machen?

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

18

Freitag, 28. Mai 2010, 19:23

Ja klar, die Brass Tube gibt es nichtmehr bei dem System.

Beiträge: 243

Wohnort: Karlsland

19

Freitag, 28. Mai 2010, 22:15

Schade dass die eigentlich gute Idee mit dem Rohr als Führung doch keine so gute war bzw. einigen des Realismus wegen nicht gefallen hat. Das Stablitätsproblem dem Scar bolt wurde meine ich schon gelöst, meine da was bei Globalairsoft gesehn zu haben?
SCHWARZ-L

Elchinator Männlich

Administrator

Beiträge: 5 995

Wohnort: Düsseldorf

Themenstarter Themenstarter

20

Freitag, 28. Mai 2010, 22:23

Die Lösung mit dem Rohr ist perfekt und dem WA-System in Sachen Dichtigkeit und Leistung weit überlegen. Der Realismus ist geringer. Zumindest, wenn der Bolt hinten ist, was im Schuß während ungefähr 1/10 Sekunde der Fall ist. Oder wenn das Magazin leer ist. Big Thing...

Das Open Bolt System ist jetzt ein Zugeständnis an den Realismus und eben eine Option für die kleineren Waffen. Beim M14 ging es wohl nicht anders. Aber es ist keine grundsätzliche Abkehr vom alten System. Im Grunde keine schlechte Lösung, wenn man die Auswahl hat. Wenn dann noch komplette Waffen verkauft werden, die direkt mit dem Open Bolt ausgestattet sind, ist es auch finanziell egal, was man lieber nimmt.

Für mich ist das Kit eher deswegen interessant, weil es die Schußstärke auf CQB-kompatible Werte drosselt.
Mit freundlichen Grüßen
Elchinator

<- NSA/XKeyScore jamming active